Mixe im Radio


Nun hat Antenne Bayern im Hitmix-Stream ja einen neuen DJ. .
"DJ". Das ist ne Eigenproduktion, die für Silvester gemacht wurde und jetzt in Dauerschleife wiederholt wird.
Nach einem Tag hat man die Songs durch.

@Fan Gab Radio Ja, der Hitmix wurde mit dem 1. Januar 2020 gestrichten.
Erst haben sie aktuelle Dudelsongs im Hitmix abgespielt und seit einiger Zeit die genannten Silverstermixe in Dauerschleife.


Wegen mir könnte Oliver Momm seine Hitmixe ruhig zum Kauf/Streamen anbieten. Dass er jetzt nirgendwo mehr läuft ist echt bitter. Er wird sich da aber sicher drauf eingestellt haben, 15 Jahre für ABY ist jetzt nicht wenig.
 
1999 erschein ein Best-Of-Jahresmix auf CD von Oliver Momm. Dieser nannte sich "Gigamix" (Edel Records). Davor gabe es die Jahresmixe wohl eher im "dunkelgrauen Bereich" zu kaufen, ähnlich wie es mit den ganzen DeepMagicDance Mixes & anderen der Fall war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jetzt hab ich doch tatsächlich einen Fehler gefunden in der Energy Sachsen Playlist von Samstag auf Sonntag. Beim Set von "Sway Grey" von 0-1 Uhr in dem überwiegend Chillout lief, aber auch mal etwas Techno waren die beiden Hälften vertauscht. Dachte beim Hören zuerst, da fehlt doch was am Anfang, allerdings kamen diese ganzen Titel dann doch noch in der 2. Hälfte nach halb,wo ich mich dann wieder entspannt zurück gelehnt habe. Hier mal der Auszug mit den "vertauschen" Lieder. Los ging es nicht mit "Stranger Things" von Kygo ft. OneRepublic sondern mit Crosses von Sway Grey vs. Sal de Sol. Stranger Things kam erst nach dem Halbzeit Jingle von ENERGY Sachsen. Also müsste eigentlich der Teil nach Crosses bis Bicep - Orca am Anfang stehen und danach dann der 2. Part. Aber alles in allem: ich will nicht meckern, das war wirklich tolle Musik da in der Samstag Nacht. Hat mich fast bisschen an die Sets von Starter FG von Radio FG oder an PartyFun erinnert.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Echt, gibt's den Samstag Abend Hitmix wohl nicht mehr? Hat sich immer gut vom Tagesprogramm und vom Ostendorf(s)Hitmix abgehoben.
Ich mag den Ostendorf ganz gerne... Aber muss sagen, dass du schon recht hast... Andererseits hat es mir bei Oliver Momm nicht so sehr gefallen, dass die Songs manchmal zu lang für einen Mix gingen und die Sender nach jedem Song einen Drop gesetzt haben...

@Radiohörer444Ach und das wars dann auch schon? Das sind noch die Mixe von Silvester? Ich hatte es zu Silvester nur in der Playlist gesehen und ich glaube, dass ich kurz reingehört hatte, war da allerindings erst der Meinung, es wäre die allerletzte Arbeit vom Oliver Momm - Mix... So schnell kann man sich täuschen... Das im Hitmix - Stream mal einzelne Songs liefen, habe ich auch mal gesagt bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oliver Momm die Monatsmixe und Jahres mixe aud EinsLive und HR3 in den 90ern waren wirklich sehr gut...gibts ja auch im Netz noch zu hören..

Gibts eigtl irgendwo noch aktuelle Chartmixe, also wo nicht der alte kram dabei ist?
 
Das wüsste ich auch gerne. Seine Facebook-Seite ist ja ewig still wie seine Homepage und hier hat jemand mal gesagt, dass er einen Job sucht... Denn scheint er es wohl nötig zu haben... Aber das ist nun auch schon ein paar Monate her, als ich es hier im Forum gelesen habe und eine Quelle dazu habe ich auch nicht gefunden.
 
Seit wann wird die schlappe 1 Stunde "Schlagerparty" auf Antenne Brandenburg gemixt?

Dann noch was zu Enrico Ostendorf: Hat jemand vielleicht Mitschnitte von seinen 90er-Mixen? Mir ist zu Ohren gekommen, dass es so etwas anlässlich zu sämtlichen 90er-Tagen der Radiosender schon gegeben haben soll.
 
Und da sind sie auch schon wieder Geschichte, die ENERGY Sachsen Club Nights von den Dance Charts am Samstag ab 20 Uhr mal abgesehen. Schade. Hätte man eigentlich als ENERGY Sachsen Mastermix perfekt weiterlaufen lassen können, denn es hat absolut gepasst. In Bremen macht man dies ja auch.
 
Ein Grund mehr, am Wochenende abends kein RSH (mehr) zu hören!
Wenn sich das rumspricht, werden sicher viele Fans des Mittmannmix
rüberwechseln. Denn im Gegensatz zum RSH-Mittmannmix-Stream,
kann man das dann künftig auch unterwegs zur Party im Auto hören.
Und man wird bei Radio Moin von Uralt-Verkehrsmeldungen verschont.
:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben