Neuzugänge und -besetzungen sowie Änderungen bei radioeins


radiorosi

Gesperrter Benutzer
Musikfarbe: Immer das schwierigste Thema..... Die Musikauswahl war schon immer irgendwas zwischen Anstregend und Anregend
Die beste Beschreibung der Musikfarbe, die ich zu Radio Eins bislang vernommen habe. Ich darf vielleicht noch ergänzend: Sie ist bisweilen disharmonisch. Insgesamt möchte ich auf das Programm auch nicht verzichten. Es ist eine nette Ergänzung zu Bremen Zwei.

Gestern abend lief wieder "Roots", meine absolute Lieblingssendung auf Radio Eins mit Blues, Folk, Jazz, Country & Western, Rockabilly, DooWop, Honky Tonk, Beat, Rhythm & Blues, Rock'n'Roll, Bluegrass, Soul, Psychedelia, Ska, Reggae, Funk, Punk und Pop. :)
 
Hab gerade auf der radioeins-Homepage gesehen, dass die Sendungen im Tagesprogramm von 10-19 Uhr nicht mehr nur "radioeins m. [Moderator]" heißen, sondern jetzt "radioeins ab zehn/eins/vier".
Gefällt mir persönlich besser, als wenn die Sendungen keinen Namen haben.
 
radioeins sendet Anfang Oktober im Rahmen einer neuen "Radiobrücke" eine Woche lang aus New York und San Francisco. Dafür wurden in den letzten beiden Wochen im Programm Hörer gesucht, die als "Botschafter" mit in die USA fliegen. Die Quizfragen waren ziemlich knifflig - aber genau das ist für mich gutes, öffentlich-rechtliches Radio!
 
Neues Team für "Der schöne Morgen":



Verstärkung für die Morningshow auf Radioeins: Julia Menger und Kerstin Hermes sind das neue Moderatorinnen-Team der Sendung "Der schöne Morgen". Ihre Premiere ist am 3. Dezember ab 5.00 Uhr.
"Der Schöne Morgen", das Flaggschiff von Radioeins, führt montags bis freitags von 5.00 bis 10.00 Uhr informativ und unterhaltsam in den Tag.

Julia Menger und Kerstin Hermes werden die Sendung im Wechsel mit den beiden Teams Stefan Rupp und Christoph Azone sowie Tom Böttcher und Marco Seiffert moderieren.

Julia Menger, geboren 1982, aufgewachsen in Brandenburg an der Havel und Dresden, studierte Journalistik in Leipzig. Zuletzt moderierte sie beim Bayerischen Rundfunk in München. Inzwischen lebt sie mit Mann, Kind und Hund in Leipzig und Berlin. Seit April 2018 gehört sie zur Radioeins-Redaktion.

Kerstin Hermes, geboren 1978 in Trier, studierte Literatur-, Sprach- und Medienwissenschaften in Marburg und Düsseldorf. Sie lebt mit Mann und Kind in Berlin. Bei Radioeins moderiert sie seit 2016 die Bundesligasendung Arena Liga Live im Wechsel mit Jessy Wellmer


Quelle: rbb Text Seite 454
 
Zuletzt bearbeitet:
Über DAB+ empfange ich in Berlin auch das Cottbuser und Frankfurter (Oder) Regionalprogramm. Da ich nur ein DAB+ - fähiges Radio habe, kann ich beide nicht parallel hören. Mir fiel aber auf, dass auf beiden Frequenzen Jan Vesper morgens um xx:30Uhr die Nachrichten, Wetter, Verkehr, Blitzer liest. Werden nur die Veranstaltungstipps regional extra für Cottbus bzw Frankfurt produziert? Am Nachmittag gibt es die regionalen Nachrichten übrigens nur aus Cottbus...
 
Oben