Neue Besen kehren gut - besonders bei ANTENNE BAYERN


Nach zwei Wochen lässt sich auch sagen, dass entgegen der Ankündigung von Kovac, zumindest zwischen 9 und 12:30 Uhr mehr Musik gespielt wird als zuvor. Auch aufgrund der gekürzten Nachrichten. Habe gerade mal die Playlist etwas analysiert.
Kovac sagte die Zeit der langen Musikstrecken sei vorbei. Und sechs Hits am Stück gibt es nicht mehr. Pro halbe Stunde gibt es abseits des Serviceblocks 2-3 kurze Moderationen.
 
Auch diese dämliche Promo, dass "andere mit mehr Abwechslung" werben und dann entweder die neuen Hits (bei Bayern1) oder die 80er (Bayern3) fehlen.
So lenkt ABY von der eigenen engen Rotation ab.
Bei uns würde man sagen "Leutverarschung" ....
Aber bitte, wenn's hilft
 
Um mal ne neue Zahl ins Gespräch zu bringen. Die ABY-Nachrichten sind seit heute tagsüber wieder verlängert worden. Von 1:30 (ohne Bayernreporter) auf 2 Minuten (ohne Bayernreporter) und mit den Regionalnews somit auf 3:30...
 
Ich werbe für gar nichts. Ich stelle nur fest, dass auf Bayern 1, dem Oldiesender heute die 80er laufen und bei Bayern 3 die Songs ab den 90ern aufwärts. Und PULS ist der Jugendsender. Grüße.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hoffe nur das die Weihnachtsverpackung und die "Bayerische Weihnacht" erhalten bleiben!
Puhh... Ganz schön viele Nachrichten.. Wenn die Jingles komplett neu sind, werden sie ja wohl nicht die alten Weihnachtsverpackungen spielen. Das passt doch gar nicht mehr. Da werden höchstens neue Weihnschtsverpackungen produziert. Der "Ausklang - Schneeflocken" wird höchstens vielleicht bleiben.. Aber moment mal... Haben wir nicht noch Sommer?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hauptsache "I Don't Care" um 17.05 Uhr in der Meixner-Show spielen und dann um 18.05 Uhr gleich wieder als Nummer 10 in den täglichen Charts. Hoffentlich auch wieder um 19.05 Uhr, denn im besten Musikmix ist eine Stunde Pause eigentlich schon zu viel!!
#mehrabwechslung
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hoffe nur das die Weihnachtsverpackung und die "Bayerische Weihnacht" erhalten bleiben!
Wenn die Jingles komplett neu sind, werden sie ja wohl nicht die alten Weihnachtsverpackungen spielen. Das passt doch gar nicht mehr. Da werden höchstens neue Weihnschtsverpackungen produziert. Der "Ausklang - Schneeflocken" wird höchstens vielleicht bleiben..
Der Weihnachts-Nachrichtenjingle war auch während den letzten Verpackungen komplett anders als die "Standard-Nachrichten", warum sollen diese also jetzt wegfallen? Die einzige Änderung wird die neue Stationvoice sein. Es ist übrigens jedes Jahr aufs Neue erstaunlich, dass Antenne Bayern tatsächlich das beste Radio für den Heiligabend macht. Während bei Bayern3 Abends noch die Hits liefen, wurde es bei der Antenne wirklich besinnlich. Weiß nicht, ob andere Dudelsender ähnliche Programme fahren?!

Hier noch ein Mitschnitt von 2014 zur Vorfreude :D
 

Anhänge

Die Jungen Wilden waren meiner Meinung nach eine pure Katastrophe. Die weibliche Moderatorin hat ständig Probleme gehabt die Verkehrsmeldungen vorzulesen und hatte viele Orte komplett falsch ausgesprochen und versuchte diese krampfhaft zu verbessern was nur selten gelang. Die Musik hatte mit dem normalen Antenne Programm nichts aber absolut nix mit zu tun. Es wurden nur Songs gespielt aus den Charts oder Max. 1 Jahr alt und dann auch viele die eigentlich bei Sendern wie bigFM oder YOUFM zu Hause sind wie z.B. Bausa, Sido, andere Deutschraper die ich nicht kenne. Und die Wortbeitrage die nicht länger als 1min30s war ging es nur darum dass Leute anrufen sollen um sich Pizza zu bestellen und Antenne zahlt. Ich als Jahrelanger ATB Hörer der seit 2003 diesen Sender hört und bis jetzt alles toleriert hat was dort gemacht worden war gestern erstmals für mich der Punkt erreicht wo ich mir sagte bis hier und nicht weiter. Ich habe das Radio zum ersten mal abschalten müssen bei diesem Müll. Ich hoffe der PD stellt diese Sendung oder überarbeitet sie komplett !!
 
Die weibliche Moderatorin hat ständig Probleme gehabt die Verkehrsmeldungen vorzulesen und hatte viele Orte komplett falsch ausgesprochen und versuchte diese krampfhaft zu verbessern was nur selten gelang. Die Musik hatte mit dem normalen Antenne Programm nichts aber absolut nix mit zu tun. Es wurden nur Songs gespielt aus den Charts oder Max. 1 Jahr alt und dann auch viele die eigentlich bei Sendern wie bigFM oder YOUFM zu Hause sind
Verkehr: Immer noch besser als das scheiß VT.

Mucke: Es sind eben die jungen Wilden.
 
Oben