Neue Jingles, neue Namen, neue Seiten


DerMaier

Benutzer
planet radio hat seit einigen Tagen neue Jingles. Damit wurde das aktuelle Jinglepaket ergänzt. Klingt sehr nach inhouse Produktion. Eigentlich haben die nur aus den aktuellen Jingles Elemente rausgenommen und mit neuen Beats gemischt. Klingt richtig cool finde ich.
 

DerMaier

Benutzer
planet radio hat seit einigen Tagen neue Jingles. Damit wurde das aktuelle Jinglepaket ergänzt. Klingt sehr nach inhouse Produktion. Eigentlich haben die nur aus den aktuellen Jingles Elemente rausgenommen und mit neuen Beats gemischt. Klingt richtig cool finde ich.
Habe die mal mitgeschnitten.
 

Anhänge

  • planet radio Jingle 1 NEU 2020 kurz.mp3
    298,5 KB · Aufrufe: 12
  • planet radio Jingle 4 NEU 2020.mp3
    381,3 KB · Aufrufe: 8
  • planet radio Jingle 3 NEU 2020.mp3
    367,9 KB · Aufrufe: 5
  • planet radio Jingle 4 NEU 2020 kurz.mp3
    214,5 KB · Aufrufe: 5
  • planet radio Jingle 1 NEU 2020.mp3
    466,7 KB · Aufrufe: 5
  • planet radio Jingle 2 NEU 2020.mp3
    163,5 KB · Aufrufe: 6

Nordi207

Benutzer
Seit Jahren setzen die immerwieder Jingles ein, bei denen es schwer fällt, den Namen richtig zu verstehen. ( wenn mann nicht grad ein Dauerhörer ist)
 

radiopfleger

Benutzer
Habe die mal mitgeschnitten.
Die Jingles sind nichts besonderes, genauso unauffällig wie der Rest von Planet. Mir fällt da auch echt nichts neues auf. Die Jingles würden meiner Meinung nach besser zu FFH passen aber für ein angebliches Jugendradio sind die Jingles und die Station Voice zu langweilig produziert. Da fehlt Tempo, es wirkt alles zu einschläfernd, aber wie gesagt der Rest von Planet ist ja auch eher A.-los.
 

DerMaier

Benutzer
Die Jingles sind nichts besonderes, genauso unauffällig wie der Rest von Planet. Mir fällt da auch echt nichts neues auf. Die Jingles würden meiner Meinung nach besser zu FFH passen aber für ein angebliches Jugendradio sind die Jingles und die Station Voice zu langweilig produziert. Da fehlt Tempo, es wirkt alles zu einschläfernd, aber wie gesagt der Rest von Planet ist ja auch eher A.-los.
Die sind neu zusammengebaut. Außerdem hört man jetzt wieder eine weibliche Station Voice. Die scheint noch recht neu zu sein. Ist mir im Sommer schon aufgefallen. Damals sagte sie immer nur "entdecke neue musik" oder "best music first". Mir persönlich gefällt es gerade so. Alles etwas entschleunigt. Nicht so hektisch.

@Johnny man hört einige Elemente aus dem Paket, nur anders zusammengesetzt. Deutet mir sehr auf inhouse Produktion hin. Ich denke nicht, dass die extra Wisebuddah beauftragt haben.
 

DelToro

Benutzer
Seit Jahren setzen die immerwieder Jingles ein, bei denen es schwer fällt, den Namen richtig zu verstehen.
Ja, geht mir genauso. Und den Mix der Jingles in den Beispielen würde ich als 'windelweich' bezeichnen. Man könnte das auch schwammig oder verwaschen nennen (das Processing kommt noch obendrauf, herrjeh!), aber irgendwie gibt es da kaum etwas Greifbares. Davon abgesehen klingen die Übergänge wirklich nicht gut, aber das kann auch an der jeweiligen Studio-Fachkraft liegen, die gerade Knöpfe drückt.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerMaier

Benutzer
@DelToro also das mit dem Processing kann aber auch an meinem Radio liegen. Habe es über DAB+ aufgenommen. Da klingen alle Sender so schwammig.

Ich denke es werden wahrscheinlich demnächst noch welche nachkommen in diesem Stil. planet radio stellt irgendwie einiges um. Die alten Jingles laufen auch noch. Mal mit dem Claim "my music, my life", mal ohne. Zusätzlich werden oft Powerintros verwendet.
 

DAB+ Fan

Gesperrter Benutzer
Warum singen die in ihren Jingles eigentlich dieses "Planet Rai-di-o" so abgehackt? Gebunden klingt das doch viel besser. Also "Raidijo" statt "Rai-di-o".
 

DJ Ricardo W.

Benutzer
@DAB+ Fan: Raidio oder Radio? Sorry, ich muss das fragen... Es gab auch schon Jingles anderer Sender, in denen "Ratio" gesungen wurde... Sorry... Aus irgendeinem Grund lässt sich diese Schrift gerade nicht abstellen.
 

DerMaier

Benutzer
Um den Fünfklang "Pla-net Ra-di-o" in den anderen Jingles (z.B. Servicebetten) auch für den Allerletzten verständlich zu machen.
Das stimmt. Klingt wirklich bescheuert. Muss sogar ich zugeben. Kann man auch anders singen. Dann ändert man die Musikbetten einfach mit ab. Wobei ich glaube, so lange wird es die Melodie nicht mehr geben. planet radio ändert gerne mal was. Um modern zu bleiben.
 

DelToro

Benutzer
Die niederländischen SängerInnen akzentuieren in der Regel meistens besser und klarer als manche Deutschen. ;) Alle schrecklichen Dinge in den Jingles passieren gewöhnlich auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden. Und ja, die BB Radio-Jingles sind grauselig, in vielerlei Hinsicht.
 

DJ Ricardo W.

Benutzer
Über die BB Radio-Jingles an sich lässt sich streiten, aber wenigstens ist dieses hart gesungene D schon etwas länger weg. Ich meine es ja auch nur, mal vor längerer Zeit gehört zu haben... Genau wie die eine Phase, in der das S bei R.SH im gesang gelispelt wurde. Keine Ahnung, ob es durch das Musikbett irgendwie übersteuert war, aber das hat einem auch zum Muskelzucken in der Augenbraue gebracht.
 
Oben