Neuer DAB-Kanal im Großraum Nürnberg


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
wie kürzlich auf der website der blm zu lesen war, wurde in nürnberg ein neuer dab-kanal ausgeschrieben. es handelt sich dabei um den ex-kanal von dr. dietmar straubes "franken funk und fernsehen gmbh", die ja nicht mehr existiert.

der bewerbungsschluss war am 04. april. jetzt kann gemutmaßt werden, welchen sender wir demnächst auf den digitalen wellen im großraum begrüßen dürfen... wird es da was komplett neues geben, auch auf die gefahr einer äusserst schweren vermarktung? oder wird sich vielleicht das funkhaus diese lizenz schnappen und damit sein "hitradio n1" ausrüsten? der konkurrent "energy" sendet ja schon seit jahren simultan auf ukw und dab. oder sollte vielleicht sogar der afk diesen kanal nutzen?

es darf spekuliert werden!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben