Neue Name: Zerfleischer Forum


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Auch auf die Gefahr hin jetzt zerissen zu werden muß ich schnell mal was loswerden.
2/3 aller Beiträge dienen nach 2-3 ernsthaften Meinungen nur noch dazu sich gegenseitig zu zerfleischen. Gut, wers braucht! Leider hat das doch mit Radio echt sehr wenig zu tun. Will hier nicht den Sittenwächter raushängen, aber es langweilt schon etwas. Konstruktive Diskussionen scheinen etwas außer Mode gekommen zu sein.
Lieber eine schelchte Formatdiskussion, als ein der PD ist zu doof, dem fällt nix mehr neues ein o.ä.
Aufgrund des tones kann ich einzelne sogar verstehen, wenn sie mal etwas überreagieren. Und die Antwort, "aha ein Ex-...".
Nun gut - sorry, dass ich Euch Eure kostbare zeit geklaut hab;)

Na, war das provokant?

Schönes WE

PotA.

-> der sich entspannt zurücklehnt und das Fleischen verfolgen will;)
-> spart Euch persönliche angriffe - mir gehts am ... vorbei! Lieber konstruktiv!
 
#2
Teilweise hast Du recht.
Teilweise nicht.

Gestern früh zum Beispiel galt mein erster Handgriff am PC *NICHT* Outlook, sondern radioszene.de - und warum - weil man sich köstlich in dem 22er-Thread amüsieren könnte. Besser als mit jeder Samstagabendsendung.
 
#4
Hi Pilot,

dein Eindruck ist ja nicht verkehrt. Aber wir sind ja in diesem Forum nicht nur am Posten, um ständig konstruktive Kritik abzulassen, sondern auch mal persönliche, ok, manchmal auch rein subjektive Meinungen zu äussern.

Und dieser 22 Thread nebenan ist in der Tat so erfrischend und lustig, dass einem die Tränen vor Begeisterung nur so rauskullern.

Zerfleischen und persönliche Entäuschungen im Forum zu verarbeiten sind für den einen oder anderen sicher eine gute Adresse. Für mich nicht. Ich versuche mit meinen Postings meinen Eindruck zu vermitteln, über Kenntnisse, die ich habe. Was ich nicht weiss, kann ich nicht Diskutieren. Peng aus! Wie Ihr in der Ausbildung in den News gelernt habt: Immer mindestens zwei Quellen abfragen, besser drei. Niemals nur auf Verdacht melden. Ansonsten, wenn der Background noch fehlt... Anteasen und dranbleiben. Das ist meine Meinung.

whk

[Dieser Beitrag wurde von whk am 08.03.2002 editiert.]
 
#5
@ Privatradio

Das war das erste Mal, daß ich über einen Deiner Einträge - wirklich - HERZHAFT lachen konnte.

@ Privatradio, MUSIFILE, whk, Radiotor, phr, ...

Sollten wir nicht die Herzog-Tips aufgeben und stattdessen einen Sender aufmachen und solche Threads als Moderationen zum Besten geben? Das wäre sicherlich eine Marktlücke, oder?
 
#6
@whk ...

Stimmt - ich denke auch, dass das Forum eine Spielwiese u.a. für diejenigen die ist, die sich mal wieder auf den Schlips treten lassen mußten und dann einfach mal ko.... wollen. Ist ja auch nicht verkehrt. Radiomenschen sind nunmal fürchterlich. (ich kenn mich).
Leider artet es oft ins persönliche aus. Ich hab das schon selbst mitgemacht und war evtl. auch nicht unschuldig. Aus den bisherigen Reaktionen kann ich nur entnehmen, dass ich garnicht so falsch liege.

@22-Thread:
Ja, das ist nicht unlusitg! Das stimmt schon!

PotA.
-> der eigentlich auf den ersten scharfen Schuß wartet;)
-> und sich freut;) Aufs Wochenende;)
 
#8
@ whk

Hm, SB wäre mir lieber. Wobei HH natürlich in der Tat eine richtige Herausforderung wäre, und diese sollte man ja bekanntermaßen annehmen. In SB hätten wirs nur vermutlich leichter...

Mercedes? Nein - bitte nicht, mir rieselt noch nicht der Kalk aus der Hose...
 
#10
ich denke das forum wird ganz einfach dafür genutzt, um ungestraft einfach mal abzulassen, was einem an seinem eigenen arbeitgeber und den anderen radiomachern nervt, ohne sich gleich die blöse geben zu müssen, ohne gleich mit mobbingrufen konfrontiert zu werden.

und schaue hier gerne rein, weil es einfach spass macht zu sehen, wer sich hier mal wieder von wem provozieren lässt. ich sehe das forum bald nur noch als grosse satire an.

aber: hin und wieder gibg es ja auch mal ernst gemeinte threads. aber nicht vergessen: deutschland ist der grösste freizeitpark der welt. ich liebe es hier zu leben. *streckundgeniess*
 

Arbeitslos

Gesperrter Benutzer
#14
Wer löscht denn hier Beiträge und User, auch wenn es sich um solche handelt, die meinen, sich mit Fake-Nicks anmelden zu müssen, weil ihnen offensichtlich die MA-Zahlen auf den Magen gestoßen sind?
 
#16
Schon seltsam, auch ich habe schon Beiträge und Foren urplötzlich verschwinden sehen...

Ironie oder Zynismus scheinen hier fehl am Platz zu sein !

Die Kritikfähigkeit geht gegen Null, aber es ist halt wie im echten Redaktionsleben...immer der Nase lang !!

Es lebe die Zensur !!!

PS: Bitte Art. 5 GG noch einmal vertiefen oder alternativ Exklusivmitgliederforum einrichten.
 
#17
@ Privatradio

Zugegeben, als ich Deine ersten Postings las, habe ich Dich irgendwie gehaßt. Weil die ersten Postings jenseits von konstruktiver Kritik waren.

Aber nach und nach hast Du Dich mit mir auf eine doch sehr interessante Diskussion um Radio 22 eingelassen. Mittlerweile ist es schon so, daß ich teilweise mit Spannung Deine kommenden Postings abwarte.

Und - ja, Du hast natürlich recht wenn ich kombiniere. Das sollte man in diesem Forum hier denke ich auch können.

Und WEIL ich kombieren, habe ich Dich ja genau das gefragt.

Also?
 

Thomas Wollert

Administrator
Mitarbeiter
#18
@ Arbeitslos
@ Privatradiomann
@ ErgibtunseinZeichen

Ich habe gestern zwei Beiträge von "HypersupermegastarkerMod" gelöscht und den Nickname gesperrt. Der Name war so lang, daß er das Layout des Forums "gesprengt" hat. Die Darstellung ist dadurch extrem unübersichtlich geworden.

Außerdem habe ich zwei andere Einträge gelöscht, die sich ausschließlich direkt darauf bezogen (sinngemäß: "Kannst Du Dir nicht einen anderen Nickname zulegen?").

Bei der Registrierung werden ab sofort max. 18 Zeichen für den Nickname akzeptiert.


@ HypersupermegastarkerMod

Ich möchte Dich bitten, Dich unter einem neuen Nickname zu registrieren, und die zwei Beiträge ggf. erneut zu posten.


Ich hoffe auf Euer Verständnis!

Viele Grüße,

Thomas Wollert
Administrator
 

Thomas Wollert

Administrator
Mitarbeiter
#21
@ OPTIMOD

Was ist denn Dein Problem?

Ich habe doch geschrieben, daß jetzt nur noch max. 18 Zeichen für den Nickname akzeptiert werden.

Ergo: Ich habe den HTML-Code selbstverständlich geändert und es passiert nicht wieder!

Viele Grüße (auch im Namen von J.B.),

Thomas Wollert
Administrator
 
#22
moin, moin,
ihr lieben poster-fans...

was die länge der nicknemane angeht: jo, thomas, das finde ich gut (vierbuchstaben honk...), weil man nämlich fast gar nicht mehr antworten kann (jaja, ich weiß, copy-paste...). entscheidend ist doch nur eines: es gibt dieses forum und weil es so ist wie es ist, ist es gut (ist es!).

ansonsten: wer sich in dieses oder auch andere foren begibt, sollte davon ausgehen, das oft gekozt wird (warum sonszt haben die meistn einen nicknamen?). das ist doch der reiz an der ganzen sache. und das macht das ganze doch auch so lesenswert. wer schleimen will, sollte denjenigen den er anschleimen will direkt anschleimen... .

was mich viel mehr erstaunt ist, das es scheinbar immer die gleichen sind, die - wenn überhaupt - mit konstruktiven postings daher kommen. das scheinen die mit einem gewissen standing und einem gewissen wissen um die materie zu sein.

der rest hat scheinbar kein standing in seinem sender oder ist einfach nur ein neutraler hörer, der mal seine meinung sagen will.
und wenn diese positiv wäre, würde er den oder die jenigen doch direkt ansprechen.

vielleicht sollen wir ein forum schaffen, bei dem sich jeder als der der er wirklich ist, outen sollte. das wäre doch mal spannend.
 
#23
@honk:

Ich vermute, viele Meinungen, Gerüchte - kurzum: Vielfalt würde verloren gehen, wenn man sich "outen" müsste. Was glaubst Du, was los wäre, wenn PD XY aus dem Forum entdeckt, welches seiner Schäfchen Interna ausgeplaudert hat...

Ausserdem (nicht wahr, CHR?) macht es Spass, durch Hinweise herauszufinden, wer sich hinter Nicknames verbirgt.
 
#25
Stümmt.

Ich verberge mich seit Monaten hinter meinem Nickname vor mir selber, das ist lustig.
Nur manchmal weiß ich dann auch nicht mehr genau, was ich eigentlich wirklich meine. Aber das machht nichts.

Ich geh jetzt erstmal gucken, ob ich noch da bin. Wenn ja, dann verstecke ich mich ein bisschen vor mir, und dann könnte ich Interna über mich verbreiten gehen.

Heimlich.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben