Musikalische Kfz-Kennzeichen


#1
Hallo!

Es ist ja bekannt, daß Autofahrer gern auf die Nummernschilder anderer Verkehrsteilnehmer schauen. Die Freude darüber, im Ausland auf diese Weise einen Landsmann zu entdecken, steigt proportional mit der Entfernung zu Deutschland. Im "tiefsten" Italien würde ich mich sogar über einen "Berliner" freuen... ;) Hier soll es aber um Kennzeichen gehen, die durch Zufall oder gewollt irgendwie musikalisch sind.

Im letzten Sommer überholte mich ein Fahrzeug mit der Nummer

OE - 3

Ich habe keine Ahnung, ob das ein Fahrzeug aus Deutschland (Olpe) war, denn der Fahrer war flott unterwegs und zu schnell entschwunden. Aber lachen mußte ich erstmal. Nun, ein einziges "musikalisches" Kennzeichnen macht noch keinen Sommer, bzw. bedingt keinen solchen Thread. In der letzten Woche hatte ich aber nochmals Glück:

DR HOOK

Absolut kein Scherz, sondern ein Fahrzeug aus Dänemark auf der A5 in der Nähe von Karlsruhe. Die Forenfreunde aus dem Norden sehen sicher viel mehr Fahrzeuge aus Dänemark rumfahren als ich: Sind dort "richtige" Wunschkennzeichen erlaubt? Ich gehe mal davon aus. In Österreich kann man ja auch den hinteren Teil "kaufen". "I - Zwerg 8" wäre für mich schon cool... (Das Wunschkennzeichen soll in A demnächst aber teurer werden.)

Daß SWR-Fahrzeuge beispielsweise mit "S-WR xxxx" rumfahren ist schon nett. Der MDR hat weniger "Glück": "L-MR xxxx" ist nicht so toll...


Kennt ihr weitere musikalische Kennzeichen?

vg Zwerg#8
 
#2
AW: Musikalische Kfz-Kennzeichen

Auf dänischen Nummernschildern gibt es normalerweise nur Buchstaben und Zahlen, meist zwei Buchstaben und eine fünfstellige Zahl. Hier gibt es eine Übersicht über dänische (und andere) Nummernschilder.

In Österreich gibt es nach meiner Information schon seit längerer Zeit die Möglichkeit, Buchstaben und Zahlen nahezu nach Belieben zu kombinieren, was natürlich einen großzügigen Gestaltungsfreiraum läßt. Davon können wir hier in Deutschland nur träumen.

Beneidenswert sind auch die Färöer. Nicht nur, weil sie unsere schöne DIN-Schrift haben, sondern weil hier offenbar so ziemlich alles möglich ist. Ich wette, daß die Besitzerin des schwarzen Audis Eileen heißt.
Schön finde ich auch diesen Schweden mit seinem Laster...

Die beiden schönsten deutschen Kennzeichen, die ich mal gesehen habe, waren S-EX 69 und DU-MM 1235. Wer mit so etwas rumfahren kann, der kann sich glücklich schätzen. Den meisten von uns dürfte dieses Glück wohl verwehrt bleiben...
 
#4
AW: Musikalische Kfz-Kennzeichen

Auf dänischen Nummernschildern gibt es normalerweise nur Buchstaben und Zahlen, meist zwei Buchstaben und eine fünfstellige Zahl. Hier gibt es eine Übersicht über dänische (und andere) Nummernschilder.
Mmm, komisch. Ich habe das Nummernschild und den "DK"-Aufkleber hinten am Auto deutlich erkannt, war selbst auf der A5 unterwegs - und keineswegs besoffen. ;)

Ich frag mal beim Zoll nach... Die müssen sowas ja wissen oder auch schon zufällig bemerkt haben.

vg Zwerg#8


EDIT@Waver: Böse Zungen würden sicherlich die Nummer "MD-R 0815" empfehlen. Aber auf diese billige Polemik lasse ich mich natürlich nicht ein... ;)
 
#5
AW: Musikalische Kfz-Kennzeichen

Der Bayerische Rundfunk fährt mit den Kennzeichen M - BR XXXX. Das haben die sich bei der Stadt München sogar massenweise registrieren lassen.
 
#6
AW: Musikalische Kfz-Kennzeichen

Kostet das eigentlich extra Geld für den BR, wenn er sich die Kennzeichen sichern lässt? Für mich als Normalbürger ist dem doch so.

Ein schönes Kennzeichen, welches ich an einem Feuerwehr-BMW in München sah, war M-112. Das war bestimmt der Chef.

@Zwerg

Schöne Idee, aber leider darf als erste Ziffer keine 0 stehen!
 
#7
AW: Musikalische Kfz-Kennzeichen

Die SWR-Fahrzeuge aus Baden-Baden tuckern mit BAD-Y-xxxx rum. Naja, aus BAD könnte man höchstens noch BAD-EN-xxxx machen um Regionalbezug herzustellen.
Wäre der SWR jetzt aber nicht in Baden-Baden, sondern ein paar Kilometer weiter in Rastatt könnte man daraus schön RA-MP-xxxx machen... ;)
 
#8
AW: Musikalische Kfz-Kennzeichen

Kostet das eigentlich extra Geld für den BR, wenn er sich die Kennzeichen sichern lässt?
Ja! Dafür zahlst Du leider auch Deine GEZ-Gebühren, was sehr doof ist, weil es weder die Senderqualität verbessert noch die Programmvielfalt, sondern nur Stau auf den Autobahnen produziert (indirekte Subvention des Verkehrsstaus auf bayerischen Autobahnen und Bundesstraßen).

M-BR 1000 war mal die Nummer vom Albert Scharf, dem ehem. BR-Intendanten.
 
#9
AW: Musikalische Kfz-Kennzeichen

Mmm, komisch. Ich habe das Nummernschild und den "DK"-Aufkleber hinten am Auto deutlich erkannt, war selbst auf der A5 unterwegs - und keineswegs besoffen. ;)
Wie gut, daß ihr den Faden wieder aufgekocht habt, denn aus diesem Grund habe ich mir den Link vom Gelben nochmal genauer angesehen. Dort gibt es nämlich auch noch eine dritte Seite. Richtige Wunschkennzeichen sind in Dänemark also durchaus möglich.


Grüßle Zwerg#8
 
#10
AW: Musikalische Kfz-Kennzeichen

OK, dann habe ich mich da geirrt. Ich wußte nicht, daß das in Dänemark auch geht. Wird aber wahrscheinlich unverschämt teuer sein. Vor ein paar Jahren hatte ich mal gelesen, daß in Schweden auch Wunschkennzeichen eingeführt wurden und die Gebühren meiner Erinnerung nach in den vierstelligen Bereich gehen. In Skandinavien ist halt alles, was man nicht zwingend zum Leben braucht und deshalb Luxusgut ist, unsagbar teuer - das trifft auch auf Dänemark zu. Von daher kann ich mir vorstellen, daß Wunschkennzeichnen in Dänemark sehr teuer und entsprechend selten sind.
 
#14
Zählen Darmstadt als reine und Herfold als verminderte Quinte, Aachen, Rottal-Inn und Heidelberg als kleine, Celle als große Terz, Bamberg und Bremen als große, der Landkreis Mittelsachsen, Gifhorn und Cottbus als kleine Septime, Erfurt als kleine, Dessau und der Altmarkkreis Salzwedel als große Sekunde, Diepholz, Fulda, Gelsenkirchen und der Calau als große Sexte, Eisenach, Glauchau und der Wetteraukreis als reine Quarte, Böblingen, Frankfurt/Oder, Groß-Gerau, der Ostalbkreis, Elbe-Elster, Hamburg und Dresden als Oktave auch dazu? Gibt es keine kleine Sexte? :D

Eine kleine Septime habe ich weggelassen. Wer trägt sie nach? :D:D

Senftenberg bezeichnete einst das Pausenzeichen eines Radiosenders.
 
Zuletzt bearbeitet:
#16
Mir war mal ein Auto aus Franken aufgefallen mit AB-BA. Ob das Zufall war oder der Bezug zu einer skandinavischen Soft-Pop-Combo gewollt war, entzieht sich meiner Kenntnis. Es steht aber zu vermuten.
 
#18
@NL radio: Du meinst, man muß schon "a BüZzzzle BLAU sein", um diesen Sender ertragen zu können? Das kann ich wirklich nicht einschätzen. Ansonsten habe ich kein Problem damit. Dieses Kennzeichen gibt es sogar in "Echtfarbe", damit die Polizei auch gleich weiß, was sie bei einer Kontrolle erwartet. (Und jetzt bitte keine Spekulationen wegen der offenen Fahrertür. Vielleicht mußte der Lenker nur kotzen...)
 

Anhänge

#20
Ich merke schon, hier lesen ABBA-Fans mit. Bitteschön...


PS: Ich habe mir das "Bayern 2" - Video nochmal angesehen. Das Schild steht auf einem Privatgrundstück, ist also für den öffentlichen Verkehr nicht relevant. Ein vollautomagisch fahrendes Auto würde aber evt. eine Vollbremsung machen. Etwas mehr Zoom hab ich auch noch gefunden...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#22
Cool. Besonders wertvoll sind dann natürlich Nummern, die zu den Typenbezeichnungen passen, beispielsweise DU-AL 1225. Du solltest mal auf Jagd gehen. ;)

Ich habe gestern in meinem Foto/Videoarchiv gekramt und natürlich noch etwas gefunden.

Der SWR unterhält offenbar eine kleine Flotte von Campinganhängern, um seinen Mitarbeitern überhaupt einen Urlaubsplatz anbieten zu können. Das sollte den altgedienten DDR-Bürgern hier im Forum durchaus bekannt vorkommen.

Tja, und RTL sendet auf der 99 Punkt 3 in Stereo...


PS: Außerhalb der Wertung, aber als Schmunzler geeignet. Hier bilden das Nummernschild und die Familienkutsche eine Einheit.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#23
"Derrrr Wolf - das Lamm - auf derrr grrrünen Wiesä! - HU-RZ." Ich lugte mal eben auf der Seite der Hanauer Zula-Stelle und wundere mich, dass es noch hunderte dieser Kennzeichen zu reservieren gibt. (Ganz im Gegensatz zur -RE. Alle weg?!)

Ansonsten
 
Oben