Mikrofon für Internetradio


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#26
AW: Webradio - Welches Mikrofon?

bin beführworter des sc 450 von t-bone.. aber bitte nur nutzen mit PC-flachischirm.. da die normalen monitore zu doll einstrahlen (bin von haus aus verstrahlt).. normalo monitor mit t-bone würde das senden unerträglich machen, da das t-bone sehr doll die stör (strahleffekte des monitors) aufnimmt. Und der lüfter des PC's sollte auch nicht zu laut sein..
Beispiel.. Ich habe ein opener produziert.. draussen auf der strasse haben kinder gespielt.. vorher hatte ich sie nicht gehört.. aber als ich den opener aufgenommen habe waren dort die kinder sehr laut im hintergrund.. das zeigt schonmal was für verstärkungseigenschaften das t-bone mikro hat.
übrigends sind sennheiser mikros für webradio auch nicht das schlechteste.
 
#27
AW: Webradio - Welches Mikrofon?

Ich habe auch dieses Mik. Aber so empfindlich ist es dann doch nicht. Hast Du denn die 10 db - Dämpfung ausgeschaltet? Falls ja, dann kann ichs mir vorstellen. Aber normal senden kannst auch mit 10 db Dämpfung.
 
#29
AW: Webradio - Welches Mikrofon?

Hey,

habe das SC400 (der kleine Bruder vom 450). Bin ebenfalls sehr zufrieden, die Empfindlichkeit ist aber echt wahnsinn! Tickende Uhren gehen da gar nicht!

Ich habe im Laden (Amptown) mal einen direkten Vergleich mit AKG 3000/4000 gemacht.

Man hört einen Unterschied, aber sooo gewaltig ist er nicht.

Gruss,

Christoph
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben