N-JOY wird 20


"Hammer?" - "Who The Fuck ... hört N-Joy???" ...
ALLE NDR-Hörfunk-Programme haben EIN Problem: "Selbst die Jingles sind besser als das Rest-Programm!" ...
Okay, eine krasse Kritik. Versuchsweise sollte man mal in die einzelnen NDR-Wellen reinhören. Mit der Stoppuhr dann mal stoppen, wie lange es dauert, bis man "Das Beste-NDR-Hörfunk" nicht mehr aushält.
Zu N-Joy-Jingles:
Schon traurig, wenn man vorrangig die Jingles loben kann: "Hammer!" ... Armutszeugnis für den Programmdirektor wie "Scheiße!" das REST-Programm zwischen den Jingles ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
"Hammer?" - "Who The Fuck ... hört N-Joy???" ...
ALLE NDR-Hörfunk-Programme haben EIN Problem: "Selbst die Jingles sind besser als das Rest-Programm!" ...
Okay, eine krasse Kritik. Versuchsweise sollte man mal in die einzelnen NDR-Wellen reinhören. Mit der Stoppuhr dann mal stoppen, wie lange es dauert, bis man "Das Beste-NDR-Hörfunk" nicht mehr aushält.
Zu N-Joy-Jingles:
Schon traurig, wenn man vorrangig die Jingles loben kann: "Hammer!" ... Armutszeugnis für den Programmdirektor wie "Scheiße!" das REST-Programm zwischen den Jingles ist.
Vielen Dank! Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! Ich muss mittlerweile NDR1 Niedersachsen als 23 jähriger einschalten, weil ich den ganzen anderen Rest nicht mehr hören kann.
 
Wisebuddah ist ein Schritt in die richtige Richtung. NDR2 und 5 haben aber in etwa gleich viel Drive und klingen lahmarschiger als NPO Radio 2. Dann bleibe ich lieber bei R2, der Gesamtauftritt ist auch viel runder als beim NDR.
 
Ich hab neulich mal zufällig nachts N-JOY eingeschaltet und dort lief "Jump" von Van Halen. Haben die den Schuss nicht mehr gehört?!

Die Charts und alles andere aktuelle läuft bei NDR 2, 70er, 80er, 90er, 00er und ausgewählte aktuelle bei Welle Nord. N-JOY ist anscheinend die Resterampe für alles, was keiner mehr hören will:D Die fokussieren sich ja eher auf olle 2000er (leider nicht mal die guten) oder die Grütze von irgendwelchen Deutschjaulern oder irgendwelchen One-Hit-Wondern die als Dauergäste für'n Appel und ein Ei bei jedem Festival auftreten aus den letzten Jahren. Aktuelles was heute in den Charts ist, kommt dort erst wenn es bei NDR 2 schon aussortiert wurde! (Also so in etwa im Dezember 18/Januar 19):thumbsup:

Wofür zahlen wir im Norden hier eigentlich die GEZ???
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hab neulich mal zufällig nachts N-JOY eingeschaltet und dort lief "Jump" von Van Halen. Haben die den Schuss nicht mehr gehört?!
...
Aktuelles was heute in den Charts ist, kommt dort erst wenn es bei NDR 2 schon aussortiert wurde!
Tja, es heißt ja nicht umsonst:
"(N)ein, (D)ieser (R)otz"
oder auch:
"(N)iveauloses (D)udel-(R)adio"

Schönes Wochenende!
 
Bitte schaltet das Eurosignal wieder auf. Das ist so gehaltvoller als NDR5.

In der vergangenen Woche war ich Beifahrer, mir wurde No-Joy serviert. Alles zwischen "Du hast nen USB-Stick" und "ich hab Dir doch neulich NEXT gespeichert" wurde ignoriert. Schreckliche Musik, gottenschlechte Moderationen (die Verkehrsmeldungen von Radio Mittelweser sind spannender) und das muffige Processing. Herr, lass einen Monsterblitz in der Zuführung einschlagen. Jedes Watt - ob Studio oder Sendeanlage - ist 1:1 verantwortlich für die #Todesdürre in Europa. Danke. Lutz!!!!1111DRÖLF




P.S.: Wer NDR5 tatsächlich geil findet spricht bitte mit seinem Arzt oder Apotheker. Oder der Parkuhr. 5 Euro spende ich gerne Anträge bitte per PN.
 
Wer NDR5 tatsächlich geil findet spricht bitte mit seinem Arzt oder Apotheker. Oder der Pa
Gut. "Geil" finde ich das Programm jetzt nicht unbedingt. Aber die abendlichen Spezialsendungen. Vorallem NJOY club am Mittwoch. Komischerweise trauen die sich da an richtig gute harte Sachen ran.

Aber trodzdem wirkt NJOY gennerell wirklich altbacken, soviel kann ich schonmal sagen.

Selbst Radio HH hat da mehr Drive und spielt auch mehr junge Musik.

Aber @Musikminister. Lass deinen Taxifahrer doch mal damit in Ruhe. Es ist seine Entscheidung was er hört. Niemand möchtr aifgewungen werden. Wenn ihm nunmal NJOY besser gefällt dann ist das halt so. Er mag halt lieber NJOY als NEXT und das sollte man akzeptieren, egal ob du das verstehst oder nicht.

Ich versteh zwar den Hate auf deitsches Dudelradio hier, aber ich versteh es überhaupt nicht, dass darüber schon mit anderen, zum Teil auch fremden Leuten in Konflikte gerät.
 
Zuletzt bearbeitet:
N-JOY hat nen "Neuen"... Jörg Thadeusz (50) talkt jetzt auch noch beim flotten Jugendsender. https://www.dwdl.de/radioupdate/68736/antenne_bayern_will_egofm_thadeusz_nun_auch_bei_njoy/
N-Joy hat schon lange seine Daseinsberechtigung verloren. Von einem Jugendradio ist der Sender so weit entfernt, wie meine Oma vom Pilotenschein. Das Vernünftigste wäre wohl, diesen Sender endlich zu Grabe zu tragen. Schon zu lange dauert dieses Siechtum. Weiterer Vorteil: Man will doch sparen bei den ARD-Anhängseln. Hier wäre eine gute Gelegenheit.
 
Das Alter des Moderators ist kein Problem, es ist das langweilige Programm an sich bei N-Joy. Domian hat, als 1 Live noch hörbar war, einen guten Talk hinbekommen. Genauso Kuttner bei Fritz. Die sind nun auch nicht mehr die Jüngsten. Sie wussten aber, auch ohne Kraftausdrücke mit der Zielgruppe umzugehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oder dem Programmdirektor Hern Grundei in Rente schicken und ein neuen Hinsetzten
Herr Gundei, dieses Zäpfchen der Radiobranche, arbeitete ja ursprünglich mal als Autor für eine Werbeagentur. Also vergleichbar mit Typen, die früher bei einem klingelten und fragten, ob man noch genug Tüten für den Staubsauger und vielleicht Interesse an einer Reinigungsbürste für die heimische Sitzgarnitur hätte. Mit solchen Fähigkeiten kann man beim NDR - und auch anderen Ablegern der ARD - sogar Intendant werden, weils wohl früher doch nicht zum Thekenwischer in einer "Ohne-Hirn-und-unten-Ohne-Bar" gereicht hat. Bei solchen Leuten kann dann eben nur so ein Programm wie NJoy - voll an den realen Gegebenheiten vorbei - herauskommen.

Bei dem Talent des NDR, dass eigentlich nur unfähige "Pflaumen" in leitende Posten "geplumpst" werden, müsste da für eine brauchbare personelle Verbesserung wohl erst Weihnachten und Ostern auf einen Tag fallen. Und einigermaßen gebildete Menschen wissen ja, wie selten das vorkommt.

Sorry, aber die ganzen Kapriolen des NDR kann man wirklich nur noch mit einem großen Haufen Sarkasmus, Satire und Ironie ertragen.

Und O.K. möge mir das Verwursten von zwei Sprüchen verzeihen, aber die passten hier so gut...... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
N-joy bekommt einen neuen Moderator. Tim Winterscheid von Radio Hamburg. Seine erste Sendung ist heilig abend um 18:00 Uhr. Vorher moderiert Nikolai zech von zehn bis 18:00 Uhr. Das haben die von 1LIVE Übernommen. Allerdings gibt es dort in diesem Jahr keine achtstündige Sendung.
 
Alex Bauer ist doch schon seit Sommer nicht mehr zu hören(schade eigentlich)
Wird auf der Homepage aber noch angegeben.
Aber das N-Joy die Moderatorenliste nicht pflegt ist ja schon sehr lange bekannt.
 
Christian Haacke und Nina haben heute On Air verkündet, das die Film Isa (Isa Scholz) NJOY zum 31.12.18 verlässt. Sie hatte mitte der 2000er zusammen mit Jonas Frank Jahrelang den Nachmittag moderiert sowie vor 3 oder 4 jahren am Samsragvormittag moderiert. Ich finde es sehr schade
 
Oben