New York Radio Awards 2003


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
An diesem Wochenende findet wieder das New York Radio Festival statt. BFBS z.B. geht dieses Jahr gleich mit drei Nominationen an den Start:

- Neil Carters Breakfast Show (beste Music/Personality Show)

- Hatch & Duffus (beste Comedy/Humour - Show)

- BFBS Radio 1 Imaging (beste Station ID)

Alle drei Entries haben bereits den Finalistenstatus erreicht, was an sich schon eine große Auszeichnung darstellt und am Sonnabend geht's um Weltmedallien...

Mal sehen, ob auch deutsche Stationen ausgezeichnet werden.
 
#5
...dann sollte sich HR3 malwas neues überlegen,oder?
ne 3te Ausszeichnung wäre schon Peinlich.... oder die anderen sind halt noch schlechter.
 
#7
Übrigens, alle drei BFBS Radio 1 Nominierungen waren sehr erfolreich:

- Silber für Hatch & Duffus
Gold gab es in diesem Jahr in der Kategorie Comedy/Humour nicht. Somit wurden Richard Hatch und Lynn Duffus diesmal als beste Show in dieser Kategorie weltweit ausgezeichnet.

- Bronze für Neil Carters Breakfast Show (beste Music/Personality Show).

- Das Imaging Package von Radio 1 wurde mit einem "Certificate Of Excellence" ausgezeichnet.

Ein Super-Erfolg für BFBS. In GB haben diese Auszeichnungen einen hohen Stellenwert.
 
#9
Die Auszeichnungen für BFBS Radio 1 kann ich moralisch voll unterstützen.

Vielleicht ein Anlaß für deutsche Stationen, sich von denen mal inspirieren zu lassen? (Verdammt, ich mache mir schon wieder falsche Hoffnungen.)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben