Neue Jingles, neue Namen, neue Seiten


#1
Ich höre gerne Radio. Auch wenn es nicht mehr so spannend und überraschend wie früher ist, bin ich durchgehend diesem Medium treu geblieben.
Interessant finde ich insbesondere die Veränderungen in der Erkennungsmelodie oder im "Audio-Design" der einzelnen Radiostationen. Und da hat sich ja in den letzten Wochen wieder einiges in der deutschen Radioszene getan, so dass man den Überblick leicht verlieren kann. Auch ein Mitglied im Radioforum meinte:

SWR3, SWR1, hr1 ... wenn wir von den letzten 48 Stunden ausgehen, könnten wir fast ein eigenes Unterforum für neue Nachrichtenopener einrichten.
Nun wage ich diesen Schritt und versuche endlich ein "eigenes Unterforum" für neue Jingles (Claims, Nachrichten-Opener, Wetter- und Verkehrsbetten, Stinger, Werbezeichen etc.), neue Namen und neue Internetseiten von Radiosendern zu schaffen. Wenn ihr, liebe radioforen.de-Gemeinde, Neuigkeiten in Sachen Audio- bzw. Sound-Logo habt, dann nur her und rein damit! Anschließend kann man darüber ausgiebig diskutieren.

Da die Seite http://www.radioszene.de/kategorie/mediathek/jingles nicht mehr ganz aktuell ist, fasse ich die Veränderungen der letzten Tage und Wochen noch einmal zusammen:
- am 15. Juli 2014 startet HAMBURG ZWEI neu;
- seit dem 29. Juli 2014 (Start der bayerischen Sommerferien) bei ANTENNE BAYERN:
-> neuer Verkehrsjingle und -claim als Reaktion auf die neue Echtzeitmessung bei Bayern 1 und BAYERN 3: "Das Antenne-Bayern-Verkehrszentrum. Bayerns einziger Rundum-Service: Echtzeit-Messung, Staus und Blitzer ... Alle Infos auf einem Sender für's ganze Land.";
-> völlig neu gestaltete Internetseite;
- seit dem 4. August 2014 leicht verändertes Jingle-Paket bei hr1;
- seit dem 4. August 2014 neues Jingle-Paket bei RADIO REGENBOGEN nach nur elf Monaten (!);
- seit dem 6. August 2014 neues Jingle-Paket bei SWR1 Rheinland-Pfalz; SWR1 Baden-Württemberg folgt.

Falls ich etwas vergessen oder Falsches widergeben habe, dann fügt es hinzu oder korrigiert mich.
 
#2
Am 1.Juli neues Logo, neue HP und neues Audiodesign bei Antenne MV

Letzten Mittwoch neues Audiodesign und Programmschema bei R.SH

Und 28.Juli neues On-Air Design bei Die neue 107.7
 
Zuletzt bearbeitet:
#6
Ganz schlimm finde ich FFH, schreckliche Jingles.
Der Nachrichten-Opener mit den verschiedenen Städten Hessens sollte schleunigst verschwinden. Ob man so lange wartet, bis die "hessenschau" des hr-fernsehens ein neues Intro hat?! FFH feiert schließlich am 15. November 2014 sein 25-jähriges Jubiläum und nach den Verlusten bei der letzten Media-Analyse könnte man doch wieder Neues erwarten: Slogan, Sendungen, Jingles, Plakate etc.?

Dabei war doch FFH in den 1990er-Jahren so professionell! Hier gibt's einige Jingles: http://www.ferrymaat.nl/mm/Hitradio FFH.wma oder http://www.ffh-archiv.de/pannen/jingles/
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
Und 28.Juli neues On-Air Design bei Die neue 107.7
Das stimmt nicht. Ab dem 14. Juli wurden sukzessive die Ansagen in den Jingles von Thilo Schmitz durch Emanuel Zimmermann als neue Station Voice ersetzt. Neue Jingles gibt es de facto aber nicht, es wurden eben ein paar alte neu besprochen bzw. neu zusammengezimmert.

Außerdem noch am 4. August Erneuerung des Nachrichten-Intros bei SWR3.
 
#9
Ab Montag, den 18. August 2014, gibt's wieder Neues im Radio zu hören:

- der BERLINER RUNDFUNK 91.4 startet...
-> ein neues Jingle-Paket und
-> eine neue Morgensendung. Aus dem "Sommermorgen" wird "Wir lieben Berlin" mit den "Fünf für Berlin", darunter Simone Panteleit, die trotzdem weiterhin dem Sat.1-Frühstücksfernsehen-Team treu bleiben wird. Weitere Infos gib's hier...

- Radio Ton startet...
-> die neue Morgensendung "Thomas Schminke und die Muntermacher (= Franzi und Stocki)" und
-> mit den neuen Moderatoren Thomas Schminke (ehem. RPR1.) und Sebastian Valverde (ehem. RTL-Radio und Radio Salü).
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
Und wieder was Neues: Ab dem 1. September 2014 sendet Dany (Daniela Füg), die lange Zeit bei Radio Ton in der Sendung "LENNERT & CO - die Morgenshow" und kurz auch bei der neuen welle (Karlsruhe) zu hören war, mit Daniel Pesch gemeinsam die "Charivari-Muntermacher in Doppel-D" in ihrer Heimatstadt. Weitere Infos gibt's auf der Facebook-Seite von Radio Charivari Würzburg.
 
#16
RPR1. hat seit dieser Woche ein neues Jingle-Paket. Man benutzt weiterhin den Claim "Wir lieben LIVE. RPR1."
Soeben gab es eine Panne mit dem 16-Uhr-Nachrichtenjingle. Die Sprecherin reagierte nur mit einem "Mmh".
Aber die Superlative scheinen immer noch bei den diversen Radiostationen beliebt zu sein: "Mehr Wetter, mehr News sowie die aktuellsten Blitzer." :wall:
 
#23
Die neue Welle (Karlsruhe) und Baden.FM (Freiburg) haben sich auch neue Jingles gegönnt, die müssten aber schon ein paar Wochen on air sein. An den seltsamen Dynamikunterschieden bei Baden.FM wurde hingegen nicht gefeilt.
 
Oben