Namens-Aussprache


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallo Profis,

ein bescheidener Amateurfunker verzweifelt an der Frage, wie er den Namen des verstorbenen Vizebürgermeisters von Neu-Delhi, Sawinder Jeet Singh Bajwa korrekt auszusprechen hat. Kennt sich da jemand aus? Oder könnte ein Privilegierter vielleicht schnell die ADB befragen? (oder einfach gleich das ganze Teil als Torrent ins Netz stellen :wow:)

Danke im Voraus!
 
AW: Namens-Aussprache

OK, danke jedenfalls für's Nachschauen! Falls nicht noch jemand eine Idee hat, werde ich es halt nach Gefühl* machen.

*falsch
 

Qualiton

Benutzer
AW: Namens-Aussprache

Sprich's halt aus, wie es da steht. Das Doppel-e würde ich als "i:" sprechen und den letzten Namensteil Batschwa. Nur so vom Gefühl und der Erfahrung her.
 

Makeitso

Benutzer
AW: Namens-Aussprache

Mein bescheidener und durch nichts als Gefühl begründeter Aussprachetip lautet "Sauinder Dschiet Sing Badschaua", mit jeweils stimmhaftem "sch".
 

doscho

Benutzer
AW: Namens-Aussprache

Bei indischen Eigennamen gibt es eine einfache Aussprachehilfe: einfach so aussprechen, wie es ein Engländer aussprechen würde. Also sh = sch, j = weiches dsch, ee = helles langes i usw.

Da Indien englische Kolonie war, stammen alle westlichen Schreibweisen indischer Wörter von den Engländern und sind eine Art englische Lautschrift.

greetings!
 
AW: Namens-Aussprache

Danke für die vielen Antworten! Ich denke mal, sie haben geholfen, dass mich mögliche indische Hörer jetzt zumindest nicht abgrundtief hassen. Hoffe ich zumindest... :D
 

gutenberg_fm

Benutzer
AW: Namens-Aussprache

Danke für die vielen Antworten! Ich denke mal, sie haben geholfen, dass mich mögliche indische Hörer jetzt zumindest nicht abgrundtief hassen. Hoffe ich zumindest... :D

...wenn du dann nur bitte "Sauinder Dschiet Sing Badschaua", wie von Makeitso empfohlen mit jeweils stimmhaftem "sch", aber auf keinen Fall auf der ersten Silbe betont aussprichst!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben