NRJ In The Park


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Cordoba78

Benutzer
weiss jetzt jemand ob Leona Lewis zu NRJ in the park kommt oder nicht?
Mir ist es egal, aber meine Nichte würde extra aus Linz kommen.
Auf der Homepage ist Lewis vor 2 Wochen verschwunden ohne infos, aber auf den Bannern auf der Seite ist sie noch drauf und auf Inseraten,
kann mir wer Bescheid geben, auf mails reagiert das NRJ -Büro nicht, super Hörerservice :wall:
 

jane2delta

Benutzer
AW: NRJ in the park

Leona Lewis ist nicht dabei, steht auch nirgends mehr.

Sean Kingston hat Freitag andere Auftritte in Österreich abgesagt, mal sehen ob er auf der Insel dabei ist. Lustig wärs, weil Ö3 absagen und bei Energy auftreten hat Stil.
 

Cordoba78

Benutzer
AW: NRJ in the park

thanks jane
der sean kingston und sowieso alle anderen bei nrj in the park sind mir egal, nicht meine musik und ich muss jetzt zumindest nicht meine nichte betreuen
 

Cordoba78

Benutzer
AW: NRJ In The Park

NRJ in the .... dark?
Gott sei dank war leona lewis nicht da, bzw. hatte vorher abgesagt und ich musste nicht mit meiner Nichte hin, das war ja ein Sturm und Chaos hat mir ein freund gesagt - der wollte unbedingt pharell sehen - echt schade, ich denke monatelange Vorbereitung und dann muss das Konzert abgesagt werden mittendrinn - aber was soll man machen - gegen das Wetter ist man machtlos
Gibts Versicherungen gegen so was also wenn wer nicht auftreten kann - wegen der Gage oder kann man da nichts machen?
 

blu

Benutzer
AW: NRJ In The Park

Übrigens: Die Übertragung auf Puls4 war doch alles andere als Live, oder? :confused:
 

Monsta112

Benutzer
AW: NRJ In The Park

Neeee, die hatten nur richtig viele Scheinwerfer aufgestellt, dass es auch am späteren Abend noch so ausgesehen hat als wäre da noch früher Nachmittag :)

Ich glaube die "LIVE" Einblendung bei Puls4 bezog sich auch eher auf das Format Livekonzerte bei Puls4 zu zeigen anstatt auf die tatsächliche "Liveübertragung". Aber verwirrend war es, das gebe ich zu - ich habe nämlich auch erst nochmal in die Zeitung geschaut bevor es gedämmert hat!
 

blu

Benutzer
AW: NRJ In The Park

;) scherzkeks.
Wie "hell" es draußen wirklich hätte sein können, sah ich aufgrund der dunkelschwarzen Wolken nicht mehr *G*

Aber allein schon aufgrund des zuvor auf NRJ angekündigten Zeitplans, wann wer auftritt, konnte es niemals live sein. Ungeachtet des Wetters.
 

Cordoba78

Benutzer
AW: NRJ In The Park

also ich war enttäuscht von der Übertragung, keine ahnung ob es an nrj oder puls4 lag, aber das war nicht spannend, noch musikalisch super (ausser madcon- die waren witzig- aber das lag an der gruppe) - noch gute interviews- kein gutes intro - die vorstellungen der gruppen mache ich sogar besser mit meinem amateur video-schnittprogramm - also für Seven One Media und NRJ - 2 "angeblich" top-internationale Firmen eher low-cost Sendung....PS: und ich habe mich gefreut dass so ein event mal live übertragen wird, denn nrj tut sich was an - aber leider kommt man seit letztem jahr an die vorjahre nicht ran - mit Shaggy, Söhne Mannheims und der grosse Sean Paul - danach - logischerweise kanns nur runtergehen - wenn sollen die holen, Snoop Dogg, 50 Cent, Aguliera aus der Babypause ;)?- das schaffen die nie...und die Leona Lewis Ankündigung war anscheinend auch nur ein fake um mehr Karten loszuwerden...
 

blu

Benutzer
AW: NRJ In The Park

Nachdems selbst bei einem Ticketpreis von €2,- schon leute gibt, die herumraunzen - was meinst wird da erst passieren, wenn 50cent antanzt und die Tickets noch mehr kosten?

Für österr. Verhältnisse hat hier NRJ ohnehin schon was tolles auf die Beine gestellt, wenn man bedenkt, daß auch die Ö3 Bühne am Donauinselfest seit den Söhnen Mannheims vor 3(?) Jahren doch auch etwas schwächelt.
 

Cordoba78

Benutzer
AW: NRJ In The Park

Nachdems selbst bei einem Ticketpreis von €2,- schon leute gibt, die herumraunzen - was meinst wird da erst passieren, wenn 50cent antanzt und die Tickets noch mehr kosten?

Für österr. Verhältnisse hat hier NRJ ohnehin schon was tolles auf die Beine gestellt, wenn man bedenkt, daß auch die Ö3 Bühne am Donauinselfest seit den Söhnen Mannheims vor 3(?) Jahren doch auch etwas schwächelt.

das stimmt, dass nrj sich was antut finde ich super - gut für wien- aber wirklich gute headliner vermisse ich seit sean paul - monrose letztes jahr - und pharell - der nicht auftreten konnt- sorry, monrose ist was für meine nichte die ist 12 und pharell - super produzent, aber n.e.r.d wollten nicht einmal mehr 5.000 leute sehen, laut einem freund waren vor dem unwetter auf der insel nicht mal so viele leute.... aber sie tun was für den wiener markt, aber halt zu wenig im vergleich zu früher -
und wenn leona lewis wirklich gekomen wäre, super, aber ankündigen und dann sagts ab.... besser gar nicht als so ...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben