Media-Analyse II 2003


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
Ich finde die aktuelle Analyse hat auch ein eigenes Threat verdient!!!!

Das große Zittern beginnt!! Wann kommen eigentlich die genauen Zahlen für die Locals? Wer sind die Gewinner und Verlierer??

Bleibt Siegen Top??

Was ist mit den Prestige-Sendern Köln und Düsseldorf?

Wie machen sich die Veränderungen im "neuen Hallo Wach" bei Welle Niederrhein bemerkbar?

Bleibt Welle West unten?

Rollen Köpfe?

Eure Meinung ist gefragt??
 
#3
Meine Meinung?
Den 23. abwarten, Kaffee durchlaufen lassen und weiter am nächsten Interview rumschneiden.
Was soll die ganze Spekuliererei?
Gedulde dich ein paar wenige Tage und dann hast du Zahlen. Hart, dreckig und widerstandsfähig.
...und tschüs!
 
#11
RMS jetzt noch schneller:
Schnell und aktuell wie das Radio will auch der Vermarkter RMS sein. Am Dienstagmorgen um 9.30 Uhr wollen die Hamburger bereits kurz nach dem Erscheinen der neuen Radio-MA-Zahlen alle Ergebnisse auf der Internetseite www.rms.de bereithalten. Der "RMS Express-Service" umfasst die aktuellen Reichweiten-, Struktur- und Preisvergleiche zu den vorangegangen zwei Media-Analysen in allen wichtigen Zielgruppen und über alle Angebote. Die Daten stehen auch zum Download bereit. Möglich macht´s die Kooperation mit dem Hamburger Marktforschungsinstitut BIK Aschpurwis + Behrens GmbH. (kress)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben