Neue Jingles, neue Namen, neue Seiten


EMC

Benutzer
Was soll das "dein" davor? Was bringt das? Warum gibt es kein normales "radiobremen.de" mehr ohne "dein" ? :wall:

Das stimmt doch gar nicht!
Man kann ganz normal radiobremen.de eintippen und landet auf der gleichen Seite.

Und wieso duzen die mich?

Das ist ein Trend, den ich auch nicht schön finde, der aber offensichtlich nicht mehr zu bremsen ist.
(Davon einmal abgesehen, daß auf der Seite (noch?) gesiezt wird).
Weshalb der Trend keinerlei Aufregung wert ist. Oder Grund wäre mit dem Kopf gegen die Wand zu knallen.
Es sei denn, man braucht es gerade aus anderen Gründen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DJ Ricardo W.

Benutzer
Radio PSR hat nun auch eine neue Webseite und zwar die gleiche, die fast alle Regicast-Sender irgendwann neu bekommen haben... Nun sieht wirklich im Netz fast alles gleich aus... Die einen verwenden dies System, die anderen das andere... Naja... Lieber so, als wenn man experimentiert und gar nichts funktioniert, wie glaube ich schon mal jemand in diesem Forum richtig erklärt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

41Pat

Benutzer
1LIVE hat seit dieser Woche ein neues Jinglepaket, dass zeitweise auch bei Wisebuddah auf der Website zu finden war, mittlerweile dort aber wieder runter genommen wurde
 

Super_collider

Benutzer
Ja, irgendwann. Wie auch vor ein paar Jahren bei den hr-Websites stellt Radio Bremen die Onlineangebote Schritt für Schritt um. Da fehlen offensichtlich die Ressourcen.

(Etwas off-topic: Seit dem Relaunch von bremenzwei.de erhalte ich auf bremennext.de und bremeneins.de eine Fehlermeldung im Browser wegen des TLS-Zertifikats.)
 

Johnny

Benutzer
Ja, irgendwann. Wie auch vor ein paar Jahren bei den hr-Websites stellt Radio Bremen die Onlineangebote Schritt für Schritt um. Da fehlen offensichtlich die Ressourcen.

(Etwas off-topic: Seit dem Relaunch von bremenzwei.de erhalte ich auf bremennext.de und bremeneins.de eine Fehlermeldung im Browser wegen des TLS-Zertifikats.)
Natürlich fehlen in der kleinsten Anstalt die Ressourcen. Deswegen eben Stück für Stück.
 

Beckham

Benutzer
egoFM hat seit dieser Woche ein neues Nachrichten- und Wetterjingle. Der gesprochene Inhalt ist derselbe jedoch sind die Jingles "neu". Das bisherige war seit dem Sendebeginn 2008 im Einsatz.
Hat jemand zufällig noch die alten als Aufnahme?
Anbei die Hörprobe der neuen Jingles.
 

Anhänge

  • egoFM-Nachrichten_neu.mp3
    4,1 MB · Aufrufe: 7

DerMaier

Benutzer
RPR1. hat seinen Slogan auch ausgetauscht. Jetzt heißt es nicht mehr "Mehr Songs hast du noch nie gehört!", sondern einfach schlicht "Die beste Musik für Rheinland-Pfalz"

Erst ist es mir beim Instagram Kanal aufgefallen und gestern als ich reingehört habe, hat es im Radio Text gestanden und es wurde auch im Showopener so eingesetzt. Sonst ist alles beim alten. Bin mal gespannt, wann dann neue Jingles kommen. Meistens ist es so.

Was ich von dem Slogan halten soll, weiß ich noch nicht. Ich finde der würde besser zu SWR4 passen.
 

radiopfleger

Benutzer
Mir persönlich gefällt der neue Slogan von RPR1 besser. Nachrichten Opener, Verkehr und Wetter sollten sie auch mal überarbeiten. Aber sonst gefallen mir die Jingles von RPR1.
 

DerMaier

Benutzer
@RadioNerd2018 2016 wurden die Jingles wahrscheinlich inhouse produziert. Die findet man nirgends. Nur die seit 2018 eingesetzt werden. 2016 hatten die andere gehabt. Eben hat sich sogar einer von 2018 verirrt mit "Mehr Songs hast du noch nie gehört!" Im übrigen fand ich die immer schon schrecklich. Billig gemacht. Da muss mal was neues her und zwar was richtig gutes.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerMaier

Benutzer
Da gab es mal einen Sender in Bayern, wie hieß der noch gleich 🤔 irgendwas mit Antenne 🤣 Der hat 2009 auch die meiste Musik für Bayern gespielt. Die Hälfte der Lieder waren gekürzt.
 

Mäuseturm

Benutzer
Nein, das wären dann "die meisten Titel". Bei "Die meiste Musik" müsste der Wortanteil geringer sein, als bei allen anderen Programmen.
 

KingFM

Benutzer
egoFM hat seit dieser Woche ein neues Nachrichten- und Wetterjingle. Der gesprochene Inhalt ist derselbe jedoch sind die Jingles "neu". Das bisherige war seit dem Sendebeginn 2008 im Einsatz.
Hat jemand zufällig noch die alten als Aufnahme?
Anbei die Hörprobe der neuen Jingles.
Hab seit Ewigkeiten kein egoFM mehr gehört. Hab gedacht, ich hör nicht richtig, hat der Sprecher doch glatt "Sie" gesagt... Das ist ja absolut unüblich für ein Radio in dem Format... Davon abgesehen sagt die Stationvoice kurz darauf "Euch"... Was soll das denn?

1LIVE hat seit dieser Woche ein neues Jinglepaket, dass zeitweise auch bei Wisebuddah auf der Website zu finden war, mittlerweile dort aber wieder runter genommen wurde
Das dürfte damit das erste Servicepaket sein, dass seit Jahrzehnten mal nicht Inhouse produziert wurde, oder? Mag generell WiseBuddah-Jingles, aber die Eigenproduktionen von 1LIVE hatten schon immer ihre ganz spezielle Note, die jetzt irgendwie verloren gegangen ist.

Weiß jemand, ob man nun evtl. an das bisherige News-Paket rankommt??
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben