Neue Besen kehren gut - besonders bei ANTENNE BAYERN


#1
Kovac kommt, Tenz geht. Der neue Geschäftsführer fackelt jedenfalls nicht lange.

Natürlich noch höchst inoffiziell, aber intern bestätigt.
 
#3
Hui! Was wirft man Ina Tenz denn intern vor? Die letzte MA war doch gut gelaufen. Und mit Deininger und Kleff gelang ja auch der ein oder andere Personalcoup.
 
#5
Um es ernst zu betrachten. 2 Varianten sind realistisch: Die Welle jetzt im Frühjahr ging komplett daneben.
Die andere Variante: Der neue GF hat da jemanden an der Hand, den er lieber auf dem Platz sehen würde.
 
#10
Beim einen bayerischen Marktführer wird immer wieder über einen Nachfolger für Kovac spekuliert und hier über einen Kovac der einen Nachfolger installieren soll, Sachen gibts ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
Ja, Antenne Bayern ist super! Ich bin auch zu faul zum Umstellen. Daher: Einmal Antenne, immer Antenne. Geil!! Tenz macht alles richtig! :wow: Sie macht Programm für den Hörer, versteht sich. Na denn.... vermissen werde ich sie nicht, weder in Bayern, noch in Niedersachsen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
#24
Letzte Woche Stefan Assfalg, diese Woche Rühlicke. Und Ersatz für Rühlicke steht auch schon zufälligerweise bereit. Und dann Tenz als Gerücht. Auch wenn Tenz beim NDR im Gespräch war. Tenz war bei fast allen Sendern immer mal wieder (Wunsch-)Kandidatin. Vieles hat sie aber abgesagt. Und es kursiert noch der ein oder andere Name bei ABY, der auf dem Absprung ist. Eine Wertung hebe ich mir für einen späteren Zeitpunkt auf ;).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben