radioforen.de Neue Funktionen auf radioforen.de ab 09.08.2013


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Thomas Wollert

Administrator
Mitarbeiter
#1
Liebe Besucher!

Folgende Neuerungen gibt es auf radioforen.de:

  • Der bisherige Beitragseditor wurde durch einen Neuen (basierend auf Redactor) ersetzt.
  • Wird ein Beitrag neu erstellt, so werden jetzt automatisch Zwischenstände gespeichert (derzeit alle 60 Sekunden).
  • Wenn eine Antwort in einem Thema erstellt wird und währenddessen neue Beiträge von Anderen im selben Thema veröffentlicht werden, so erhält der Benutzer einen entsprechenden Hinweis.
  • Andere Benutzer können im Beitrag markiert werden (z.B. mit @Thomas Wollert). Der genannte Benutzer erhält dann einen Hinweis.
  • Bilder können nun bequem aus der Zwischenablage eingefügt werden.*
  • Dateianhänge können nun mittels „Drag & Drop“ in einen Beitrag gezogen werden.*
  • Benutzer können den Flash-Uploader für Dateianhänge jetzt bei Problemen deaktivieren.
  • Zitate haben nun eine Höhenbegrenzung, damit sie den Beitrag nicht dominieren.
  • Wird ein Beitrag von einem Benutzer geändert, erfolgt ein entsprechender Vermerk im Beitrag.
  • Auch der Thementitel kann nun nachträglich vom Ersteller geändert werden (innerhalb der Zeitbegrenzung).
  • Es können jetzt nicht nur einzelne Themen, sondern auch komplette Foren-Kategorien beobachtet werden (auf Wunsch mit E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen).
  • Mitarbeiter von radioforen.de werden nun deutlich mit einer Banderole gekennzeichnet.
  • Bei den aktiven Seitenbesuchern werden nun Robots (= Suchmaschinen) separat ausgewiesen.
  • Verbesserte Verwaltung von Privaten Unterhaltungen.
  • Es wurden unzählige kleinere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen vorgenommen.
* Browserunterstützung vorausgesetzt

Sofern Probleme auftreten, bitten wir darum, diese hier zu beschreiben.

Viel Spaß mit den neuen Funktionen! :)

Thomas Wollert
Administrator
 
#2
Folgende Neuerungen gibt es auf radioforen.de:

  • Wenn eine Antwort in einem Thema erstellt wird und währenddessen neue Beiträge von Anderen im selben Thema veröffentlicht werden, so erhält der Benutzer einen entsprechenden Hinweis.
Das ist durchaus nützlich, denn ich ärgere mich auch immer wieder, wenn ich ein Posting verfasse und in der Zwischenzeit jemand "dazwischenfunkt". Dann poste ich und sehe erst dann, daß jemand gepostet hat. Das sieht dann mitunter "Scheiße" aus und passt rein inhaltlich nicht zum Inhalt meines Postings. Eine rechtzeitige Warnung ist daher nicht schlecht.

Viel Spaß mit den neuen Funktionen! :)
Mitunter beschleicht mich das Gefühl, daß du solche Sprüche wirklich so meinst, wie sie geschrieben stehen. Dann denke ich aber an die ganze Latte Beschwerden hier im Forum - und denke "Thomas macht sich halt ein kleines Späßle mit uns!"

Dann weiß ich echt nicht, ob ich nun lachen oder einfach weinen soll.

BTW: Auch wenn der andere Thread geschlossen ist, ich hätte schon noch etwas auf das letzte Posting von dea zu sagen...

Zwergi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#3
Und wo melde ich mich bitteschön ab?

Ich meine ohne JS! Mit JS habe ich den Menüpunkt sehrwohl entdeckt. Das ist aber nicht die Frage...

Wer programmiert sowas und ist dann auch noch stolz drauf?
 
#6
He komm - bitte ein klein wenig mehr Ernsthaftigkeit!

Oder glaubst du, daß es mir Spaß macht oder mir einer "abgeht", wenn ich TW wegen solcher Kleinigkeiten kritisieren muß? Ich getraue mir ja gar nicht den Validator von w3.org über die Seiten laufen zu lassen...

@tw: Countie fühlt sich schonmal wohl! Update gelungen!;)

EDIT: Man beachte den automagischen Hinweis für TW!

@tw: Ich melde mich jetzt "hart" vom Forum ab. Hoffentlich überlebt das der Server und "verschluckt" sich auf Dauer nicht an nicht ordnungsgemäß beendeten Sessions. Kein Scherz: Alles schonmal dagewesen...
 
#10
@tw: Countie fühlt sich schonmal wohl! Update gelungen!;)

EDIT: Man beachte den automagischen Hinweis für TW!
Und du glaubst, tw sei identisch mit Thomas Wollert? :confused: Das System erzeugt aber "geringfügig" andere Benutzernummern, wie Dir sicherlich aufgefallen ist. Ich könnte mir ja auch einen Zweitaccount namens Z#8 anlegen. Wenn ich dann angeschrieben werde, bekommst Du die Hinweise dazu? Kreative Idee... ;)
 
#11
@Thomas Wollert: Die jetzige Schriftart finde ich absolut Benutzerunfreundlich. Gerade wenn es um das "als gelesen" markieren geht habe ich als Mensch mit Sehschäche ein echtes Problem und kann kaum erkennen welchen Beitrag/Thread (ganz extrem auf der Startseite) ich gelesen habe und welcher noch aussteht. Zwischen fetter und fetter Schrift ist so gut wie kein Unterschied.

Ich bitte das wieder zurückzusetzen!
 
Zuletzt bearbeitet:
#14
Und du glaubst, tw sei identisch mit Thomas Wollert? :confused: Das System erzeugt aber "geringfügig" andere Benutzernummern, wie Dir sicherlich aufgefallen ist.
Nöö, das ist mir gestern beim ersten Ausprobieren nicht aufgefallen. Da muß ich mich jetzt ja direkt bei "tw" für meinen Spam entschuldigen.

@tw: Tschuldigung.

Ob man dieses Feature braucht? Ich bin mir nicht sicher, denn ich werde auch weiterhin "Kürzel" wie beispielsweise TW, Countie, Kulti oder Waver zusammen mit dem "@" verwenden . Mir doch egal, bei wem der Hinweis letztendlich "einschlägt"...

... und meine Smiles habe ich auch gefunden! *freu*
Ich sehe keinen.

SCNR
 
#19
Eine sehr sinnvolle Sache ist das, da es ja Spitzbuben gibt, für die zweckmäßiges Zitieren eine schier unüberwindbare Hürde darstellt.

Nachtrag:
Das kürzlich bemängelte Hängen der Foren scheint sich mit dem Einspielen des Updates entweder zufällig oder gezielt erledigt zu haben. Jedenfalls geht die Bedienung im Vergleich zu den letzten Tagen zumindest bei mir auffallend flüssig. Es wäre natürlich toll, wenn es gleich dabei bliebe.
 
Zuletzt bearbeitet:
#20
Fühle mich sehr geehrt, nunmehr zu den "namhaften Mitgliedern" zu zählen.:)
Da ihr dort jetzt die ausführlichen Listen "Meiste Einträge" und "Meiste Zustimmungen" anbietet, fände ich es schön, auch die früher mal verfügbare Liste "meiste Themen erstellt" wieder einzuführen.
 
#23
In Sachen wirst du da evtl. mal die Einstellungen deines M$ ClearType® nachbearbeiten müssen, das man bei deinem Betriebssystem meines Wissens nach leider nicht mehr los wird. Als XP-Fuzzi kann ich aber bestätigen, dass sich an der Darstellung der Schriftarten hier in den Foren ganz offensichtlich wirklich nichts geändert hat.

Nachtrag:

Den
Schriftzug

Zuletzt bearbeitet: Heute um xx:xx
gab es früher hier auch schon, ohne dass bzw. konnte,
Das sahen schon immer nur die Operatoren, soweit ich weiß.
 
Zuletzt bearbeitet:
#24
@ Inselkobi:
Da du schon seit 2007 hier dabei bist, wirst du dich sicherlich noch an einen ähnlichen Schriftzug erinnern können. - Ich fand es schade, dass dieser verschwand und freue mich, dass er wieder da ist. Nur hätte er wie damals erscheinen sollen, denn dort konnte der Änderungsgrund eingetippt werden.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben