MC- / CD-Vervielfältigung


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo, Radioszenegänger!

Habt ihr Erfahrung mit der Vervielfältigung von CDs / MCs? Wir würden gerne in naher Zukunft unsere Hörspiele professionell Pressen lassen.

Welcher Online-Shop ist der günstigste? Wo gibt es die besten "Pakete" (Verpackung, Celluphanverpackung, Etikettendruck etc.)?

Vielen Dank im Vorraus für eure Ratschläge.

Liebe Grüße, KanalratteDennis.
 
#2
Hallo KanalratteDennis,

einen online-shop kann ich dir net nennen, aber meld dich doch mal bei nem Kumpel von mir, der ist in Berlin bei eine Produktionsfirma. Der weiss bestimmt was. (berlinaudio@yahoo.de)
VIEL GLÜCK

`palme´
 
#4
@KanalratteDennis

Probier es doch mal bei CUE-Sound in Berlin. Mit dieser Firma habe ich gute erfahrungen gemacht. Das schöne ist, man kann sich eine Art "Preislistenkonfigurator" downloaden. D.h. Du kannst genau eingeben, welche Auflage, welche Verpackung, etc... und ausrechnen lassen.

Außerdem liefet CUE Sound recht schnell! Hier die Adresse: <a href="http://www.cue.musik-netz.de" target="_blank">www.cue.musik-netz.de</a>

Hoffe geholfen zu haben!
Grüße,
M@v
 
#5
Danke sehr, das probiere ich gleich mal aus.

Weiß jemand, wieviele Farben man braucht, um ganz normale Fotos oder Bilder in ihren echten Farben zu drucken? Ich tippe auf drei, bin aber nicht sicher. Wer kennt sich aus?
 
#6
Lieber Dennis,

zum Drucken eines Fotos braucht man Vier-Farben.

Preßwerke wollen für die Cover belichtete Offset-Filme mit Paßkreuzen und vielem anderem Schnickschnack. Die CD selber wird im Siebdruck bedruckt (geht bei einer Farbe los, können aber auch mehrere sein)

Ist tierisch kompliziert und sollte auf jeden Fall von einer Agentur gemacht werden, die sich auskennt. Sonst kriegst Du zwar `ne nette CD, aber das Cover hat mit Deiner Idee nix mehr zu tun.

Die Preßwerke bieten Satz -und Belichtungsarbeiten meistens mit an, ist aber ziemlich teuer.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben