Musik ab 18?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
hi,

wollt mal fragen, da ich wenig drüber find.
ab wann darf man denn so lieder wie f**k it von eamon etc. spielen?
ich hab die ü18 version und bin mir etwas unsicher in der richtung.
viele radio sender senden die zensierte version und andere die ü18.
wie schaut's damit aus?

gruß christian
 
#2
AW: ü18 musik

Zitat von HappyDoener:
ab wann darf man denn so lieder wie f**k it von eamon etc. spielen?
Den Song, ohne die Piepser, darf man nur zwischen 0.00 und 24.00 Uhr senden. Dafür jedoch von montags bis sonntags. ;)

viele radio sender senden die zensierte version und andere die ü18.
Womit Du Dir Deine oben gestellte Frage selbst beantwortet hast.

Die meisten Hörer verstehen eh nicht, was Eamon in dem Song singt. „Ya even gave him head“ und „you hoe“ nur mal als Beispiel aufgeführt.
 
#6
AW: ü18 musik

Zitat von Teddy:
Wie den Song gibt es auch mit einem Pieps ?
Okay, Du hast mich erwischt. Es ist kein Pieps sondern ein Stöhnen. Nun könnte ich auch alles abstreiten und das Stöhnen mit einem Piep übertönen und behaupten, ich hätte ein Unikat dieser Version. Doch, wer würde es mir glauben? :D

Zitat von HappyDoener:
heißt das nie oder immer? *lach* ich steh auf der leitung.
Die gestöhnte Version darfst Du immer spielen.

Vorbeugend der Hinweis: Ob die Phonoindustrie auf einen Tonträger den Hinweis „ab 18" anbringt oder nicht ist irrelevant. Anders verhält es sich, wenn ein Song indiziert wurde. Songs, die sich im Index der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien befinden, dürfen nicht öffentlich wiedergegeben werden, auch nichts nachts.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben