Nach nur 5 Tagen ist Schluß mit...


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Afterwork TV. War mir auch ehrlich gesagt zuviel durcheinander. Von Pop Musik-Dr. Sommer Team- Geld gewinnen und Singlebörse... und und und...

Aber 5 Tage (es warem im schnitt 130.000 zuschauer und 3%MA) ist das nicht ein bischen wenig, um ne chance zu geben. Wenn ich daran denke wie groß die WErbecampagne war...

Was sagt ihr???
 
#2
Worum geht es überhaupt? Ist das eine Radio- oder Fernsehsendung? Und wer sagt, daß damit Schluß ist, wenn das noch nicht einmal jeder richtig kennt? <img border="0" title="" alt="[Durcheinander]" src="confused.gif" />
 
#3
@ radioworld,

natürlich hat RTL2-Boss Herr Andorfer selbst die Notbremse gezogen. Damit hat er wohl seine beste Entscheidung während seiner RTL2-Herrschaft gezogen, alles andere hätte wohl seinen eigenen Untergang bedeutet.
Die Sendung war eine einzige Katastrophe. Ein vollkommen überflüssiges Konzept in der deutschen Fernsehlandschaft. 'Sunnyboy' Sebastian Höffner war schon zu Bravo-TV überfordet, 'Quotentucki' Mirko Klos verquasselte sich bei jeder Silbe und 'Frauenversteher' Andreas Bursche stand in der spacigen Kulisse so, wie der erste Ossi während des ersten Aldibesuches. Einfach schrecklich! Über die Themen der 5 Sendungen reden wir jetzt mal besser nicht...

Aber was will man auch von RTL2 erwarten!

Gruß,
P.S.
 
#4
Hallo? Das hier ist ein Radio-Forum!!!! Solche Postings gehören nach <a href="http://www.tvforen.de" target="_blank">www.tvforen.de</a>

Ist das denn so schwer auseinanderzuhalten, Radio und TV? <img border="0" title="" alt="[W&uuml;tend]" src="mad.gif" />
 
#6
@ spionator,

Herzlichen Glückwunsch! Natürlich ist das hier ein Radioforum, aber vielleicht dürfte auch Dir Blitzmerker aufgefallen sein, dass alle 3 Moderatoren schon mal irgendetwas mit Radio zu tun hatten. Somit ist es interessant zu verfolgen, wie sich Radiomenschen so im Fernsehen schlagen. Oder? M.E. schlagen diese sich sehr schlecht, oder kennst Du außer Gottschalk und Jauch noch andere Ex-Radio'ler, die es zu Geld und Ruhm gebracht haben? Es ist eine Diskussion auf alle Fälle wert! So, und jetzt hör auf zu maulen, sonst setzt es eine Tracht Klassenkloppe!

@ Megajingle,

auf seiner HP verspricht uns der Bursche, dass er in Zukunft an einer Supermarktkasse Radio machen will! <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" /> Ich glaube, dass sich Andreas wieder hinter das ffn-Mikrofon stellen wird, bei dem Kolanghis hat es ja auch schon mal geklappt, allerdings zurück in die andere Richtung nach Hamburg!!!

Gruß,
P.S.
 
#7
@DerPhil

hab ich nicht gewusst, das dort Radiomoderatoen waren. Aber direkt Prügel anzudrohen ist ja wohl ein wenig daneben, oder? <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
 
#9
Die haben eben Mega-Druck bei der Werbeflaute.Aber nach einer Woche absetzen finde ich auch zu früh.Man hätte doch mal etwas die Trommel schlagen sollen und mindestens einen Monat sehen sollen.
 
#10
Nichts gegen Andreas Bursche - ich kenne ihn nicht persönlich? Aber warum soll ffn den wieder nehemen? Hallo? Der war da Volontär in der Musikredaktion und hat samstags Abends moderiert, als sowieso net so viele zugehört haben. Er war nicht schlecht - das ist klar - aber er war kein ffn-Starmod!!!
Gruß aus HH,
MAXX
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben