Neue Kanäle in Berlin?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
hab gehört, daß auf 104,1 Joy FM nicht mehr sendet. Sendet stattdessen VOA ? Und was ist bei DVB-t los (K 59) - da soll es jetzt auch einen englischsprachigen radiosender geben? Hab im Moment nicht die Zeit das zu überprüfen. Kann mal jemand zusammenfassen was sich auf UKW und auf dvb-t geändert hat?
 
#2
AW: Neue Kanäle in Berlin?

Hmm ich schau mal, was UKW über Antenne bzw DVB-T hier sagen ...

UKW-Antenne Berlin

104,10 MHz PRN (Public Radio Network), magere 400W Sendeleistung

DVB-T Radio K59:
da kann ich nichts Englisches erkennen, das Einzige was da in
den letzten Tagen passiert ist, daß Technisat ein paar Hörbuch-
kanäle aufgeschaltet hat. Sonst seh ich da nichts Neues.

mehr Infos: http://www.garv.de/
 
#3
AW: Neue Kanäle in Berlin?

Mehrere Korrekturen:

Der Sender auf der 104,1 MHz heißt "National Public Radio Worldwide" kurz: NPR WW (steht so auch im RDS). Die Sendeleistung beträgt sogar nur magere 200 Watt (0,2 KW). Joy FM ist R.I.P. 4 ever. Einige Tage war auf "seinem" DAB-Programm-Platz das (auch zu Joy FM gehörende) 100 % Black Music Internetradio "Defjay.com" zu hören (seit letzte Woche ist der Sender in DAB abgeschaltet). "Defjay.com" sendet übrigens seitdem auch über DVB-T und hat den Joy FM-Platz eingenommen. Neu sind im DVB-T Paket RadioRopa Hörbuch 2 & 3 anstatt von Motor FM und Radio Wilantis.Diese beiden wurden abgeschaltet.

Alles klar?

Radioinsider :cool:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben