More than...


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#4
Sollte wohl auf diesen Thread bei den Internetradios abzielen: <a href="http://radioforen.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=9;t=000058" target="_blank">http://radioforen.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=9;t=000058</a>

Hab dort auch eben meine Vorschläge deponiert.
 
#5
Klingt grandios!

P.S.: Soll ich Dir schnell Schaufel und Förmchen geben, damit Du Dich auf dem Spielplatz der Slogan-Finder noch ein wenig austoben kannst?

Dabei bitte nicht vegessen: Unbedingt englische Vokabeln benutzen, die garantiert jeder versteht und das Sprachniveau der fünften Klasse nicht sprengen!

Wie wäre es mit: Cool music is our job!

..obwohl "Job" versteht die Hörerschaft bei der momentanen Wirtschaftlage ja auch nicht mehr...

Da sind jetzt also die wirklich kreativen Geister gefragt! Ich gebe ab an yeahma
 
#7
Das hättest Du auch nicht!

Nach Antworten wie "?" und *g* war meine Anmerkung wohl die sachlichste!

Man hätte diese gedankliche Transferleistung also auch ohnen Deinen Hinweis erbringen können : - )
 
#15
Irgendwas hat da wohl nicht geklappt, yeahma.

Wahrscheinlich liegt's daran, dass ein Slogan nur dann zu beurteilen ist, wenn man weiß, für welches Konzept er stehen soll und wer Zielgruppe ist.

So lange du uns das nicht mitteilst, darfst du dich eben auch nicht wundern, wenn's nur *g*, ? und verbal auf die F.r.e.s.s.e. gibt.

Immer schön rezipientenorientiert denken und kommunizieren. <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

der beobachter
 
#17
a.l.s.o. .y.e.a.h.m.a.,. .j.e.t.z.t. .b.i.s.t. .d.u. .d.r.a.n...
.f.ü.r. .w.e.l.c.h.e.s. .p.r.o.g.r.a.m.m. .s.o.l.l. .d.e.i.n. .c.l.a.i.m. .s.t.e.h.e.n.?.
.s.a.g.'.s. .u.n.s... .w.i.r. .s.i.n.d. .d.a.n.n. .a.u.c.h. .g.a.n.z. .l.i.e.b. .u.n.d. .s.a.g.e.n. .d.i.r.,. .w.a.s. .w.i.r. .d.a.v.o.n. .h.a.l.t.e.n.
.d.e.r. .b.e.o.b.a.c.h.t.e.r.
 
#18
Der Slogan soll für ein jugendorientiertes Webradioprogramm stehen, dass aber nicht nur Musik, sondern auch Talksendungen und viele redaktionelle Inhalte bietet.

So, jetzt seid ihr dran.
 
#19
Für Jugendliche, die sich im web bewegen, sicherlich kein Problem, weil das "kein Englisch"-Argument bei denen nicht zieht.

Schwierigkeiten bei den "Mehr als..."-Slogans/Claims, die jeder dritte Laden inzwischen benutzt habe ich eher damit: "Mehr als" kann jeder sagen, es sagt aber wenig aus. Was ist dieses "Mehr"?

Das weiß ich erst, wenn ich reinhöre. Klar, dann ist für einen Sender schon viel erreicht. Aber für eine Positionierung reicht das nicht. Music spielen alle.
Euer "Mehr" ist der Talk und weitere redaktionelle Inhalte. Für eine Positionierung per Claim wäre es deshalb sicher sinnvoll dieses "Mehr" zu benennen. Irgendein ÖR-Programm kommt mit "Wir haben die Informationen" daher. Das ist insofern gut, als ich dann weiß, was ich zu erwarten habe. Wer in diesem Bereich einen Schwerpunkt setzen will, der sollte das sagen.
"More than..." klingt für mich zu allerweltsmäßig - und ist verschenkt, wenn man etwas hat, das die anderen nicht haben.

der beobachter
 
#21
So nun muss ich doch mal einhaken, was soll denn das. Moderne Sender brauchen KEINEN Claim. Dieses Geseier um die Musikfarbe etc brauchen nur ZDF Zuschauer um die 90 mit Gedächtnisschwund. Deshalb yeahma, verstehe ich auch nicht warum Du diesen angeworfen hast. Du bist seit längerem hier im Forum dabei und hast unsere Diskussionen um Claims sicher mitverfolgt. Claims sind DRECK. Punkt aus. Wer zu blöde ist, zu hören was er gerade an Musik hört soll doch bitte denken was er will. Ich wiederhole mich, KISS FM in Berlin hat keinen Claim, OK RADIO Hamburg hatte eigentlich auch keinen, ausser ein paar Phrasen, die unaufdringlich eingebaut wurden. Dein "more than" ist aus meiner Sicht sehr schön aber funktioniert nur in einem Zusammenhang (I.M.H.O) : More Than Just Radio. Tja auch das Ding wurde damals in Hamburg bei OK verwendet. (In Station-Voice Drops, versteht sich). Der Sender war nicht umsonst Deutschlands Nummer 1 Jugendsender. Seit dem ist alles nur noch schlimmer geworden, das ist Tatsache.
Also yeahma, coole sounds, cool music etc.. ist auch absolut out. Zumindest für Station-Identifikations. So das dazu.

Gruss mjc

<small>[ 06-04-2003, 19:21: Beitrag editiert von moirajanescafe ]</small>
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben