NDR2 - Einfach mehr Auswahl?


Okay, dann war das Duo so am Morgen noch nicht auf Sendung, besonders gewagt ist das freilich nicht, da beide schon Früh-und zuletzt gemeinsame Doppelmoderationserfahrung sammeln konnten.
Natürlich hätte man auch Ponik mit der eh schon oft an seiner Seite moderierenden Müller im Morgen lassen können, aber offenbar bestand da Veränderungsbedarf inklusive gänzlich neuem Duo für den Nachmittag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Okay, dann war das Duo so am Morgen noch nicht auf Sendung, besonders gewagt ist das freilich nicht, da beide schon Früh-und zuletzt gemeinsame Doppelmoderationserfahrung sammeln konnten.
Natürlich hätte man auch Ponik mit der eh schon oft an seiner Seite moderierenden Müller im Morgen lassen können, aber offenbar bestand da Veränderungsbedarf inklusive gänzlich neuem Duo für den Nachmittag.
Doch doch waren sie. Andresen ist nach einem Jahr in den Vormittag gewechselt und Marhold hat seinen Platz übernommen. Nachdem Andresen dann aufhören musste und zu WDR2 gewechselt war, ist Marhold in den Vormittag gewechselt und Ponik in den Morgen.
 
Übrigens war Holger Ponik in seiner Anfangszeit bei NDR 2 auch am Vormittag zu hören (von 10 - 13 Uhr). Danach kam Jens Mahrhold von 13 bis 16 Uhr und dann Olli Peral in der Drivetime bis 20 Uhr. Das war aber nur 1 Jahr so, dann waren W&M im Morgen, JMA im Vormittag, Ponik/Breuel im Nachmittag und Peral im Abend.
 
Will der NDR seine Hörer eigentlich komplett verscheißern? Heute früh lese ich in der Radioszene:

"Elke Wiswedel und Jens Mahrhold sind das neue NDR 2 Morgenteam"

NEU?!
Was ist denn daran bitte NEU ???

Abgesehen davon dass die seit Jahren (gefühlt Jahrzehnten) dort zusammen am Nachmittag moderieren (also kein neues Team sind!) ist das doch die ALTE Morgenshow, denn genau diese zwei Nervensägen haben vor den beiden anderen Langweilern bereits schon viele Jahre eben diese Morningshow gestaltet!!! Ich zitiere aus dem Radioforen-Archiv das dankenswerter Weise nichts vergisst:

NDR 2 Morgenshow
FR 07.07.2006
Mit Elke Wiswedel und Jens Mahrhold
05.00 - 10.00 Uhr bei NDR 2
Alle Hits und alle Infos für den Start in den Tag
stdl. Die NDR 2 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Moderation:
Elke Wiswedel Jens Marhold
Zitiert von der HÖRZU aus diesem Thread:

https://www.radioforen.de/index.php?threads/aenderungen-bei-ndr2-was-kommt.16272/page-3

Also WAS ist daran jetzt bitte neu lieber NDR???
Außer für ein paar betagte Stammhörer die möglicherweise an Demenz leiden?

Das ist eine riesen große Mogelpackung, das ist nicht einmal alter Wein in neuen Schläuchen.
Uralter Wein in verrotteten Schläuchen trifft es wohl eher.

Irgendwann wurde das dann einfach getauscht, die Frühleute durften dann die Leute quälen die nachmittags von der Arbeit kommen und die Drivetime-Stimmen gingen dann den Frühaufstehern auf den buchstäblichen "Wecker". Wahnsinns innovativ! Und erstmal die tolle Idee 10 Jahre später das jetzt alles wieder rückgängig zu machen und wieder umzudrehen. Ein lustiges Bäumchenwechseldich!

Für mich persönlich wäre schon die Stimme von Frau W. ein Grund mehr, morgens das Radio auszulassen. Neben der grottenschlechten Nachrichten/Themenwahl das bei einem so riesigen Sendegebiet fast nur aus Wetter und "Der NDR 2 Verkehrsservice aktuell mit einer Gefahrenmeldung, Vorsicht bitte auf der A ..." besteht und der zum Teil völlig veralteten Musikauswahl bei diesem Sender.

Aber wenn man schon Klappert dann bitte auch bei der Wahrheit bleiben, liebe NDR-Presseabteilung.
Von wegen "NEU"...tsss...man glaubt es ja nicht! So ein Kasperltheater für so eine "Personalie" überhaupt eine PM rauszuhauen. Da hätte man einfach die von damals nehmen können und nur das Datum ändern!
 
Zuletzt bearbeitet:
Sie hätten sich in der Tat keinen Zacken aus der Krone gebrochen, das Ganze "neues, altes Duo/Team" zu nennen, das Neue ist es ja trotzdem, so wie ein Trainer der bei einem Verein den Vorgänger ablöst der Neue ist, auch wenn er schon einmal da war und somit ein alter Bekannter ist.
Aber so ganz und gar neu stimmt eben nun mal vorne und hinten nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Freeses ist Comedy? Ich dachte das gesamte Programm wäre Comedy.

Ironiefrei: grinsende Morgenteams lösen bei mir sofortiges Umschalten aus. Ein Morgenmoderator sollte - wie seine Zielgruppe - schlecht gelaunt sein oder verschlafen. Das wäre mal lustig. Welcher Hans das Wetter für den ganzen Norden runtergrinst, ist dabei eigentlich egal. Mir jedenfalls.
 
Was bleibt NDR2 denn auch anderes übrig ? Guten und vor allem richtig ausgebildeten Nachwuchs gibt es nicht mehr, übrigens nicht nur beim NDR nicht, und richtig gute Leute, die man hatte und jetzt gut gebrauchen könnte, hat man vergrault, siehe Christian Blecken oder Jens Vogt.
Da müssen es die alten eben im Tausch richten. Aber wie schon gesagt, das gilt ja für die gesamte Branche.
 
Die will wahrscheinlich noch schnell weg bevor es dem Programm von Bremen 4 an den Kragen geht, das soll ja in ein paar Wochen komplett umgestellt werden...
NDR 2 plakatiert derzeit im "ganzen Norden" (durchaus wörtlich zu nehmen) an jeder Bushaltestelle mit den zwei alten neuen Morgenhanseln und irgendeiner Trickfilmfigur.

Mich würde mal interessieren was so eine Kampagne mit City Lights kostet. Und dann gleich wieder nach Gebührenerhöhung schreien weil das Geld nicht reicht!?
 
s.matze : Seit es die Infos von Veränderungen bei Bremen 4 bekannt geworden sind, stand schon dort,
das sie wieder zum NDR zurückkehrt.
Dr.. Dudelfunk Im Tagesprogram Mo-Fr wird man Sie weniger hören, eher am Abend und am Wochenende
 
Tina Padberg wird auch in der Woche öfters zu hören sein.
Elke Wiswedel hat schon immer nie länger als drei Wochen am Stück gearbeitet und dann immer eine Woche frei gehabt.
Daher gehe ich ganz stark davon aus,das sie spätestens in der Kalenderwoche 4 oder 5 mit Jens eine Woche Frühschicht machen wird.
Ausserdem gibt es für Elke Wiswedel im Morgen und auch für Jessica Müller im Nachmittag nur noch Maren Sieber als Vertretung.Mehr Frauen hat ja NDR 2 nicht mehr am Mikro!
 
Oben