mp3- und Jingleplayer


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Rekommandeur

Benutzer
Hallo zusammen
Ich bin auf der Suche nach einer Software der mp3 musik laufen lässt und zudem wo ich auch noch Jingles abspeichern kann und wenn ich ein Jingle laufen lassen möchte ( per maus draufklicken ) sollte automatisch die mp3 soundfile weg gehen und wenn der Jingle fertig ist, wieder von selber auch kommen.
Ich hoff, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.
Bitte wenn möglich mit Link.
Ich wär sehr dankbar
 

Wrzlbrnft

Benutzer
AW: mp3- und Jingleplayer

Ähm... ich kapier jetzt nur teilweise, was du meinst. Aber wenn ich meine zu wissen, was du meinst, glaube ich, dass ein in zweifacher Instanz geöffneter Winamp-Player bei weitem ausreichen müsste...
 

Rekommandeur

Benutzer
AW: mp3- und Jingleplayer

Wrzlbrnft schrieb:
Ähm... ich kapier jetzt nur teilweise, was du meinst. Aber wenn ich meine zu wissen, was du meinst, glaube ich, dass ein in zweifacher Instanz geöffneter Winamp-Player bei weitem ausreichen müsste...


Wie geht das genau mit dem Winamp denn ?
 

Wrzlbrnft

Benutzer
AW: mp3- und Jingleplayer

Bei Winamp 5.x: Strg+P (öffnet die Einstellungen) -> General Preferences -> "Allow mutiple instances" anhaken. Nun kannst du von Winamp mehrere Player gleichzeitig öffnen.
Dann - falls nicht schon eingestellt - auf Plug-ins -> Output gehen und dort "DirectSound Output" anwählen, damit mehrere Audiodateien gleichzeitig abgespielt werden können.
Nun lädtst du im einen Player (nennen wir ihn mal Player 1) deine gewünschten Musiktitel in die Playlist, im anderen (Player 2) deine Jingles die du einbauen willst. Jetzt kannst du mit Player 1 deine Musik spielen und mit Player 2 jeweils die Jingles reinhauen. Kleiner Tip, damit du nicht ständig nach jedem Jingle mit dem Stop-Knopf hantieren musst, mit der Tastenkombi Strg+V wird die Wiedergabe nach dem aktuellen Titel automatisch gestoppt.
 

soerenOnAir

Benutzer
AW: mp3- und Jingleplayer

@Rekommandeur

Das Passwort gibt es genau hier (zweiter Absatz)

Für geschenkt ist es ein ganz schönes Programm!
Viel Spaß damit!
 

Rekommandeur

Benutzer
AW: mp3- und Jingleplayer

Wrzlbrnft schrieb:
Bei Winamp 5.x: Strg+P (öffnet die Einstellungen) -> General Preferences -> "Allow mutiple instances" anhaken. Nun kannst du von Winamp mehrere Player gleichzeitig öffnen.
Dann - falls nicht schon eingestellt - auf Plug-ins -> Output gehen und dort "DirectSound Output" anwählen, damit mehrere Audiodateien gleichzeitig abgespielt werden können.
Nun lädtst du im einen Player (nennen wir ihn mal Player 1) deine gewünschten Musiktitel in die Playlist, im anderen (Player 2) deine Jingles die du einbauen willst. Jetzt kannst du mit Player 1 deine Musik spielen und mit Player 2 jeweils die Jingles reinhauen. Kleiner Tip, damit du nicht ständig nach jedem Jingle mit dem Stop-Knopf hantieren musst, mit der Tastenkombi Strg+V wird die Wiedergabe nach dem aktuellen Titel automatisch gestoppt.


Vielen Dank für die hilfe, aber eine Frage hab ich noch. Wie kann ich dann diverse Player öffnen ?
 

Rekommandeur

Benutzer
AW: mp3- und Jingleplayer

Vielen Dank für eure grossartige Mithilfe bis jetzt.
Aber ich such kein nur mp3 Player, sondern ein Player bei dem ich neben mp3 auch noch Jingles ( auf dem Player wenn möglich mit jeweils einem Button ) abspeichern kann und wenn ich auf so ein Jingle Button klick, müsste der mp3 sound von der lautstärke automatisch zurückgehen, damit man den Jingle gut hört und wenn der Jingle fertig ist, sollte der mp3sound automatisch wieder kommen, genauso wie auf einer Kirmes an einem Fahrgeschäft.
Vielen Dank noch für weitere aktive untertstützung
 

Snoib

Benutzer
AW: mp3- und Jingleplayer

bereits im zweiten Beitrag wurde dir DRS2006 vorgeschlagen. Gibt es einen bestimmten Grund, warum dir diese Software nicht zusagt?
Ansonsten würde ich noch Raduga in die Liste aufnehmen (steht übrigends auch in der FAQ der Internetradios)
 

RudiOnTheAir

Benutzer
AW: mp3- und Jingleplayer

Der Nichtprofi schrieb:
Schau doch mal auf die Seite von http://www.beisler-software.de
Ist nach meiner Meinung für den privaten Gebrauch eine super Software und läuft zudem
noch mega-stabil (bei mir auf jeden Fall)
Und noch was - sie kostet nix!
Gruß
Auch Nutzer der Software vom Jürgen Beisler.?

Bin Co Autor und freue mich natürlich immer über solche Postings.

Rüdiger
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben