RADIOSZENE "Neu! JB's Radioszene"


thorr

Benutzer
Ich bin beim Googeln letztens zufällig auf eine direkt verlinkte Unterseite von radioszene.de gestoßen und war mir erst unsicher, ob ich mich bei der Domain nicht verlesen habe: https://www.radioszene.de/liner.htm. Aber tatsächlich, diese Seite von 1997 in einem authentischen, der Zeit geschuldeten Design gehört tatsächlich zu "unserer" Radioszene.

Oben rechts heißt es "Neu! JB's Radioszene". Einige Links funktionieren allerdings nicht mehr oder verweisen auf die neue Radioszene. Was hat es mit diesen Überresten einer Homepage auf sich? Ist das der Vorläufer der aktuellen Radioszene gewesen? Und ist die noch irgendwo "offiziell" erreichbar?

PS: Sorry, falls ich mit dem Thema in diesem Forum falsch sein sollte. Dann bitte verschieben!
 

Mannis Fan

Benutzer
Super Link!
Geil ist die Sammlung aller "aktueller und ehemaliger Slogans" (Claims). In den knapp 25 Jahren seither hat sich da ja nicht viel getan, außer dass die diversen Slogans im rollierenden System von jedem Sender mehr oder weniger mal ausprobiert und dann gegen den nächsten wieder ausgetauscht wurden.
 

RadioHead

Benutzer
JB ist der eigentliche Owner dieses Forums, von dem man leider nie etwas sieht, außer dass er mal ganz kurz eingeloggt ist. JB ist der Chef von Wollert und Guess (glaube ich). Früher ging man auf radioszene.de und klickte auf "Forum" (siehe Link oben), die eigenständige Adresse radioforen.de gab es noch nicht. Aus "JB's Radioszene" wurde irgendwann "Radioszene - Das Insidermagazin für Radiomacher". Die alte Website ist mit der Wayback Machine nachlesbar (habe jetzt nicht alle Links gecheckt). JB siehst du, wie gesagt, manchmal ganz kurz hier eingeloggt. Ich nicke dann immer ehrfürchtig vor dem Bildschirm. :)
 

chapri

Benutzer
"Geschäftspartner" triffts (inzwischen) eher als das Wort "Chef", vermute ich mal. Aber JB plaudert auf eben jenen (in frühen Jahren noch mit Frontpage erstellten) Seiten selber aus dem Nähkästchen und hat auch TelePolis einige Anekdoten verraten. Schade, dass heutzutage mangels "Nachschub" fast nur noch PM als Neuigkeiten auftauchen...
 
Zuletzt bearbeitet:

thorr

Benutzer
Danke für eure Erklärungen und Links! Das ist ja ein interessanter Einblick in die Vergangenheit, in der das Internet tatsächlich noch "Neuland" war. Ich habe JB auch immer nur durch PMs in diesem Forum wahrgenommen – ich hätte gar nicht gedacht, dass er hier der eigentliche Chef, oder Initiator des Ganzen, ist.

Geil ist die Sammlung aller "aktueller und ehemaliger Slogans" (Claims). In den knapp 25 Jahren seither hat sich da ja nicht viel getan, außer dass die diversen Slogans im rollierenden System von jedem Sender mehr oder weniger mal ausprobiert und dann gegen den nächsten wieder ausgetauscht wurden.
Und auch vor 25 Jahren kannte man schon nur "das Beste der 80er, 90er und alle aktuellen Hits"! o_O Na dann, auf die nächsten 25 Jahre "Sound der 80er"! Immerhin klingen ja inzwischen auch einige "aktuelle Hits" wieder so, insofern schließt sich irgendwie ein Kreis. :)
 

Radiocat

Benutzer
Natürlich. So kenne ich die Seite noch, damals gegründet von Jürgen "J.B." Köring. Jaa nee, die Links zu den Bildern aus Belgien funktionieren noch^^ die müssen erhalten bleiben.
 
Oben