Mod. - oder nicht...


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ich finde, bei aller Diskussion um Bücher/Formate/Rentabilität kommen ein paar Leute zu kurz, ohne die Radio irgendwie nicht funktionieren würde: die Mods!

Und dabei fällt mir auf: es gibt so verdammt wenig herausragende Moderatoren in Deutschland. Die Meisten erledigen Ihren Job - aber überraschen kann keiner.

Wo sind die Talente, die nicht deutlich fünfstellige Summen verlangen? Wer hat die Moderatoren gehört, die begeistern und mit Leidenschaft moderieren? Wo hört man Leidenschaft und Spaß am Job auch On Air?
 
#3
Hi!
Herrausragende Mods gibt es wirklich sehr selten. Einige sehr gute meiner Meinung nach sind: Katrin Müller-Hohenstein von Antenne Bayern, Jan Malte Andresen von ndr2 und Desiree Persh von ndr2. John Ment von Radio Hamburg geht vielen auf die Nerven aber er hat eine große Fangemeinde. Ich weiß, dass das Gerede von früher nervt aber Mods wie Carlo von Tiedemann waren doch auch klasse, oder? Jedenfalls unverwechselbar!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben