Neue Jingles bei N-JOY


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

derrandale

Benutzer
Hab ich mich heute verhört oder hat N-Joy nen Schwung neuer Jingles bekommen. Um 18 Uhr der Opener war zumindest neu und auch einige Jingles danach erschienen mir ein bissl frischer. Gut ich weiß auch das es den Sender nicht wirklivh rettet ....
 

Johnny

Benutzer
Ja, klingt in der Tat etwas frischer. Aber N-Joy ist und bleibt für mich ein Schnarchprogramm. Wir sprechen hier immerhin von einer "jungen Welle". Das Programm hat einfach keinen Drive. Entweder weiß man nicht, wie das geht (in diesem Fall sollte man mal die Kollegen von You FM zurate ziehen) oder es ist einfach nicht gewollt.
 

DerPhil

Benutzer
Das Programm hat einfach keinen Drive. Entweder weiß man nicht, wie das geht (in diesem Fall sollte man mal die Kollegen von You FM zurate ziehen) oder es ist einfach nicht gewollt.

Bitte? Bei YOU FM? Ist doch die gleiche Grütze.

N-Joy ist und bleibt ein Schnarchsender. Da helfen auch keine neuen Jingles, die irgendwie gar nicht sooo neu klingen. Null Drive. Null Anspruch. Null Aussenwirkung. Kommt rüber, wie eine schlechte Kopie von NDR2. Da haben die ersten Programme des NDR mehr Schwung, als diese Grundeische Schlaftruppe.
Einstampfen diesen Sender und alles auf Anfang! Gibt selbst in der ARD ausreichend gute Beispiele für eine gut gemachte Jugendwelle, wie z.B. Fritz und 1Live.
 

DerPhil

Benutzer
1Live nennt sich eine Jugendwelle, ist mit dem Hörerdurchschnitt schon weit aus der eigen genannten "Zielgruppe".

Nur mal 4 kleine Musikbeispiele aus dem 1Live-Tagesprogramm, warum 1Live sich deutlich von N-Joy abgrenzt:

Volbeat - Cape of our hero
30 Seconds To Mars - Up in the air
Casper feat. Thees Uhlmann - Xoxo
Queens Of The Stone Age - Make it Wit Chu
...

Solche Songs würden niemals im Tagesprogramm von N-Joy laufen, zumindestens nicht unter Grundei.
 

Radiofan83

Benutzer
zumindestens nicht unter Grundei.

Verstehe sowiso nicht warum der NDR den Grundei nicht langsam mal entfernt! N-Joy war in den 90er ein richtig geiles Programm es hat Spaß gemacht zu zuhören ;) Seitdem Grundei da ist sendet der Sender nur noch ein grotten langweiliges Programm! N-Joy wird nächstes Jahr 20 und ich würde mich echt freuen wenn die zum Geburtstag oder vorher um es spannend zu machen nochmal alles rausholen mit Cyrus Sadri und und und..alte Jingles..die Musik von damals usw :)
 

RadioWissenD

Benutzer
Verstehe sowiso nicht warum der NDR den Grundei nicht langsam mal entfernt! N-Joy war in den 90er ein richtig geiles Programm es hat Spaß gemacht zu zuhören ;) Seitdem Grundei da ist sendet der Sender nur noch ein grotten langweiliges Programm! N-Joy wird nächstes Jahr 20 und ich würde mich echt freuen wenn die zum Geburtstag oder vorher um es spannend zu machen nochmal alles rausholen mit Cyrus Sadri und und und..alte Jingles..die Musik von damals usw :)
Das hoffen wir bei so vielen Radiosendern am Gebutstag und trotzdem passiert nichts.
 

grün

Benutzer
Nur mal 4 kleine Musikbeispiele aus dem 1Live-Tagesprogramm, warum 1Live sich deutlich von N-Joy abgrenzt:

Volbeat - Cape of our hero
30 Seconds To Mars - Up in the air
Casper feat. Thees Uhlmann - Xoxo
Queens Of The Stone Age - Make it Wit Chu
...

Solche Songs würden niemals im Tagesprogramm von N-Joy laufen, zumindestens nicht unter Grundei.

Ach komm, Weihnachtsmann, 1Live hat so eine dröge Rotation mit "gefühlt" 100 Titeln, spricht mich nicht an. Und die Moderatoren sind zudem "pseudo-lustig". Der WDR kann einfach kein Radio, dabei bleibe ich.
 

RadioWissenD

Benutzer
Ach komm, Weihnachtsmann, 1Live hat so eine dröge Rotation mit "gefühlt" 100 Titeln, spricht mich nicht an. Und die Moderatoren sind zudem "pseudo-lustig". Der WDR kann einfach kein Radio, dabei bleibe ich.
Dass manche Mods als "pseudo-lustig" sich darstellen kann ja sein, trotzdem kann der WDR (WDR 5) Radio.
 

der_micha

Benutzer
Hui, Philipp Isterewicz von 1Live ist da jetzt zu hören. Macht aber nichts daran, dass das Programm zum Einschlafen ist. (Und die Verkehrsmeldungen sind bei ihm noch ein wenig holprig.)
Scheint aber auch mit Diggi im Wechsel zu sein, wie bei Lisa Kestel. Aktiv twittern tut er von seinem Account jedenfalls noch.
 

walla

Benutzer
Ach komm, Weihnachtsmann, 1Live hat so eine dröge Rotation mit "gefühlt" 100 Titeln, spricht mich nicht an. Und die Moderatoren sind zudem "pseudo-lustig". Der WDR kann einfach kein Radio, dabei bleibe ich.

Na ja,mit der Rotation bei 1Live bin ich zwar auch nicht einverstanden,dennoch ist sie um ein vielfaches abwechslungsreicher als bei manch anderem Sender oder auch bei n-joy.
Und was die Moderatoren angeht,da bestehen zwischen 1live und n-joy Welten,aber deutlich zum Vorteil von 1Live.
Moderatoren wie Briesch,Imhof,Schorn,Beeck,Heinrich,Dietz oder Terhoeven sind bei n-joy nicht zu finden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben