Neue Jingles, neue Namen, neue Seiten


EMC

Benutzer
Aber die meisten Radiosender nutzen noch ARI.
In dem von Dir verlinkten Artikel steht: "Die Rundfunkanstalten der ARD haben diese Technik vom 1. 6. 1974 bis zum 1. 3. 2005 im Regelbetrieb eingesetzt". Das ist also verdammt lang her, verdammt lang...

In dem von Dir verlinkten Artikel ist ein Link zu diesem Artikel:

Darin steht: "Von den ARD-Anstalten am 1. 4. 1988 bei ihren Hörfunksendern eingeführtes Verfahren zur zusätzlichen unhörbaren Übertragung digitaler Signale im UKW-Rundfunk, genutzt für die Übermittlung von Informationen, die dem Auffinden eines bestimmten Programms dienen und den Verkehrsfunk unterstützen (Enhanced other Networks (EON), Traffic Message Channel (TMC)."
Der Hinz-Triller wird ja eigentlich nur für ARI verwendet oder nicht?
Der Hinz-Thriller wird in manchen Wellen regelmäßig gesendet, allerdings nur als akustische Kennung für den Verkehrsfunk, quasi wie ein (manchmal zusätzlicher) Jingle, weil der eben im Radio-Publikum seit jeher bekannt ist und die Aufmerksamkeit beim Autofahrenden erhöhen soll. Man kann auf den meisten dieser Wellen davon ausgehen, daß einfach simultan das Um- bzw. Durchschalten des Verkehrsfunk geschaltet wird - der hörbare Hinz-Thriller hat damit aber technisch nichts mehr zu tun.

Zu dem Thema wurde hier früher viel geschrieben, was über die Suchfunktion des Forums zu finden sein müßte...
 
Also das neue Paket von SWR1 BW läuft seit Montag und ich muss sagen es gefällt mir gut. Es ist modern aber nicht zu aufdringlich. Auffällig ist aber das ab 12 Uhr die Sendungen keinen Namen mehr haben. Es heißt dann nur noch... SWR1 BW mit (Name des Moderators)
 

RadioNerd2018

Benutzer
Laut meinen Notizen gab es die erste Generation Jingles bei SWR 1 ab Sendestart 1998, dann neue ab 01/2001, dann wieder neue ab 06/2007, dann ab 08/2014 und zuletzt doch seit 2018 im Einsatz ?
Also das Paket, welches bis letzte Woche lief wurde spätestens 2015 produziert; kann also sein, dass ab 08/2014 schon on Air. Aber 2018 gab es kein neues Paket, höchstens ein paar Modifikationen des bestehenden? Aber bin mir nicht sicher. Ich weiß nur, dass BW z.B. ein "softeres" Wetterbett hatte als RLP. Das hat immer so "geballert"
 
Laut meinen Notizen gab es die erste Generation Jingles bei SWR 1 ab Sendestart 1998, dann neue ab 01/2001, dann wieder neue ab 06/2007, dann ab 08/2014 und zuletzt doch seit 2018 im Einsatz ?

Wenn ich ein bisschen ergänzen darf:
August 1998: SDR-SWF-Fusion, logischerweise erstes Jinglepaket
Januar 2001: teilweise Erneuerung, meines Wissens erstmals Henryk van Ypsilon als Station Voice (zuvor Olaf Kessler)
Juni oder Juli 2004: verbliebene Bestandteile des 98er-Pakets (hauptsächlich News-Intro) durch neue Elemente abgelöst (SWR1 BW behielt noch den Werbetrenner aus der Anfangszeit)
Juni 2007: komplett neue Verpackung
August 2014: wieder neu (das angesprochene Sounddesign von Cheeky Music)
Juli 2018: minimale Auffrischung (z.B. für BW neues Wetterbett um halb)
 

JP

Benutzer
Der Hinztriller steuert zumindest beim WDR noch das TA im RDS-Coder. Könnte bei den Lokalradios auch noch so sein.

Apropos SWR1-Jingles. Hier noch was altes:
 
Zuletzt bearbeitet:

EMC

Benutzer
Wenn ich ein bisschen ergänzen darf:
Januar 2001: teilweise Erneuerung, meines Wissens erstmals Henryk van Ypsilon als Station Voice (zuvor Olaf Kessler)
Ohne daß ich in den Jahren schon Gelegenheit hatte SWR1 BW zu hören, aber weil mir der Name "Olaf Kessler" nichts sagt und es einen (ehemaligen Radio Luxemburg-)Moderator mit einer sehr sonoren Stimme gibt, der einen sehr ähnlichen Namen hat ("Olaf Pessler"): Kann es sein, daß Du stattdessen diesen Olaf Pessler meinst?
 

RadioNerd2018

Benutzer
Ohne daß ich in den Jahren schon Gelegenheit hatte SWR1 BW zu hören, aber weil mir der Name "Olaf Kessler" nichts sagt und es einen (ehemaligen Radio Luxemburg-)Moderator mit einer sehr sonoren Stimme gibt, der einen sehr ähnlichen Namen hat ("Olaf Pessler"): Kann es sein, daß Du stattdessen diesen Olaf Pessler meinst?
Ja, es ist Olaf PESSLER.
 

s.matze

Benutzer
Ohje die muss man wieder alle einzeln mit nem Downloadmanager runterladen...
Wäre ja auch zu einfach einen Direktbutton anzubieten :D
 

DerMaier

Benutzer
planet radio hat seit einigen Tagen neue Jingles. Mich würde mal eure Meinung interessieren. Ich finde sie ganz ok, doch umhauen tun diese mich auch nicht.
 

Anhänge

  • AUD-20210425-WA0000.mp3
    353,4 KB · Aufrufe: 16
  • AUD-20210425-WA0001.mp3
    470,7 KB · Aufrufe: 13
  • AUD-20210425-WA0002.mp3
    483,7 KB · Aufrufe: 6
  • AUD-20210425-WA0003.mp3
    358,3 KB · Aufrufe: 9
  • AUD-20210425-WA0004.mp3
    343,8 KB · Aufrufe: 12
  • AUD-20210425-WA0005.mp3
    425,4 KB · Aufrufe: 16
  • AUD-20210425-WA0006.mp3
    379,3 KB · Aufrufe: 13
  • AUD-20210425-WA0007.mp3
    432 KB · Aufrufe: 18
  • AUD-20210425-WA0008.mp3
    475,1 KB · Aufrufe: 11
  • AUD-20210425-WA0009.mp3
    444,1 KB · Aufrufe: 15

Fan Gab Radio

Benutzer
Sind ja nicht groß anders als die vorherigen. Dafür hast du ein wenig viel Dateien hochgeladen, die sich bestimmt nicht jeder hier alle anhört.
 

DelToro

Benutzer
Die sind eigentlich (fast) alle viel zu lang für ein junges Format. Da wird es vermutlich bald gekürzte Fassungen geben.
 

DerMaier

Benutzer
Die gibt es bereits. Teilweise laufen die in voller Länge und manchmal auch als Shotgun.

Sind ja nicht groß anders als die vorherigen. Dafür hast du ein wenig viel Dateien hochgeladen, die sich bestimmt nicht jeder hier alle anhört.
Finde ich schon. Die alten wären besser, die sind einfach viel zu gejault. Außerdem finde ich den Sound recht düster.
 

Fan Gab Radio

Benutzer
Ich frage mich, wie die sich das mit DAB+ vorstellen. In Frankfurt gibt es derzeit noch keinen eigenen lokalen Small Scale Mux mit anderen Anbietern. Bin gespannt wo die sich einmieten möchten, wenn nicht im 12D.
 

s.matze

Benutzer
Der 12D mit den Standorten Treplin/Booßen, Calau/Cottbus und Berlin dürfte für so einen kleinen Anbieter kaum bezahlbar sein. Da soll meines Wissens ein SmallScale auf dem Oderturm realisiert werden. Aber wann?
 

Fan Gab Radio

Benutzer
Da müssten dann aber noch andere Programmveranstalter mitmachen. Ob sich da jemand findet ist fraglich, wobei zum Beispiel der Small Scale Mux in Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz im Moment sehr am Wachsen ist.Der wird ja auch von einer kleineren Institution betrieben. Vielleicht wollen ja manche von dort auch nach Frankfurt Oder. Oder welche vom 7B, die nur Frankfurt und nicht noch Cottbus/Südbrandenburg zusätzlich wollen. Und (98.0) pure fm Frankfurt ließe sich dann auch wieder reaktivieren. Einen "Ein-Sender" Mux halte ich allerdings für unrealistisch, weil dann wertvolle Kapazitäten brachliegen. Eher läuft das auf Plattformbetrieb hinaus und der Betreiber wählt aus, wer noch im Mux senden darf.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Schon interessant diese Einblicke in die Planet-Jingles mit Musik davor und danach, herzlichen Dank.
Was heute so alles auf einem Jugendradio läuft, teilweise 8 Jahre alte Titel.
Besonders schön: "Entdecke neue Musik" und dann The Weeknd , VÖ November 2019. Total neu.
 
Oben