Moderator von Radio BB gesucht


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hi Ho,
wisst ihr wo Jürgen Hermann von Radio BB abgeblieben ist ?
Nachdem die ja nur noch so Schlagermist spielen hört man niemand mehr dort.
Was ist aus dem geworden ?
Kann man ihn irgendwo erreichen ?
so long
bye Chris
 
#2
Also, der Jürgen heißt Jens - Jens Herrmann und wo ist er geblieben?
Naja, sagen wir's mal so: Bei BB RADIO muss gespart werden. Und ein Radiosender spart, logischerweise, erstmal bei seinen besten Moderatoren. Dies scheint auch der Grund für den Einsatz der Volontäre als Moderatoren zu sein, wobei diese Einsätze nicht von Erfolg gekrönt sind.

Siehe dazu Extra-Thread "BB Radio", der vor einer bis zwei Wochen schon mal aktuell war.
 
#3
...ein Trauerspiel bei BB ohne Frage. Kann nicht verstehen was Karney & Co dort derzeit veranstalten. Fast alle guten Mods weg - ersetzt durch (sorry, nicht persönlich nehmen) B- oder C- Klasse Mods. So kann der Absturz der letzten MA mit Sicherheit nicht aufgehalten werden. BB droht in die Zweitklassikkeit zu rutschen... sehr schade um ein einst sehr unterhaltsames, musikalisch ausgewogenes Musikprogramm.
Jürgen K. - was machen Sie???
Der ratlose Georg
 
#4
wieso passiert mir das immer ? *lacht*
ich meine Jürgen, nicht Jens und ich meine RADIO BB und nicht BB Radio.

Ich meine den kleinen Lokalsender für den Raum Böblingen bei Stuttgart <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" /> hehe
 
#5
@Tuner oder gleich: Janet ?

Das ist einfach nur arm ! Jens kommt natürlich wieder. Urlaub vorbei.
Dass Dein Urlaub (Janet Luerding) etwas länger dauern wird, hast Du Dir leider durch Deine einfaltslosen Moderationen und Dein ueberhebliches Auftreten bei BB Radio selbst zuzuschreiben.
Klar, BB Radio muss sparen, wie alle anderen auch. Dabei werden dann schon mal Mitarbeiter entlassen. Da sind andere aber schlimmer und schlechter dran.
Uebrigens: Sonst weiss niemand, dass die Kollegen Volos sind. Verraten !
Janet, ich wuensche Dir trotzdem, dass Du wieder auf die Beine faellst. So wuensche ich es jedem Kollegen und ich meine es auch so. Ehrlich. Nun lasst bitte alle wieder machen.
 
#6
Hmm... das soll nur intern bekannt sein, dass die Kollegen Budinus & Co Volontäre sind? Totaler Schwachsinn... wo lebt ihr denn in Potsdam?! Außerdem geht es weniger um den Fakt des Volontärs sein als vielmehr um den Punkt, dass die Moderation JETZT langweilig und stringent und abgelesen und leider nur drittklassik ist.
Sorry, aber das wird BB nicht gut tun. Dann lieber eine Frau Luerding, die wie ich finde sehr konsequent ihren Stil durchgehalten hat und sehr sympatisch empfunden wurde.
Schade schade, aber BB droht in der Bedeutungslosiskeit zu versinken.
Georg
 
#8
Oh und ich hab gedacht es geht um Jan Hermann von Baden Baden Radio.. <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" />
 
#9
@Riddler4981:
Schlechte Karten. Deinen Sender kennt hier niemand. Und seit "Radio BB - Ihr Topradio" nicht mehr auf FM sendet sondern nur noch im Web zu kriegen ist, sind sie marginal geworden. Stell deine Frage lieber im Forum Internetradios.
Außerdem: Was will man mit einem Sender anfangen, der immer noch die Winteranimation auf seiner Homepage hat. Da rieseln heute noch Schneeflocken über den Monitor und bilden eine neckische Schneedecke auf dem Logo. Wer sollte Notiz nehmen von Radio BB in Böblingen?
Dass die anderen Poster allerdings nicht merken, dass es sich um einen völlig anderen Sender als BB Radio handelt, ist schon sehr amüsant. <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

<small>[ 10-06-2003, 13:41: Beitrag editiert von der beobachter ]</small>
 
#10
jürgen herrmann ist immernoch programmchef von radio bb und auf in der geschäftsleitung
und das radio bb nicht mehr sendet ist scheiße
scheiß lfk in bawü
 
#11
Heißt es im Deutschen nicht DER Tuner, oder gibt es auch eine Tunerin?
Also, ehrlich gesagt, ich fühl mich als männliches Wesen ganz wohl.

Ansonsten kann ich George Bush (s.o.)nur zustimmen (drittklassige Moderation und das allein dieser Fakt ist für die MA wichtig). Nur kann ich die finanziellen Nöte des Senders nicht verstehen, betrachtet man die Länge der Werbeblöcke. Oder plant da einfach jemand falsch?
 
#13
Probier's doch mit 'ner Mail. Die funktioniert angeblich noch:
redaktion@radio-bb.de

Oder direkt an ihn:
hermann@radio-bb.de

<small>[ 11-06-2003, 15:27: Beitrag editiert von der beobachter ]</small>
 
#14
</font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial">Da rieseln heute noch Schneeflocken über den Monitor und bilden eine neckische Schneedecke auf dem Logo </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">naja, vielleicht steht das bb ja in diesem speziellen fall auch für "brutal breit"???

einen thread bzw. eine diskussion über drogenmissbrauch beim radio hatten wir ja schon mal <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />

<small>[ 11-06-2003, 20:37: Beitrag editiert von radiobayern ]</small>
 
#20
Aus dem Bundesanzeiger Nr. 90 vom 15.05.2003:

Über das Vermögen der RBB/Radio im Kreis Böblingen Rundfunk-Produktionsgesellschaft mbH (HRB 2396, AG Böblingen), Planie 11/1, 71063 Sindelfingen, vertr. d. d. Geschäftsführer Erhart Ehlert, wurde am 1. Mai 2003 das Insolvenzverfahren eröffnet. Insolvenzverwalter: Rechtsanwalt Wolfgang Hauser, Möhringer Landstr. 5, 70563 Stuttgart, Tel.: 0711/9013420, Fax: 0711/9013449. Ablauf der Anmeldefrist: 20.06.2003. Berichts- und Prüfungstermin: Donnerstag, den 10. Juli 2003, -- 9.00 Uhr, Amtsgericht Stuttgart, Hauffstraße 5 (Am Neckartor), EG, Zimmer 20.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben