Neues bei R.SH


Gestern Abend war zum ersten Mal die Volontärin Annika Flug zu hören. Leider aber nur per Voicetracking.

Naja, ab nächste Woche gibt es ja wieder mehrmals am Tag 500€ Urlaubsgeld zu gewinnen und kaum startet wieder ein Gewinnspiel, wird wieder der Abend nach vielen Wochen aufgezeichnet. ;)

Irgendwo muss man ja auch wieder das ausgegebene Geld wieder einsparen. ;)
 
Was würden die Gründer von R.SH über den aktuellen Zustand des Senders Senders sagen? Würden sie mit viel Stolz anstoßen? Wie auch immer, ich schließe mich den Glückwünschen an.

Gleich kommen hier sicher eher Genesungswünsche, da wir alle das Programm derzeit nicht für einen gesunden zustand halten (ich sage nur VT), daher ist die Party hier nur kurz :D
 
Stimmt... das habe ich total vergessen. Am Samstag von 6 bis 9 Uhr auch. Also dann 20 Stunden pro Woche per VT.

Ja, das ist richtig Nörgler50. Aber lieber keine Moderation, als Voicetracking.

Hört eigentlich einer von euch überhaupt am Samstag diese Barbara Schöneberger?

Ich zwar nicht, aber ich kenne viele Leute, die sind richtig begeistert von der Sendung.

Ich sehe sie lieber im Fernsehen, wie jetzt gerade.
 
Vor einem Monat habe ich hier noch groß gelobt, das hier regelmäßig der Abend live moderiert wird... dieses nehme ich wieder zurück, denn das war in den letzten Wochen leider gar nicht mehr der Fall.

Das Einzige was noch ganz gut ist, ist die Musikauswahl. Denn da kann aktuell kein anderer Sender mithalten. Damit meine ich wenig Wiederholung am Tage und endlich auch wieder paar 80er und 90er mehr in der Musikrotation.

Zum Beispiel NDR.1 ist meines Achtens musikalisch teilweise wieder in das Steinzeitalter zurückgefallen.

Bei NDR.2 werden dauernd nur alte Sommerhits gespielt.

Und bei N-Joy und Delta Radio wiederholen sich aktuell die aktuellen Hits schon nach 3 Stunden.
 
Immerhin scheint es heute Abend eine Vertretung für die Charts zu geben.
Nachdem ich dieses Programm nun nicht mehr freiwillig höre musste ich ihm gestern Abend in einem Geschäft lauschen. Und da hat Zolk gesagt, dass er heute die Charts moderiert.
 
Immerhin scheint es heute Abend eine Vertretung für die Charts zu geben.
Nachdem ich dieses Programm nun nicht mehr freiwillig höre musste ich ihm gestern Abend in einem Geschäft lauschen. Und da hat Zolk gesagt, dass er heute die Charts moderiert.
Stimmt, die Hörercharts hat er letzten Freitag auch schon in Vertretung moderiert. Er macht das gut, allerdings auch nicht live.

Abends darf Dennis Zolk irgendwie gar nicht mehr live ans Mikro. Warum auch immer...

Oder er möchte halt auch mal früh Feierabend haben. :cool:;)
 
Oben