Neue Jingles, neue Namen, neue Seiten


FFH hat die Morningshow umbenannt. Statt der FFH Morningshow gibt es jetzt wieder Guten Morgen Hessen. 🙂
Sorry für die sehr späte Reaktion, aber ich lese es erst jetzt und muss an früher denken. Ich sage nur: "DIE HITRADIO FFH GUTEN MORGEN HESSEN - HITVERHÖRER KURZGESCHICHTE" Hach.. Herrlich wars.. Ich habe alle Folgen noch. Immer wieder zum lachen :D
 
Wie lange war das alte dann eigentlich on Air?
Also wo 1989 das 4.Programm damals gestartet wurde im Frühjahr, hatte man nur ein in verschiedenen Arten immer wiederkehrendes Musikmotiv (Tonfolge aus 10 Tönen) zu Beginn einer Sendung mit der Ansage des jeweiligen Namens. Das ganze klang aber eher minimalistisch damals (nachzuhören auf http://radiojunkie.de/ndr4.html ) und es gab auch verschiedene Sprecher der Sendungs-Intros.

1995 wurde dann das Programm völlig umgestellt und damit kam erstmals das schwarz-gelbe Logo mit dem Zusatz "RADIO" und gab jetzt auch mal richtige Jingles.
1998 dann gab es die Umbenennung nach NDR 4 INFO (und der Schriftzug "RADIO" im Logo wurde eben durch "INFO" ersetzt) - neue Jingles mit neuem Motiv, sehr aggressiv und pompös klang das, vor allem bei den Nachrichten.
2002 Umbennenung in NDR Info, komplett neue Jingles die damals sehr frisch und schnell waren. Die klangen finde ich auch heute noch, schon ziemlich gut.
2004 kamen dann sehr viel lahmere Jingles weil es Hörerbeschwerden gab, die vorherigen wären zu modern und zu aufdringlich.

Die letzten kamen dann tatsächlich schon 2008 im Herbst, als beim NDR so viel umgestellt wurde (auch bei NDR 2). Dann wären die mehr als 10 Jahre im Einsatz. Ich finde die vom Start als NDR Info in den ersten Jahren bis zur Umstellung benutzten, waren bis heute eigentlich immer noch die besten.
Ich weiß nicht ob es 2012 noch mal einige neue gab, die ausgetauscht wurden weil in dieser Zeit ja auch einige neue Sendereihen wie die Intensivstation gestartet sind

Die aktuell noch verwendete Musikbetten die vor den Nachrichten zur vollen Stunde oft als Füllmusik laufen kann man sich übrigens in voller Länge - über 6 Minuten - hier anhören oder runterladen:
https://www.ndr.de/nachrichten/info/Pausenmelodie-I,fill102.html
https://www.ndr.de/nachrichten/info/Pausenmelodie-II,fill100.html

:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Das große Radio Eins vom rbb aus Potsdam hat auch eine neue Verpackung. Die alte gefiel mir besser, vor allem das „alte“ Musikbett für das Wetter vermisse ich doch sehr...
Stimmt, die neue Verpackung gefällt mir tatsächlich auch nicht besonders. Ich werde allerdings am meisten den erst ein halbes Jahr alten Jingle der Schlagzeilen zwischen 6 und 10 Uhr vermissen. Und das Opening zu radioEINS Der Tag. Die neuen Openings klingen alle gleich.
 
Oben