Neue Jingles, neue Namen, neue Seiten


Was soll das "dein" davor? Was bringt das? Warum gibt es kein normales "radiobremen.de" mehr ohne "dein" ? :wall:
Das stimmt doch gar nicht!
Man kann ganz normal radiobremen.de eintippen und landet auf der gleichen Seite.

Das ist ein Trend, den ich auch nicht schön finde, der aber offensichtlich nicht mehr zu bremsen ist.
(Davon einmal abgesehen, daß auf der Seite (noch?) gesiezt wird).
Weshalb der Trend keinerlei Aufregung wert ist. Oder Grund wäre mit dem Kopf gegen die Wand zu knallen.
Es sei denn, man braucht es gerade aus anderen Gründen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben