Musik-Spezial-Programm und Sondersendungen im Radio


Das stimmt natürlich! Da hab ich mich selber verzettelt. So ist das mit dem Nachtprogramm, was manchmal noch zum Tag davor gezählt wird. Also Samstag von 0 bis 2 Uhr muss es richtig heißen, danke für den Hinweis, ansonsten macht die ganze Info wenig sinn.

Ja die Wdhl-Termine, weil zur Erstausstrahlung läuft ja soviel anderes parallel (was nicht wiederholt oder als Podcast angeboten wird) deshalb hatte ich nur die genannt, da läuft fast überall zeitgleich nur das ARD-Gemeinschaftsprogramm.
 
Vermutung: in NRW leben die meisten Menschen. Außerdem gibt es da ja eine gewisse Tradition (Partyservice), aber das ist lange her...

Berlin ist ja sowieso als Gründerzentrum der Technoszene fast schon historisch "gesetzt". :thumbsup:

Finde ich zwar auch nicht gut dass 1LIVE wieder dabei ist aber ich glaube wie die Sendung klingen würde wenn Njoy das anstelle des WDR mitmachen würde will man gar nicht wissen. Beim SWR (Dasding) und MDR (Sputnik) würden das nur wenige Leute hören weil die Frequenzabdeckung auf UKW teilweilse schlecht ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Finde ich zwar auch nicht gut dass 1LIVE wieder dabei ist aber ich glaube wie die Sendung klingen würde wenn Njoy das anstelle des WDR mitmachen würde will man gar nicht wissen
Wieso sollte da was anders sein? Diese Show wird von der BBC übernommen und doch nur gerebroadcasted von diversen anderen Stationen in Europa. Ob das nun auf N Joy, 1LIVE, SWR3 oder sonstwo läuft ist doch egal. Es bleibt dieselbe Sendung. Etwa so, wie bei den ARD Nachtprogrammen nur eben europaweit.
 
Diese Show wird von der BBC übernommen und doch nur gerebroadcasted von diversen anderen Stationen in Europa.
Nö. Ich glaub du hast den Sinn der Sendung nicht verstanden. Von der BBC übernommen wird nur die erste Stunde. Danach sind andere Sender dran. Genau das macht ja den Reiz aus.

Hast du die Sendung überhaupt gehört letztes Mal? Das sind 8 Stunden und jedes Land macht eine davon. BBC macht also nur ein Achtel der Sendezeit. Die Deutschlandstunde wird diesmal wie auch im letzten Herbst von Fritz (30 Minuten) und 1live/WDR (30 Minuten) gestaltet. Wenn statt 1live die 30 Minuten von Puls, Njoy, Bremen Next oder Dasding produziert würden, natürlich wäre das eine ganz andere Musikauswahl. Die würden nämlich nicht einfach einen Robin Schulz da hinstellen der eine halbe Stunde nur seine eigenenHits runterdudelt.
 
Inklusive Prince Damien, Beatrice Egli, Ramon Roselly, DJ Ötzi, Schnappi, Zlatko, Naabtal Duo, Nicole, Roland Kaiser, Andrea Jürgens, Jürgen Drews, Bata Illic, Tony Marshall, Heintje?

Zeit genug wäre ja. Aber es gibt ja Nummer Einsen, die zählen und andere halt nicht. Billy Jean war jedenfalls keine Nummer Eins hier. Viel Spaß also mit Capital Bra und Apache 207.
 
Zumindest Schnappi traue ich denen zu ;)

"Früher" gab es diesen Mottotag übrigens immer an Neujahr, aber man sollte wohl froh sein, dass diese Tradition überhaupt noch im Programm ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zumindest Schnappi traue ich denen zu ;)
Bitte kein Durch-Dreh oder Spielt-Verrückt-Tag....:thumbsdown: Nummer-1-Hits? Von mir aus. Oder besser noch: Ulli Wengers One Hit Wonder. :cool: :p Formatgerecht, aber abwechslungsreich. Jedoch bitte kein Kindergarten. Bitte, bitte nicht.

Ich weiß, Schnappi war Nummer 1. Lasst mal stecken. Dafür gibt es ja den neuen Sender von Super RTL.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bitte kein Durch-Dreh oder Spielt-Verrückt-Tag....:thumbsdown: Nummer-1-Hits? Von mir aus. Oder besser noch: Ulli Wengers One Hit Wonder. :cool: :p Formatgerecht, aber abwechslungsreich. Jedoch bitte kein Kindergarten. Bitte, bitte nicht.

Ich weiß, Schnappi war Nummer 1. Lasst mal stecken. Dafür gibt es ja den neuen Sender von Super RTL.
Ich kam drauf weil es auch am 6.12.2019 in der Auswertung der 2000 Ausgaben platziert war und eigentlich wäre genau das die Aufgabe und Leistung, Titel die mal Nummer 1 waren und nicht jedem überall wieder rauskommen zu spielen, müssen ja nicht direkt die genannten Extreme sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Am 1. Mai spielt Bayern 3 nur Nummer-1-Hits.
Am 01. Mai spielt RSA in Sachsen von 8 bis 18 Uhr ausschließlich Nr. 1 Songs der 80er
Meine Herren, da ist es ja wieder eine echt schwere Entscheidung, welches Programm man denn nun eigentlich einschalten soll! So unfassbar viel Kreativität auf so vielen Sendern... das haut einen ja total aus den Socken. :rolleyes::wall:
Bei R.SA (übrigens mit Punkt, um Verwechslungen mit dem RSA im Allgäu vorzubeugen) blubbern so schon seit geraumer Zeit nur noch die ausgelutschtesten 80er, sprich die damaligen Nr.1-Hits, rauf und runter. Warum muss man da jetzt noch eine Sondersendung draus machen? Das Programm wird auch immer öder.... traurig!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben