Nervigster Sender in Österreich!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Nachdem im deutschen Forum vor einiger Zeit dieser Thread zu finden war, dachte ich mir, wärs vielleicht nciht ganz so uninteressant zu wissen, welcher Sender bei uns mehrheitlich auf der Spitze des Nervigen rangiert.

Für mich persönlich eindeutig ENERGY 104,2 aufgrund aufdringlicher Jingles, die dann aber ohnehin immer nur von Songs gefolgt sind, die vor Wochen aktuell waren.
Auf Platz 2 rangiert Kronehit, das es mit den rund 10-20 "coolen" 80ern, sowie diesen "*DAS* ist der neue Sound"-Jingles und den ewigen Money-Mix-Trailern schafft, einem den letzten Nerv zu rauben.

und weiter gehts...
 
#3
AW: Nervigster Sender in Österreich!

Das im Radio "geduzt" wird, stört mich massiv. Ich bin ja auch nicht mit jedem per Du der mir auf der Strasse so entgegenläuft!

meine persönliche Rangliste:
1. Ö3
2. KroneHit
3. HIT FM
4. Party FM
 
#5
AW: Nervigster Sender in Österreich!

So wirst du natürlich nie zu jemandem Kontakt aufbauen - und das soll doch wohl beim Radio passieren. Das "Du" ist eine Möglichkeit das zu erreichen.
Außerdem läuft der Hörer ja auch nicht daher, er entscheidet sich ja (meist) aus freiem Willen einen Sender zu hören...

meint
sisko-ds9
 

Radioaxel

Gesperrter Benutzer
#6
AW: Nervigster Sender in Österreich!

Also ich persönlich glaube das es vor kronehit schon mal ein kronehit gegeben hat!
Na wer soll denn sonst die Viertelstunden-Reichweite erfunden haben? Hörts wer länger?
 
#7
AW: Nervigster Sender in Österreich!

gegen das "du" beim radio spricht eigentlich gar nichts.
das gabs schon damals bei radio cd und ist mir pers. viel lieber.

das ist einfach viel persönlicher. auch wenn man dort anruft und mit den mods redet.
wozu da "sie" sagen???


kh is einfach ein widerspruch in sich - einerseits auf cool und jung machen "die news aus deiner city" usw., andererseits aber auf alt machen und 80er spielen.
 
#9
AW: Nervigster Sender in Österreich!

Eindeutig Kronehit. Und zwar AUSSCHLIEßLICH wegen der Musik! (Moderatoren, Jingles, News und Du-Wort sind zum Teil sogar recht gut).

@Fliegenpilz: Antenne ist seit der letzten reform mein Lieblingssender. Hier gibts endlich zumindest zum Teil die Abwechslung, die viele fordern.
 
#11
AW: Nervigster Sender in Österreich!

mir persönlich taugt derzeti "88.6 der supermix" recht gut.
hör ich in der früh immer.

bei energy krieg ich nach max. 2 liedern agressionen (obwohl die mods ja recht nett sind und a so klingen), bei kh spätestens nach 2 solcher "*DAS* ist der neue Sound" jingles. und der hall bei den mods is irgendwie a komisch.

während der arbeit hör ich aber nur noch SUNSHINE LIVE.
 
#12
AW: Nervigster Sender in Österreich!

Im Prinzip keiner - ich muss ja keinen hören.

Bei Zwangsbeschallung:

1) Radio Maria
2) Radio Arabella
3) Radio Orange am Freitag abend
4) Radio Harmonie
5) FM 4 - wenn Österreicher moderieren.

Aber wie gesagt - auch diese Sender haben ihre Fans, also sind sie zumindest für die nicht nervig.
 
#13
AW: Nervigster Sender in Österreich!

i weiß ned, ob ma von fans reden kann.

oft is ja so, daß das radio irgendwo steht, einfach rennt und wenn ma wen fragt, was der mod grad gesagt hat, weiß es eh keiner.
selbiges mit der musik. die registriert vermutlich eh kaum mehr wer.

anders kanns nicht sein, daß
a) titel, die ohnehin alle 1,5-3h wiederholt werden, immer noch oft gewünscht werden und
b) sender, die die titel derart oft wiederholen auch gehört werden.

würde ein fernsehsender laufend alle serien wiederholen - würde man ihn dann sehen?
 
#14
AW: Nervigster Sender in Österreich!

1. Antenne Wien - bitte verkauft die Frequenz endlich an jemand
2. Ö3
3. Radio Wien außerhalb der Wortbeiträge (obwohl, die kaputtgespielten Oldies sind so schön gehirnlähmend, wenn ich einmal in Arabella hineinhöre ist es interessanterweise oft viel besser)
4. Energy - seit 3 Jahren nicht mehr anzuhören und keine Besserung in Sicht

Also nervigster Sender in ganz Österreich ist dann wohl entweder 2. oder der Antenne-Verbund.
 
#15
AW: Nervigster Sender in Österreich!

Zitat von blu:
...kh is einfach ein widerspruch in sich - einerseits auf cool und jung machen "die news aus deiner city" usw., andererseits aber auf alt machen und 80er spielen.
Aber das macht den Sender doch nicht alt. Die meisten Kronehit Hörer hatten in den 80ern ihre Jugend, und ich finde (fühl mich mit 22 noch nicht alt), dass die 80er das Programm auffrischen.


Zitat von Kleetschi:
Eindeutig Kronehit. Und zwar AUSSCHLIEßLICH wegen der Musik! (Moderatoren, Jingles, News und Du-Wort sind zum Teil sogar recht gut).

@Fliegenpilz: Antenne ist seit der letzten reform mein Lieblingssender. Hier gibts endlich zumindest zum Teil die Abwechslung, die viele fordern.
Du meist wahrscheinlich die Antenne Steiermark. Kann ich mich nur anschließen, nur die Moderationen sind nicht besonders gut (ausgenommen der Vormittag). Besonders Lemmerer und die Überdosis bieten kaum bis gar keine Inhalte. Der Renner hatte gestern in der Überdosis Gfühl etwa 2 Modbreaks pro Stunde und hat da nur Songs ab und anmoderiert... naja
 
#17
AW: Nervigster Sender in Österreich!

@encendedor
naja, das is wohl anssichtssache.
nur sollte man annehmen, daß eben diese schicht dann genau NIX heiss drauf is, dass immer nur dieselben rund 20 songs aus ihrer zeit laufen oder?

ich hör solche titel auch gern - aber da fühl ich mich bei 88.6 besser aufgehoben.
 
#20
AW: Nervigster Sender in Österreich!

"Du" bei KH ist Schwachsinn. Da denke ich immer, der Mod redet mit einem im Studio.

Warum verwenden die nicht `"ihr, euch" (also 2. Person Mehrzahl)?
 
#24
AW: Nervigster Sender in Österreich!

um noch einmal auf das thema "du" bei kronehit zurückzukommen.

gernell finde ich das "du" im radio bei jüngeren formaten okay.
fm4 beispielsweise würde unecht klingen, wenn die hörer gesiezt werden würden.

bei kronehit allerdings, klingt das "du" eben unecht und gekünstelt.
vielleicht auch vor allem deshalb weil die meisten der moderatoren von kronehit früher als es noch kronehitr@dio hieß mit dem hörer per Sie waren und dann mir dem relaunch plötzlich per du....
 
#25
AW: Nervigster Sender in Österreich!

Zitat von Gilbert:
bei kronehit allerdings, klingt das "du" eben unecht und gekünstelt.
vielleicht auch vor allem deshalb weil die meisten der moderatoren von kronehit früher als es noch kronehitr@dio hieß mit dem hörer per Sie waren und dann mir dem relaunch plötzlich per du....
ich fand es damals schlimmer, als das einstige Welle 1 Linz von heute auf morgen in 92.6-City-Radio umgewandelt wurde und alle Moderatoren die dich am Vortag noch (in der Mehrzahl) duzten, sagten plötzlich Sie!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben