Neue Ö3-Sendungen


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#3
AW: neue ö3 sendungen

aber was man ö3 zugute halten muß:

trotz sovieler angeblicher jugendsender im südl. nö ist ö3 der sender, der
"wir sind helden" oder die neue der fantastischen 4 spielt.
 
#5
AW: Neue Ö3-Sendungen

@madmaxx : da vermutest du aber falsch .
die sendung wird ein sehr aktuelles round up aus den bereichen r&b,dancehall und hip hop.
einfach reinhören freitag 22-1 uhr früh.
 
#7
neue Hitradio ö3 Sendung Freundeskreis

OTS0158 5 II 0592 HOA0004 KI Mi, 15.Sep 2004

Medien/ORF/Ö3/Radio/Musik/Buntes

Hitradio Ö3: Die neue Sendung "Ö3 Freundeskreis" startet am 18.9. mit Thomas D.

Wien (OTS) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, mit Start am 18.9. von 00 - 01 Uhr, sind Woche für Woche Musikstars, Musikmacher oder auch Musikkenner als Gastmoderatoren der neuen Sendung "Ö3 Freundeskreis" im Hitradio Ö3 zu hören. 60 Minuten lang werden zum Beispiel Peter Buck von R.E.M. oder Mark Knopfler von den Dire Straits im Hitradio Ö3 ihre Lieblingsmusik spielen und von persönlichen Erlebnissen aus dem Musik- und Showgeschäft erzählen. Den Anfang macht Thomas D. von den Fantastischen Vier, der seine Lieblingssongs wie zum Beispiel den eigenen Hit "Tag am Meer" oder auch Klassiker wie "What's going on" von Marvin Gaye präsentieren wird.

Ö3 Freundeskreis am 18.9. mit Thomas D.:
Thomas D, bürgerlicher Name Thomas Dürr, wurde am 30.12.1968 in Stuttgart geboren. Der Startschuss zur Karriere fiel 1988, als er mit seinem Freund Smudo in die USA reiste und dort sein Interesse für Hip Hop entdeckte. Trotz des großen Erfolges der Fantastischen Vier strebte man zusätzlich Nebenprojekte an, 1997 nimmt Thomas D. schließlich sein erstes Soloalbum auf. Mit Hits wie "Wish - Komm zu mir" (aus dem Film "Lola rennt") oder "Liebesbrief" verzeichnet er Soloerfolge, derzeit kann man Thomas D. wieder gemeinsam mit den Fantastischen Vier und ihrem neuesten Hit "Troy" im Hitradio Ö3 hören.

Ö3 Freundeskreis am 25.9. mit Bernd Rengelshausen:
Bernd Rengelshausen wurde am 30.7.1952 in Wien geboren. Als Schallplattenverkäufer und DJ begann seine Karriere, die später ins Musikbusiness führte. Durch seine Manager-Tätigkeiten bei diversen Plattenfirmen konnte er internationale Erfolge wie z.B. den Opus Hit "Live is Life" verzeichnen, auch große Namen wie Prince, Pink Floyd, Tina Turner und sogar Robbie Williams in seinen Anfangsjahren gehörten damals zu seiner Künstlerklientel. Im Sommer 2002 hat er mit Partner Andreas Streit die RS Künstlermanagement OEG gegründet und managt derzeit Christina Stürmer, sowie Boris Uran und Verena Pötzl.

Ö3 Freundeskreis am 2.10. mit Peter Buck (R.E.M.):
Peter Lawrence Buck wurde am 6.12.1956 in Oakland, Kalifornien geboren. Mit 19 Jahren entdeckte er die Liebe zum Gitarrespielen und setzte somit den ersten Schritt in Richtung Musikkarriere. 1979 arbeitete er in einem Plattenladen, in dem ihm ein Kunde auffiel, der sich immer genau die Platten kaufen wollte, die Peter für sich aufgehoben hat. Wie es der Zufall wollte, handelte es sich bei diesem Kunden um keinen geringeren als Michael Stipe. Von diesem Tag an stand der Karriere von R.E.M. nichts mehr im Wege.

Ö3 Freundeskreis am 9.10. mit Mark Knopfler (Dire Straits):
Mark Knopfler wurde am 12.8.1949 in Glasgow geboren. Die Dire Straits brachten es in rund 20 Jahren auf weltweit 85 Millionen verkaufte Platten, als Kopf der Band war er für sein virtuoses Gitarrenspiel bekannt. Die Leidenschaft zur Musik bewegte ihn zu zahlreichen Soloprojekten, wie z.B. "Golden Heart" oder "Sailing to Philadelphia". Trotz einer längeren Pause gehört er auch heute noch zu den ganz Großen und füllt mit seiner Musik die Arenen.

Ö3 Freundeskreis am 16.10. mit Elektronik-Star Klaus Waldeck:
Ein ursprünglich anders geplanter London-Aufenthalt war der Beginn von Waldecks musikalischem Leben. Mit Remixes für House- und Technolabels begann er und ging dann zu den typischen Waldeck-Tracks über, die Kruder & Dorfmeister zu Ohren kamen. Der erste erfolgreiche Song "Northern Lights" entsteht, produziert von Kruder&Dorfmeister - die Europatournee folgte umgehend. Mit Hits wie "Aquarius" weitet Waldeck seinen Erfolg aus. 2001 gründete er ein eigenes Label namens "Dope Noir". Derzeit steigt er mit seinem aktuellen Projekt "Saint Privat" in die Hitparaden auf und bringt mit dem Song "Tous les Jours" erneut Schwung in die Musikszene.
 
#8
AW: Neue Ö3-Sendungen

1. Was bisher wohl noch nicht fix war, steht nun im offiziellen Ö3 Programmschema. Die neue Soulsendung auf dem Ex-Sendeplatz vom Discoinferno heißt "Soul City"

2. "Ö3 dabei" am Nachmittag hat ja schnell wieder die erst kürzlich eingeführte "Ö3 ab drei" verdrängt. Klar, wenn um drei nachmittags die neue Wunschsendung kommt, kann man schlecht bei "...ab 3" bleiben. Durch die neue Wunschsendung gibts aber einen positiven Nebeneffekt: Hörerwünsche am späten Abend wieder raus und: Liebe usw. am Abend ist nun auch wieder wie gewohnt da, auch wenns meiner Meinung nach als "...die Ö3 Flirtshow" hörenswerter war.
 
#10
AW: neue ö3 sendungen

Zitat von blu:
aber was man ö3 zugute halten muß:

trotz sovieler angeblicher jugendsender im südl. nö ist ö3 der sender, der
"wir sind helden" oder die neue der fantastischen 4 spielt.

Was ist mit FM4?? Dort sind die Interpreten schon aufgelegt worden,
da hat bei Ö3 noch keiner gewusst das es die gibt !!!
 
#15
AW: Neue Ö3-Sendungen

ach darum geht ö3 auch weg vom disco inferno - hin zu jugendlichem black/soul/r&B/hip-hop - wei es eine breitere altersschicht anspricht *g*

also ich weiß net, grade da sollte auch für die dance-szene platz sein oder?
 
#16
AW: Neue Ö3-Sendungen

sollte man meinen.
bis auf die live-ü's am do auf 88.6 aus dem andagio (soferns die noch gibt),
am fr aus dem millenium krems auf kronehit,
am sa aus dem millenium krems auf hitfm und
und hitfm lautstark gibts für die dance-freunde nix mehr.

wird am fr eigentlich noch aus dem brooklyn in horn auf hitfm übertragen?
 
#18
AW: Neue Ö3-Sendungen

Also für Dance-Fans kann ich in Sbg. und OÖ nur Welle 1 empfehlen.
Da gibt's jeden Freitag ab 22.00 Live-Übertragungen aus Discos, jeden Samstag von 19.00 - 22.00 Uhr die Dance-Explosion (Dance auch auf Wunsch!!!) und täglich 2 Dance-Songs am Stück um 21.30!!!
Ach ja und Donnerstag nacht gibt's House-Musik vom Feinsten.
 
#20
AW: Neue Ö3-Sendungen

Ich finde man sollte mehr für die hunderttausenden Rock Fans in diesem Land tun.
Diese Musik wird von den Sendern sträflich vernachlässigt.
Überal die gleiche Sülze aus Ronnie Williams, Dido und ein wenig Usher .
Und da wundern sich die Format(losen)Radiomacher über ausbleibenden Erfolg...
 
#22
AW: Neue Ö3-Sendungen

@Toyota: Wie steht's mit FM4? Gut, bedient zwar auch mehr die Alternative-Sparte, ebenso kommen ältere Rock-Songs kaum zur Geltung, aber geht musikalisch zusammen mit einigen Musikspecials doch ziemlich in diese Richtung.
 
#23
AW: Neue Ö3-Sendungen

@toyota: prost! stimmt

@Wrzlbrnft: fm4 hat sicher viel Rock im Programm, trotzdem fällt auch hier meiner Meinung nach eine große Zielgruppe durch den Rost. Jemand der sich über Incubus, Limp Bizkit und ähnliches freut kriegt bei Blumfeld vielleicht das nervöse Zucken.
Am Classic Rock Sektor gibt's derzeit auch nix (mehr) - Grüße übrigens in die Heiligenstädterlände.

gruß
fm
 
#25
AW: Neue Ö3-Sendungen

Zitat von Toyota:
Ich finde man sollte mehr für die hunderttausenden Rock Fans in diesem Land tun.
Diese Musik wird von den Sendern sträflich vernachlässigt.
Überal die gleiche Sülze aus Ronnie Williams, Dido und ein wenig Usher .
Und da wundern sich die Format(losen)Radiomacher über ausbleibenden Erfolg...
Also ich finde, die spielen nicht immer nur die gleiche Sülze. Wir hier in Deutschland sind eigentlich ganz froh, dass wir Ö3 endlich hören können.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben