MP3 mit niedriger Bitrate im Klang verbessern?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo zusammen,

bevor es zu Irritationen kommt: Es geht mir nicht um Songs die ich aus dem Netz gesaugt habe um Sie dann im Klang zu verbessern.

Mir geht es um Airchecks von Radiosendern. Da man die ja übers Internet in der Regel mit schlechten Bitraten bekommt, frage ich mich welches Programm die damit verbundenen Klangprobleme ausgleichen oder wenigstens verbessern kann?

Wer kann helfen? Danke!!!
 
#2
AW: MP3 mit niedriger Bitrate im Klang verbessern?

Dumpfen Klang kann man verschlimmbessern, indem man die oberen Mitten aufreißt. Geht im Rechner mit allem, was einen Equalizer hat.

Ansonsten gilt: Was weg ist, ist weg.
 

Machiko

Gesperrter Benutzer
#3
Ich bin eine Frau, ich darf das schreiben!

@mcprivat.

Zitat von mcprivat:
bevor es zu Irritationen kommt: Es geht mir nicht um Songs die ich aus dem Netz gesaugt habe um Sie dann im Klang zu verbessern.

Mir geht es um Airchecks von Radiosendern. Da man die ja übers Internet in der Regel mit schlechten Bitraten bekommt, frage ich mich welches Programm die damit verbundenen Klangprobleme ausgleichen oder wenigstens verbessern kann?
Wo etwas abgeschnippelt wurde, da kann nichts mehr verbessert werden, es sei denn man dichtet etwas hinzu.

Anders ausgedrückt:
Wenn einer Frau (wegen Brustkrebs) die Brüste amputiert werden, dann ist da nichts mehr, was man ohne hinzudichten (auffüllen mit Eigengewebe oder Sillikonkissen) verbessern könnte.

Allerdings ist mir kein Programm bekannt was minderbemittelte Musikfiles vernünftig aufpumpt. :D
 
#4
AW: MP3 mit niedriger Bitrate im Klang verbessern?

ein etwas weniger "pikantes" Bild aus der Handwerker-Schiene:

5 mal abgeschnitten und immer noch zu kurz...;)
 
#5
AW: MP3 mit niedriger Bitrate im Klang verbessern?

danke für die Infos,

es gibt doch aber auch Programme die Rauschen, und Knistern bei LP´s wegmachen können.

Es geht ja nicht um reparieren, sondern den Klang etwas zu relativieren.
Bei niedrigen Bitraten entsteht in der Regel so ein Hall-Effekt bzw. so ein Verzerreffekt. Vielleicht kann da ja was drehen.

entschuldigt bitte meine unkluge Fragerei!
 
#6
AW: MP3 mit niedriger Bitrate im Klang verbessern?

Das Knistern ist ja da und soll weg, du willst ja was, was weg ist, wieder herstellen. Und da liegt der Unterschied.

Es dürfte technisch problematisch sein, Daten herzustellen, die es nicht gibt.
 

Machiko

Gesperrter Benutzer
#7
Wie erzähl ich es einem Forumsmitglied?

@mcprivat.

Zitat von mcprivat:
... es gibt doch aber auch Programme die Rauschen, und Knistern bei LP´s wegmachen können.
Da werden aber Informationen beseitigt, und nicht hinzugefügt. ;)

Zitat von mcprivat:
Es geht ja nicht um reparieren, sondern den Klang etwas zu relativieren.
Bei niedrigen Bitraten entsteht in der Regel so ein Hall-Effekt bzw. so ein Verzerreffekt. Vielleicht kann da ja was drehen.
Ich wüßte ehrlichgesagt nicht wie man da etwas drehen könnte.

Das Originalsignal wurde ja schon durch Psychoakustik und Fourier-Transformation verlustbehaftet komprimiert (wobei Fourier-Transformationen nicht verlustbehaftet sein müssen).

Zitat von mcprivat:
entschuldigt bitte meine unkluge Fragerei!
Höy!

Ich habe mich redlich bemüht ein (für Männer) anschauliches Beispiel aus dem Alltag zu finden. ;)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben