Neuzugänge und -besetzungen sowie Änderungen bei radioeins


#27
Es soll laut Beschreibung auch eine Art Wochenrückblick sein, daher passt der Sendeplatz schon ganz gut. Meiner Meinung nach ist der frühe Freitagnachmittag sogar ideale Sendeplatz für Wosch. Er versteht es, den Hörer politisch zu unterhalten. Am werktäglichen Nachmittag war er vielleicht zu viel Unterhaltung, seine Stärke zieht er aber auch besonders aus tagesaktuellem Geschehen und dafür wiederum ist der Sonntagnachmittag zu gemütlich.
 
#29
Sorry, ich habe aus "frühem Abend" und "spätem Nachmittag" wohl einen "frühen Nachmittag" gemacht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
#31
Die kommen sich ja sendegebietstechnisch alle nicht in die Quere. Es gibt in Deutschland auch zweimal RSA. Berlin kennt zwei verschiedene Radio B2. In Österreich gibt es ein NJOY Radio, in Schweden SR1 und irgendwo im ehemaligen Jugoslawien HR1. Auch Radio Aktuell gab es sowohl in der Schweiz als auch in der ehemaligen DDR. Geht alles. Und auch Radio 1 ist doch eigentlich nur bei der BBC geklaut. Das bayerische Radio Eins war übrigens das erste von den drei oben genannten Sendern. Aber wer kennt das schon groß außerhalb von Coburg? ;)
 
#35
Das kommt sehr überraschend und trifft mich als regelmäßiger Hörer der Sendung sehr. Ich habe ihm immer äußerst gerne mein Ohr geschenkt.
 
#36
Auf die Frage auf der radioeins-Facebookseite, ob die neue Sendung mit Wosch und Gottschild, die seit paar Minuten läuft, nicht etwas für den "mittlerweile scheintoten Sonntagnachmittag" wäre, antwortet radioeins: "Wir arbeiten noch an der Besetzung dieses Sendeplatzes. Das Ergebnis geben wir dann frühzeitig bekannt." Also ist "Sunday Girl" nur eine Überbrückung.
 
#37
Kinners, hört auf immer alles in einen Topf zu schmeißen.

Radio B Zwei ist nicht Radio B2 ... und radioeins ist nicht Radio 1.
Und wer das nicht kapiert hat den Sinn der unterschiedlichen Schreibweise nicht begriffen. Diese eure Oberflächlichkeiten sind doch unnötiger Blödsinn.
 

Digitaliban

Gesperrter Benutzer
#38
Abgesehen davon dass sich etwas wie Radio 1 schwer schützen lässt, und die skandinavischen Programme heißen im übrigen SR P1, DR P1, NRK P1 etc.! Davon mal ab: hat irgendjemand die Sendung gehört und kann etwas dazu beitragen oder geht's auch hier nur wieder um eine Diskussion im Chat-Stil derer wir langsam überdrüssig sein sollten!?
 
#39
...hat irgendjemand die Sendung gehört und kann etwas dazu beitragen...!?
Hier kannst Du Dir Dein eigenes Hör-„Bild“ machen:

http://www.radioeins.de/programm/sendungen/radiozwei/index.html

oder

http://media-stream-pmd.rbb-online....dcd1_56116939-e1d6-4cf5-9e8d-753203edf7e5.mp3

Will Skuppin mit dieser Sendung jetzt auch noch unsere Allerjüngsten erreichen? Für mich ist das teilweise einfach nur Kindergartenniveau. Ich frage mich warum der Wosch dauernd seinen Dödel (34 Zentimeter!)
http://www.podcast.de/episode/133589350/Klassiker:+Elisabeth+bestellt+Penistorte/
(ab Minute 2:45)
präsentieren muss, hat der da irgendwas aufzuarbeiten?

Bevor man mich jetzt zum Lachen in den Keller schickt, ich bin schon unten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Digitaliban

Gesperrter Benutzer
#40
Ich hatte die erste halbe Stunde zum Einschlafen genutzt, diese hatte mich auch sprichwörtlich dazu gebracht.

Ich kann mich aber auch an keine grandiose Wosch-Auftaktsendung erinnern, mir kam es immer so vor als ob er Anlauf bräuchte bevor er stets richtige Meisterwerke ablieferte.
 
#41
Das Zusammenspiel der beiden Protagonisten wirkte noch etwas ungeschliffen. Wosch erdrückte "Gotti" an einigen Stellen mit seiner Persönlichkeit und das - für mein Empfinden - zu fahrlässig. Zum Ende hin nahm die Sendung aber merklich an Fahrt auf und das Potential war definitiv da. Ich denke also auch, dass sich die beiden ein wenig warmlaufen müssen.

Auch Sven van Thom war übrigens mit einem musikalischen Beitrag wieder Teil der Sendung.
 
Zuletzt bearbeitet:
#43
Ist wohl am 1. Mai nur wegen Feiertag ausgefallen.
Sonntag ist auch Feiertag, außerdem wird die Sendung immer vorproduziert. Nee, ich vermute, sie hatten wegen des fetten Prince-Heftes, das es derzeit am Kiosk gibt, wirklich zu viel zu tun, so wie MC Lücke in der Sendung vom 1. Mai gesagt hat. Musikexpress UND Rolling Stone sind noch bis Donnerstag mit fetten Prince-Titeln am Kiosk vertreten.

Ich hatte wegen der neuen Rubrik ''radioeins Sessions'' kurze Zeit wirklich gedacht, dass das ''Rock'n'Rolling Radio'' gestrichen wurde und war ganz gespannt, ob es diesen Monat wieder kommt oder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Digitaliban

Gesperrter Benutzer
#44
Bin erst heute dazu gekommen in die Sendung letzter Woche reinzuhören.

War von Witz und Tempo schon deutlich unterhaltsamer als die beiden Auftaktfolgen, was sicher auch dem Streitgespräch mit Thilo Sarrazin geschuldet sein dürfte.

Heute habe ich es dann verpasst, wird aber in Kürze nachgeholt. Schön jedenfalls Wosch wieder ausführlich zu hören und nicht eingequetscht in dem doch sehr zerhackten Tagesprogramm.
 
#45
Was hält die Forengemeinde denn davon?

http://www.radioeins.de/themen/comedy/serdar-somuncu.html

Habe da mal reingehört (schwer zu ertragen, diese Ton"qualität", die der RBB da selbst Pottkahst-Hörern zumutet, erinnert so an vor 15 Jahren). Inhaltlich gleich ein wirklich wichtiges Thema, für mein Gefühl aber völlig falsch angepackt (den Ernst der Lage offenbar nicht vollständig erkennend) und meine Heimatstadt gleich mal gedisst, offenbar, weil kein anderer Ort einfiel, dem mans zu geben können glaubt, ohne intellektuelle Gegenwehr befürchten zu müssen.

Habe dann abgebrochen, als ich die Restlaufzeit von eineinhalb Stunden sah. Das hätte ich dann doch gern etwas kondensierter.
 
#46
Polarisiert definitiv.
Aber auch das muss ein Radiosender sich erst mal trauen.
Von dem Aspekt her. Danke für diesen Formatbruch, Rabio Eins.

Bin übrigens der Meinung Serdar benötigt einen Sidekick. Dann wird er auch mal gebremst ;)
 

Digitaliban

Gesperrter Benutzer
#49
Man kann zwar dem FunkerVogt vorwerfen er trägt zu nichts Gehaltvollem außer orthographisch und inhaltlich miserablen Einzeilern bei, jedoch hättest auch Du alle notwendigen Informationen in Radiowaves Beitrag #45 und dem angefügten Link finden können. Ich hoffe dies beantwortet Deine Frage!
 
#50
Wenn der Obergelehrte, Herr Taliban, das sagt, dann wirds wohl stimmen....

Wosch bleibt zum Wochenausklang auf dem Sendeplatz und die blaue Stunde löst dann Sunday Girl ab. Evtl. kann man ja die Sendung als Urlaubsvertretung hin und wieder einschieben. Wir werden es hören
 
Oben