Michael Jackson weiter spielen?

Soll Michael Jackson trotz der Vorwürfe weiter gespielt werden im Radio?

  • JA, die Musik wird dadurch ja nicht schlechter!

    Abstimmungen: 32 72,7%
  • NEIN, so ein Star hat Vorbildfunktion und gehört auf den Index!

    Abstimmungen: 12 27,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    44
  • Umfrage geschlossen .

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Soll weiter Michael Jackson im Radio gespielt werden? Trotz erneuter Kindsmissbrauchs-Vorwürfe und Haftbefehl?
Oder sagt ihr: Nein! So ein Star hat Vorbildfunktion und gehört bis zur möglichen Entkräftung der Vorwürfe auf den Index!
 
#2
jackson

Naja wenn man sich der Grundsatzfrage Michael Jackson stellt dann duerfe man R.Kelly auch nicht mehr spielen oder Udo Juergens etc...

er ist und bleibt der King, meit sogar Justin Timberlake
 
#4
Mit sicherheit kann man im Radio noch Michael Jackson spielen,denn da bin ich mit montreal einer Meinung. Wenn es soweit geht darf man auch alle anderen Künstler gegen die schonmal Verdacht auf kindesmissbrauch etc. erhoben wurde nicht mehr im Radio spielen.Da interessiert es allerdings auch niemanden.Also ich bin auf jeden Fall gegen einen Boykott der Musik von Jackson.Er ist und bleibt der King of Pop.
 
#8
Michael Jackson........

Sollen weiter Songs von Michael Jackson im Radio gespielt werden?

Ja klar wieso nicht?

Wer seine Musik mag und liebt soll sie auch weiter hören und anhören können.

Es gibt ja auch so viele gute Musik von Ihm.

Ich wünsche euch alles gute habt Spaß bei allem was Ihr so macht bleibt Gesund und lange am Leben.


Und nun macht schöne Radiosendungen für eure Fans und Hörer.


MFG

PJ
 
#9
Als R Kelly wegen Sex mit Minderjährigen angeklagt war, hat ja auch kaum jemand seine Musik rausgeschmissen. Warum soll das bei Michael Jackson anders sein? Außerdem stellt sich die Frage erst, wenn er rechtsgültig verurteilt ist, und nicht solange nur ein Publicity-geiler Staatsanwalt versucht, Jacko hinter Gitter zu bringen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben