Mitschnitte


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Huhu, schöne Pfingsten!

Immer mal wieder liest man hier von Mitschnitten, die dann hier auch gerne mal reingestellt werden. So zum Beispiel Verkehrsmeldungen in rauhen Mengen. Hier meine Fragen.

Was schneidet Ihr mit? Eure eigenen Sachen, spezielle Sendungen, auf gut Glück?
Warum macht ihr das?
Wie macht Ihr das, am Rechner, auf Kassette oder irgendwas dazwischen?
Wie archiviert Ihr das alles?
Wie lange bewahrt Ihr das auf?
Wann hört Ihr Euch das bloß alles an?
Was werden Eure Erben sagen, die die Berge von Mitschnitten irgendwann (in hoffentlich äußerst ferner Zukunft natürlich) mal übernehmen dürfen.
Gibt es denn eine Art Tauschbörse für sowas?

Na, dann klärt mich mal auf :)

Man dankt.

Mitgeschnittene Grüße,
FC
 
#2
AW: Mitschnitte

Hossa, na denn:
Zitat von Format C:\:
Was schneidet Ihr mit? Eure eigenen Sachen, spezielle Sendungen, auf gut Glück?
Spezielle Sachen, und zwar:
FM4: Chez Hermes, Bonustrack, Projekt X, Salon Helga, Doppelzimmer
Fritz: Blue Moon: Sprechfunk, Blue Moon: Tommy Wosch, sowie sonstige vom Thema interessant klingende Blue Moons
You FM: Nightline: Jürgen Kuttner
Energy 104,2 Wien: Talk mit LIPM
Radio Fantasy: Brot & Spiele
teutoRADIO: Abendland
3FM: Giel, Nachtegiel
Radio 538: MiddenInDeNachtRick (gelegentlich)
Slam! FM: Creepshow (gelegentlich)
Warum macht ihr das?
Weil ich diese Sendung höchst lustig und interessant finde, und zum anderen hoffe sie auch irgendwann mal anderen weitergeben zu können.
Wie macht Ihr das, am Rechner, auf Kassette oder irgendwas dazwischen?
PC. Entweder MP2-Rip per DVB-Karte oder Livestream-Rip mit Net Transport.
Wie archiviert Ihr das alles?
Erst mal ein Zeitchen auf dem Rechner, dann wenn sich genügend Material zusammengesammelt hat auf CDs oder DVDs.
Wie lange bewahrt Ihr das auf?
So lange wie möglich
Wann hört Ihr Euch das bloß alles an?
Auf langen Bahn- und Bustouren.
Was werden Eure Erben sagen, die die Berge von Mitschnitten irgendwann (in hoffentlich äußerst ferner Zukunft natürlich) mal übernehmen dürfen.
Kann ich's jetzt endlich wegschmeißen? (fürchte ich)
Gibt es denn eine Art Tauschbörse für sowas?
Ein lange gehegter Wunschtraum meinerseits. Gebt mir Webspace und mehr Uploadrate, ich gebe Sendungen.
 

robert_nwm

Gesperrter Benutzer
#3
AW: Mitschnitte

Was schneidet Ihr mit? -> Tropo, Sporadic-E, Senderabschaltungen, Sendestarts und Sendestops, Relaunches, witzige Verkehrsmeldungen, gute Musik, Jingles, Newsopener, Pannen, Specials und auch so mal ab und zu was
Warum macht ihr das? -> lange Weile?! :D weil ichs sammel
Wie macht Ihr das, am Rechner, auf Kassette oder irgendwas dazwischen? -> inzwischen fast nur noch über 3,5er Kabel direkt in 192 kbps auf den PC oder wenns net anders geht auch mal Tape
Wie archiviert Ihr das alles? -> in diversen Ordnern und Unterordnern
Wie lange bewahrt Ihr das auf? -> solange ichs brauch, manches für immer
Wann hört Ihr Euch das bloß alles an? -> zwischendurch, manches aber auch nie wieder
Was werden Eure Erben sagen, die die Berge von Mitschnitten irgendwann (in hoffentlich äußerst ferner Zukunft natürlich) mal übernehmen dürfen.
"was isn des, opa? was soll ich damit? damit kann man ja nich ma Klingeltöne runterladen"
 

K 6

Benutzer
#4
AW: Mitschnitte

Zitat von robert_nwm:
Was schneidet Ihr mit? -> Tropo, Sporadic-E, Senderabschaltungen, Sendestarts und Sendestops
Oh ja, das ist ganz besonders fein: Die letzten Sendeminuten. Man kommt sich immer vor wie ein Leichenfledderer :rolleyes:

Die Frage „wozu“ stellt übrigens nicht mehr, wer mal alte Schätzchen in die Finger bekam. Merke: Irgendwann sind das wertvolle Archivalien. Wenn ich z.B. gerade mal so unter „2003“ schaue, sehe ich da eine „AB Bertram 1108.mp3“ und weiter unten eine „R3 3011 Ende.mp3“. Nur mal so als Beispiele.
 
#6
AW: Mitschnitte

muss ich mich jetzt schämen, das stundenlange mitschnitte der rias2-nachtschicht unwiederbringlich hin sind, weil die kassetten unsachgemäss in der feuchten garage gelagert wurden?
 
#7
AW: Mitschnitte

Schande über dich Commander. :D

Mitschnitte: Alles was interessant erscheint, will heißen: zielgerichteter Mitschnitt, abhängig von der Sendung und deren Inhalt. Zu einem "leidigen" regelmäßigen Ritual wurde inzwischen (dank dem Forenhirsch :wow: ) der Mitschnitt der WDR2-Zugabe, jeden Freitag Abend.
Mitschnitt auf MD, CD oder PC, situationsabhängig
Den Rest hat Zwobot, ähh robert_nwm bereits treffend beantwortet. ;) :D
 
#9
AW: Mitschnitte

Wie macht Ihr das, am Rechner, auf Kassette oder irgendwas dazwischen?
Gegenfrage: Wie definiert sich "irgendwas dazwischen" in diesem Falle? :confused:

Wie archiviert Ihr das alles?
Das machen die städtischen Entsorgungsbetriebe für mich. Aber bitte auch hier auf Mülltrennung achten: SWR3 in den Restmüll, SWR1 ins Altpapier, Private zum Plastikmüll. Ausgenommen von letzteren: Antenne Bayern (>>Sondermüll).

Wann hört Ihr Euch das bloß alles an?
Nie. Das machen im Folgenden erwähnte Erben.

Was werden Eure Erben sagen, die die Berge von Mitschnitten irgendwann (in hoffentlich äußerst ferner Zukunft natürlich) mal übernehmen dürfen.
"Hä?! Kein mp2719-Dateiformat?"

Gibt es denn eine Art Tauschbörse für sowas?
Wie wärs als Einstieg mit diesem Thread? :cool:
 
#12
AW: Mitschnitte

Oder: Frage den Archivar des Vertrauens, wie man Tonbänder aufbewahrt.

Bei anderen Medien lauert ja schon wieder der Anschiß :rolleyes:
 
#14
AW: Mitschnitte

Zitat von Radious:
Wie macht Ihr das, am Rechner, auf Kassette oder irgendwas dazwischen?
Gegenfrage: Wie definiert sich "irgendwas dazwischen" in diesem Falle? :confused:
Alle anderen Aufnahmetechniken: DAT, MD,HD-Rekorder, was auch immer es möglich macht, Radiosendungen mitzuschneiden. War eher als offene Frage gedacht.

FC
 
#15
AW: Mitschnitte

Zitat von Format C:\:
Huhu, schöne Pfingsten!
Gibt es denn eine Art Tauschbörse für sowas?
Es gibt so einige Websites. Aber vermutlich steht auch schon die Abmahnmafia in den Startlöchern. Bei TV schimpfen sie ja in den Staaten schon von wegen "Fernsehsendungsdiebstahl". Wobei mir das meiste im Fernsehn tatsächlich gestohlen bleiben kann...
 
#16
AW: Mitschnitte

Hallo
Ja - ich bin auch Serientäter. Ich zeichne ganze Sendungen direkt onair auf die Festplatte auf.
Interessante Sendungen mit guter Musik und/oder Moderation zerlege ich dann noch in Einzelschnitte, die ich auf einer externen Festplatte ablege als mp3's.
Macht bei guter Moderation sogar manchmal Spaß, das Schneiden.

Anhören, wenn ich unterwegs bin. Entweder dirkekt vom Laptop als Komplettsendung oder die Schnitte einzeln. Je nach dem wonach mir grad der Sinn steht.

Am schlimmsten in das Reingequatsche in die Intros oder Extros der Stücke seitens der Moderatoren, nach dem Motto: "Ich bin Moderator geworden, damit ich in die Musik reinquatschen kann". Mich törnts total ab, dieses Getue.

Letztens, da war ich mit dem Radio unterwegs, quatschte der Moderator doch wirklich mitten in Lou Reeds "Take a walk on the wild side" rein. Ich bekam davon Kopfschmerzen und einen Agressionsanfall gegen jenen.

Grüße
3170815
 
#17
AW: Mitschnitte

Nochmal Hallo

tagsüber, wie beispielsweise gerade jetzt, höre ich mir dann die Nachtsendungen, meiner Meinung nach die beste Musik, an. Der Sender ist wirklich ob des musikalischen Talentes zu beglückwünschen.

Grüße
3170815
 
#18
AW: Mitschnitte

Zitat von Lt.Cmdr.Lee:
muss ich mich jetzt schämen, das stundenlange mitschnitte der rias2-nachtschicht unwiederbringlich hin sind, weil die kassetten unsachgemäss in der feuchten garage gelagert wurden?
Ja!!! :mad:
Dafür sollte man Dich auch in der feuchten Garage lagern!
;)
 
#19
AW: Mitschnitte

Frage:?
Existieren die Tapes noch?
Lassen sie sich noch abspielen - irgendwie, wenn auch nur noch ein einziges Mal beispielsweise?

Gruß
3170815
 
#20
AW: Mitschnitte

Ich suche speziell Sendemitschnitte von Radio RVN, Radio Forum sowie von Radio RPR (Party ohne Pause). Weiter bin ich an TOP 75-Sendungen mit Wolfgang Hellmann von SR1 interessiert, gerne auch andere Sendungen aus dem Kraftpaket. Falls mir jemand etwas in dieser Richtung anbieten kann, so möge er sich bitte per PM bei mir melden! Gruss Saarlodri
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben