NDR info, NDR info spezial und NDR Blue


s.matze

Benutzer
Mit welcher Begründung läuft eigentlich immer noch (also auch nach dem Jahreswechsel 2020/2021) der auf diesem Verbreitungsweg völlig unnötige Seewetterbericht über die UKW-Frequenzen von NDR Info in Mecklenburg-Vorpommern??? Da hat man nun extra die Infonacht auf UKW geholt um den Leuten vertiefende Informationen zu bieten, und dann verpassen Hörer im Nordosten jede Nacht den Einstieg und das Top-Thema, weil man minutenlang Tonnen und Winde vor Norderney runterbetet und sich irgendwann gegen 00:10 Uhr mittendrin ins laufende Programm einblendet. :wall:

Ich hatte gehofft, diese Unsitte, die noch aus Zeiten der analogen Mittelwelle stammt (in MV gab es bis zur Abschaltung der NDR-Mittelwellen 2015 im Gegensatz zu SH, NDS und HH keine Mittelwellensender mehr) gehört nun endlich der Vergangenheit an, aber Pustekuchen. Wann hört dieser Unsinn über UKW endlich auf? Die DAB-Verbreitung ist im Nordosten genauso gut oder schlecht wie im übrigen Norddeutschland.

Ich würde gerne mal wissen, welche Rechtfertigung es dafür gibt, dass anno 2021 immer noch der Seewetterbericht in MV über die UKW-Kette von NDR Info laufen muss, während er im übrigen NDR-Gebiet wie vorgesehen nur digital bei NDR Spezial zu hören ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Genau, inhaltsloser Behördensprech aus Textbausteinen für den dummen Bürger. Und am Ende fehlt noch der Hinweis: "Wir sind überzeugt, mit unseren Programmen einen wichtigen Beitrag für den gesellschaftlichen Diskurs und ein abwechslungsreiches, musikalisches Angebot zu liefern. Vielen Dank für Ihre Gebühren!"
 

EMC

Benutzer
NDR Info Spezial - Mikado gehört.
(NEU von Montag bis Freitag 19.00 bis 19.50 Uhr).
Zwischen 19.00 Uhr und 19.30 gibt es ein Thema, ab 19.30 bis 19.50 Uhr
(inklusiv ab 19.30 Uhr Sendung mit der Maus zum Hören)
Kurz vor elf Uhr war auf NDR Info (und wahrscheinlich auch auf NDR Info Spezial) ein Hinweis zu hören, daß es an den nächsten vier Nachmittagen ein interessantes (Zusatz-)Angebot (temporär?) für Jugendliche und Kinder, vor allem an Hörspielen, gibt.

Als Adresse mit Informationen über das Angebot wurde genannt:
Diese Adresse bietet allerdings einen Überblick über mehr als nur diese speziellen Hörspiele...

Gezieltere Informationen gibt es hier:

Im Rahmen des Beitrags wurde auch auf das tägliche "Mikado - Radio für Kinder" von 14 - 15 Uhr sowie von 19 - 20 Uhr sowie auf den täglichen "Ohrenbär" um 18:50 Uhr hingewiesen. (In der Stunde von 19 - 20 Uhr wird nochmals der "Ohrenbär" zur "alten" Sendezeit wiederholt und die darin enthaltene "Die Sendung mit der Maus zum Hören" beginnt laut dieser Programmfahne bereits um 19:20 Uhr und nicht um 19:30 Uhr, wie Fortunatus es noch am 5. Januar aufgeführt hat, weil es vielleicht so angekündigt war.)

Zu sehen, wann NDR Info Spezial das Programm von NDR Info übernimmt und wann eigenständige Zusatzangebote vorhanden sind, findet man hier:

 

s.matze

Benutzer
Die haben da nur eine lange Füllmusik mit automatischer Ansage, dass "gleich die Nachrichten" kommen ("Sie hören NDR blue - meet the music"). Die Musik wird schnell ausgeblendet sobald das Mikro vom Nachrichtenmensch aufgeht und er die Uhrzeit sagt. Vermutlich automatisiert. Richtigen Nachrichtenjingle in dem Sinne gibt es also nicht.
 

lg74

Benutzer
Ok, etwas ernsthafter: die Puffermusik vor den Nachrichten kündigt schon die Nachrichten an, das kann dann halt aber noch eine ganze Weile dauern. Der gesamte Ablauf ist für mich als Außenstehenden seit Bestehen von NDR Blue nicht völlig klar. Da die gleichen Nachrichten wie auf NDR Info gesendet wurden, gab es auch die gleichen "Netto-Zeiten" in den Programmstunden. Dennoch gab es immer vor und nach den Nachrichten diese Füllmusiken. Wo kam die Sendezeit dafür her, zumindest in Wiederholungen von NDR Info, in denen es keine Serviceblöcke um Halb gab, die natürlich raus müssen?

Anhang anzeigen NDR Blue - Nachrichtenblock.mp3

So gesehen hat NDR Blue wohl das längste Nachrichtenjingle aller ARD-Wellen.
 

s.matze

Benutzer
Wo kam die Sendezeit dafür her, zumindest in Wiederholungen
ganz einfach: NDR Info hat Verkehrsservice, den hat NDR Bleu nicht. Die Wiederholungen der alten Nachtclub- und Nightlounge-Sendungen,
da liefen nachts auf NDR Info noch 5-minütige NDR-Zentralnachrichten. Tagsüber sind oder waren die Nachrichten bei Blue aber nur 3 Minuten.
Die Füllmusik gibt es ja auch bei Blue nach dem Satz "Das waren die Nachrichten" und zwar solange, bis der "NDR-Verkehrsdienst" nebenan auf Info wieder durch ist.

Bei Sendungen von NDR 2/N.JOY fehlt deren Original-Verkehrsservice. Dass man N.JOY-Sendungen jetzt als Nachtclub vermarktet, seltsam.
Gleiches gilt für die "N.JOY-Soundfiles Hiphop", neuerdings Nachtclub. Passt für mich nicht zusammen. Reines Alibi für die Sparmaßnahme.

(Bei HR-Info läuft manchmal 2 Minuten Füllmusik vor den Nachrichten.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben