Musikmixe rendern - wie?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ich habe einige Musikmixe, die komplett abgemischt sind, als CD erworben und
wollte sie als MP3 umwandeln. Es gibt zwar etwa so 100 Titel darauf, die aber
nahtlos zusammengemischt sind.
Ich habe bei der Umwandlung immer zwischen den Songs eine Störung.

Auch wenn ich die CD nur über ein Musikprogramm über den Computer abspielen lasse, sind zwischen den einzelnen Titel Aussetzer.

Im Studio habe ich einen DoppelCD-Discokonsole - die hat auch Schwierigkeiten damit. Nur mit einem normalen CD-Player klappt es sauber
ohne Probleme, den ich aber im Studio nicht habe.

Wer weiß Rat?
Da muß es doch eine Möglichkeit geben - habe vor einigen Jahren mir auch solche Mixe per Computer angehört - da gab es nur beim Brennen Probleme...
 
#3
AW: Musikmixe rendern - wie?

nein, es werden kurze bruchstücke aus den song sein, die eben aneinandergemixt sind. habe das gleiche problem auch, würde mich also auch mal interessieren, ob man das zusammenfügen kann.
 
#4
AW: Musikmixe rendern - wie?

Richtig, die Songs sind nur als Miniausgaben drauf, eine Strophe, Refrain und dann gleich der Mix zum nächsten Titel. Es sind Orginal CD`s direkt aus dem Plattenladen - keine MP3`s.
 
#7
AW: Musikmixe rendern - wie?

Gehört nicht dazu, würd mich aber trotzdem interessieren:
Darf ich fragen, wie diese CD heißt?

THX a lot.

PS
Vielleicht ein Tip, vielleicht überspielst du es einfach, wenn gar nichts anderes geht. Sprich Ausgang CD Player (mit dem es läuft) an Line-IN vom PC. Ist aber wohl die allerletzte Notlösung...
 
#8
AW: Musikmixe rendern - wie?

Das sind z.B. alle Mix-CD`s, die Du unter dem Label "Studio 33" im Handel bekommst...
und natürlich alle anderen, die keine Pause haben, aber die verschiedenen Tracks angezeigt werden....
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben