NDR 2


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#1
Über die Musik und das Abendprogramm wurde ja schon ausgiebig geschrieben.
Ich möchte mal meine Gesamt-Eindrücke zusammenfassen.

Die Musik hat sich wirklich zum Besseren gewandelt. Da laufen, neben einer guten Quintessenz aus den Charts, jetzt auch tolle Klassiker, wie heute morgen "Styx" mit "Boat on the river". Die Rotationsdichte ist ganz angenehm.
Die Musik im Abendprogramm ist eine willkommende Abwechslung.

Die Moderatoren sprechen deutlich und klingen nicht mehr ganz so retortenhaft. Auch wenn ich mir hier besonders ausserhalb der beiden Shows in der Woche (morgens und abends) noch mehr Personality wünschen würde.
Auch mehr intelligente Hörerbeteiligung (Spiele, Aktionen, Umfragen) fände ich nicht schlecht.

Die Kuriere sind klasse; alles Wichtige wird excellent auf den Punkt gebracht. Jetzt müsste der Kurier nur noch samstags und sonntags zusätzlich zur 12.00 Uhr- Ausgabe auch noch um 18.00 Uhr laufen.

Eigenwerbung hält sich angenehm in Grenzen. Der Claim "NDR 2 und das leben beginnt" haut mich zwar nicht vom Hocker, ist aber tausendmal besser als so Standardsprüche wie "die grössten Hits von...".
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#3
AW: NDR 2

gerade liefen sogar zwei titel, die mir unerklärlichweise bislang in meiner sammlung fehlten:
roxette - stars
tears for fears - laid so low
 
#4
AW: NDR 2

wow und das dürfen wir von tom2000 hören ;)

ja... das stimmt schon! ndr 2 hat wirklich eine große rotation, mit sehr guten titeln! das wir das nochl erleben dürfen!
 
#5
AW: NDR 2

Mit dem jetzigen Programm ist NDR 2 einfach genial im Vergleich zu FFN oder Antenne und deren Mini-Rotation, Claimerei und schlechten Moderatoren.
 
#6
AW: NDR 2

Zitat von Josch:
Mit dem jetzigen Programm ist NDR 2 einfach genial im Vergleich zu FFN oder Antenne und deren Mini-Rotation, Claimerei und schlechten Moderatoren.
jawoll ! und vor allem hat ndr 2 wirklich gute moderatoren und keine dämmlichen aktionen wie bei den privaten.
 
#7
AW: NDR 2

Viel muss ich dazu nicht mehr sagen, aber NDR 2 hat es wirklich geschafft, innerhalb kurzer Zeit von einem Kotzbrocken-Programm zu einem vergleichsweise tollen Radiosender zu werden.
 
#10
AW: NDR 2

Auch von mir ein dickes Lob an NDR 2, die musikalische Abwechselung ist prima. In Sachen Höreraktion stimme ich zu: Da dürfte noch etwas mehr kommen. Vielleicht mal wieder das Sekunden-Quiz, bei dem NDR 2 schon früher das Wissen der Hörer testete. So etwas ähnliches gibts ja jetzt auch beim Soccer-Zocker. Sowas stände NDR 2 gut, denen traue ich so ein schönes Ratespiel ohne nervige Werbe-Gewinn-Claims zu!

Ansonsten lässt NDR 2 wenige Wünsche offen. Liebe Macher! Bleibt dieser Vielfalts-Rotation treu!
 

oldiegerd

Gesperrter Benutzer
#13
AW: NDR 2

Ganz klar, nachdem Radio 21 den arbeitslosen Amok-Alex (ehemals Project 89.0 Digital) als Hörerschreck beschäftigt und das Archiv mit den ca. 200 Platten nimmt auch nicht mehr viel Platz weg. Nein, NDR 2 hören macht Spaß und es gibt keinen Anlass wegzuschalten.
 
#14
AW: NDR 2

@ oldiegerd

Zu deiner Information und der Ehrenrettung von Alex Rudzinski:
der Mann war nicht arbeitslos. Von Project (Halle) ging es zu Delta (Kiel) und dann zu Radio21 (Hannover). Meines Wissens immer aus eigener Motivation heraus.
 
#17
AW: NDR 2

Ganz klar verändert.
Mai 05:
1.Radio 10 Gold
2.Bremen 4
3.Radio Veronica
4.ffn
5.NL Radio 2

Juni 05:
1.NDR 2
2.Radio 10 Gold
3.Radio Veronica
4.Bremen 4
5.ffn
 
#18
AW: NDR 2

Hmmmm, schön und gut. Größere Rotation, neue Abendschiene, aber ich habe über die letzten Tage manchmal den Eindruck gewonnen NDR 2 habe sich aus dem hier und jetzt verabschiedet, um sich in einer "Ach, war damals alles schön und interessant"-Blase wohnlich einzurichten. Ich finde es schön, wenn ab und zu eine kleine Geschichte zu einem Titel aus den vergangenen Jahrzehnten kommt, nur wenn sich das Muster dann rotationsmäßig wiederholt finde ich es langweilig.

Wenn es bei Euch ankommt, wunderbar. Mich nervt´s (obwohl die Musik wirklich besser geworden ist).
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#19
AW: NDR 2

@nordfunk
die geschichten zu den klassikern laufen doch nur einmal die stunde und sind zudem nur ganz kurz. wieso siehst du darin eine "blase", in die sich "wohnlich eingerichtet" wird??? wenn es nach mir ginge, könnten aus den anekdoten ruhig 3-minütige beiträge werden.
 
#20
AW: NDR 2

Es besteht immer noch die sehr realistische Gefahr, dass das alles eine Aktionsblase ist und der ganze Klassiker-Vielfaltsspuk in einem halben Jahr Schnee von gestern ist. Die Berater preisen dann wieder das Wunder von Reduktion und Redundanz...

Ich selber höre kein NDR2, falls ich Recht habe, kann ja jemand dieses Topic Ende des Jahres nach oben holen und mich zitieren. :)
 
#21
AW: NDR 2

Musikalisch hat sich NDR2 deutlich verbessert. Leider sind die Moderationen in den meisten Fällen nach wie vor (sie es durch die internen Vorgaben, sei es durch Unvermögen) auf eher inhaltslose Schablonen reduziert. Da geht noch was (hoffe ich).
 
#22
AW: NDR 2

Zitat von Makeitso:
Leider sind die Moderationen in den meisten Fällen nach wie vor (sie es durch die internen Vorgaben, sei es durch Unvermögen) auf eher inhaltslose Schablonen reduziert. Da geht noch was (hoffe ich).
Vielleicht sollte man sich dafür -wirklich kompetente- Verstärkung holen ;)
 
#23
AW: NDR 2

Und kurz vor 22.00 hat NDR 2 sogar Herber Grönemeyer - Vollmond gespielt. Unglaublich. Bin nicht sicher ob der ausgekoppelt wurde. Ist jedoch ein Song von Herbert der wirklich nicht oft im Radio gespielt wird.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben