Musik-TV-Tipps


#27
Sehr geehrte Damen und Herren,

here it comes, siiiiiiiiiiiiii Sprachlotterei schlechthin, siiiiiiiiiii wonn änd onnliiiiiiii riälliiiiiiiii:
POP around the clock - 3Sat
Mit vielen tollen Interpreten wie:
The Doors, Queen, Coldplay, Toki Hotel, Die Fantastischen Vier, Iron Maiden und vielen mehr.

Wie, das war kein Pop?
Na gut, dann schauen wir Silvester eben doch wieder Dinner for One.
 
#30
Heute Nacht um 1.15 Uhr läuft im HR-Fernsehen in deutscher Erstausstrahlung die Dokumentation "'Boney M.' aus Lämmerspiel", D 2012, 90 Minuten.
Zitat von hr-online:
Die Filmemacher Eddy Jacobs und Christian Lang spürten der Geschichte der Band nach. Aufhänger für die filmische Spurensuche ist eine Geschichte, die im Heimatort von Jacobs und Lang, dem kleinen hessischen Nest Lämmerspiel, seit Generationen schon erzählt wird: "'Boney M.' kommen aus Lämmerspiel". Welche Verbindungen bestehen also zwischen karibisch anmutenden Hits und der deutschen Provinz?
http://www.hr-online.de/website/fer...p?rubrik=56307&key=standard_document_47887835
 
#37
#41
Heute Nacht von 00:00 - 00:24 Uhr auf rbb:

Berlin bietet Beat
Doku Deutschland 1968

Im Januar 1968 trafen sich englische Beat-Bands im Berliner Haus des Rundfunks zum Konzert.
Regisseur Micheal Strauven zeigt in seinem Film Ausschnitte aus dieser Veranstaltung,
bei der die englischen Bands Dave Dee, Dozy, Bicky Mick and Tich und Eric Burdon and the Animals auftraten.
 
#46
Heute 07.09.2013 22:10 NDR Fernsehen Last Night of the Proms 2013 und für alle die es in voller Länge hören wollen, ab 20:00 bis 0:00 Uhr auf den Kulturwellen im Radio als Abschluss des ARD Radiofestivals.
 
#47
Wie üblich überträgt man beim NDR nur den Musikantenstadl-Teil (der laut Programmplanung für BBC One erst um 22:20 beginnt, falls es im ersten Teil nicht zu nennenswerten Verzögerungen kommt) live. Auch in diesem Jahr ist zu viel Anspruch u.a. mit Nigel Kennedy in der Primetime ein Tabu.
Zitat von http://www.ndr.de/fernsehen/epg/epg1157_sid-1427186.html:
Das vollständige Konzert ohne deutschen Kommentar übertragen wir in der Nacht von Sonntag, 8. September, auf Montag, 9. September, ab 1.40 Uhr.
Edit: Die gefühlt 5000. Wiederholung eines Stücks des Ohnsorg-Theaters von 1970 ist aber auch wirklich wichtiger und völlig unaufschiebbar. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
#48
Mal eine bescheidene Zwischenfrage: Die ARD leistet sich doch einen Kanal mit dem klangvollen Namen "Einsfestival". Ist das wirklich nur das 2. Programm des WDR-Fernsehens, oder wäre es nicht sinnvoll, den Begriff "Festival" etwas weiter zu fassen, als es die ARD unter Federführung des WDR derzeit tut?
 
#49
Wer am Vortag der Bundestagswahl 2013 bereits wahlmüde geworden sein sollte, der kann sich vielleicht über das 4-stündige Porträt "Ich mach mein Ding! 40 Jahre Udo Lindenberg" ab 20.15 Uhr auf VOX freuen.
 
Oben