NRW Nachrichten nicht nur um XX:00


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Bei uns in Siegen ist gestern abend in mehreren Stunden um XX:16 der NewsOpener ausgelöst (worden?). Hat das jemand von Euch bei seiner Station auch beobachtet?
 
#2
Momentan geht bei NRW wohl einiges schief... 2x Nachrichten-Opener hintereinander, der MEGA-Crash heute um 15 Uhr, da kam erst der lokale News-Opener, am Schluss reingeblendet der Neutrale von NRW, Loch, Bett für Namensnennung, keine Daniela Becker zu hören, Bett endet. Häusler meldet sich. Daniela gibt keine Antwort. Dann auf einmal. Sie ist zu hören. Und wieder das neutrale Nachrichtenintro und los gings. Ganz schön peinlich, vor allem für die Stationen, die lokales Programm gemacht haben, und sich um voll erst einmal ein anderer Moderator meldet. Gestern gabs das auch schon mal. Was ist da los ?

Vor allem kommen nicht alle Fernwirkbefehle.
 
#3
Stimmt wohl, ich hab es auch mitbekommen, da ich im Studio stand. Unsere Chefetage hat fast nen Anfall bekommen und NRW wohl auch gleich angerufen, wie es dann wohl sein könnte, dass der Moderator der Sendung sich einfach in den Nachrichten meldet. Ich hätte es auch besser gefunden, wenn stattdessen ein neutrales Bett von NRW gekommen wäre für ein paar Sekunden und NRW bzw. die Locals dann das Programm weitergemacht hätten und die News eben flachgefallen wären. Für die Zukunft: Bitte aus dem Studio die Klappe halten, die Newsmannschaft machen lassen und dann mal sehen was kommt.
Baut NRW vielleicht um, wenn momentan so viel schief geht?
 
#4
Dann klär ich Euch mal auf: In Oberhausen wird seit gestern aus einem neuen Studio gesendet. Dass es da in der Anfangsphase Probleme gibt ist nicht unnormal. In den nächsten Monaten werden auch die anderen Studios umgebaut. Also bitte seht es den NRW-lern nach, wenn nicht alles von jetzt auf gleich klappt. Gruß in die Szene!
 
#5
Hätte NRW den Locals Bescheid gesagt, hätte wirklich jeder, der schon einen Umbau im Sender (Digitalisierung o.ä.)miterlebt hat, Verständnis.
Aber wir wußten davon nichts! Also, bessere Kommunikation und viel Ärger würde erst gar nicht aufkommen!
 
#6
@Ferdi_W:
Von der Panne habe ich auch gehört...
Nur warum ist es so schlimm, wenn sich der Moderator meldet?!
Immerhin wußte zu dem Zeitpunkt ja keiner so genau was los war und die Nachrichtensprecherin hat zwar vielleicht was gesagt, kam aber nichts 'raus'.
Dann ist es doch gut, wenn irgendjemand (und sei es eben der Moderator) was sagt. Da passt es ja auch nicht wenn du sagst "...die Newsmannschaft machen lassen und dann mal sehen was kommt..." - es kam ja gar nichts und dann sollte man schon was sagen! Klar wäre ein neutrales Bett besser gewesen, aber wenn keins kommt...
 
#7
Ich finde, dass NRW die Situation gut gelöst hat. Respekt, dass Frau Becker so ruhig bleiben konnte! Außerdem: Herr Häusler musste sich melden, er hat im Gegensatz zu den Lokalstationen keinen NRW1-Regler (A-WEG), den er im Notfall einfach hochziehen kann, wenn alles abstürzt...
 
#8
Aber im Gegensatz zu den Locals hat NRW ein Emergency-Step, der nach wenigen Sekunden Loch anspringt und dann erstmal dudelt. Für Daniela Becker war es mit Sicherheit ne blöde Situation, aber ich glaube schon, dass die Gute Profi genug ist nach so vielen Jahren Radio, dass sie sich die Anspannung und den Ärger nicht anmerken lässt.
Fakt ist aber: Tobi hätte lieber sein Mikro zu lassen sollen und ein Bed gestartet...
 
#9
Wie sagte Tobi doch so richtig:

"Das ist Radio!"

Mod-Mic hochziehen ist die schnellste Lösung - und genau die mußte her!

Mein Fazit: Forget about it, der Hörer hat geschmunzelt! Er hat Menschen am Micro gern.
 
#10
@NRW-Feinde und @NRW-Freunde

Das hört sich ganz so an, als ob wir inzwischen über die katastrophalste Panne der deutschen Hörfunkgeschichte seit 1923 sprechen.

Wir wissen jetzt also:
- NRW hat 'n neues Studio und hätte das sagen sollen
- Der Häusler hätte nicht draufgehen sollen
- Falsch, der Häusler hätte DOCH draufgehen sollen
- Der Hörer liebt Pannen und Menschlichkeit im Radio (hach, Lichtblicke)

Dabei wollte ich doch nur hören, ob bei jemandem von euch vorgestern abend der Fernwirkbefehl fürs NachrichenIntro ausgelöst wurde.

Wiederhörn.

[Dieser Beitrag wurde von Wiedergehört am 29.05.2002 editiert.]

[Dieser Beitrag wurde von Wiedergehört am 29.05.2002 editiert.]
 
#11
Mein Gott nochmal. Genau DAS sind die Leute die ich sooo liebe. Immer nur auf Fehler warten. Das kann doch echt nicht sein.

Leutchen ! Wir sind Menschen und Jedem (ausser einigen hier im Chat) ist das wohl schon mal passiert, dass es eine Panne gegeben und Jeder (außer einigen hier im Chat) weiß, wie man sich in so einer Situation fühlt. Man ist der Technik ausgeliefert. Ich kann nur sagen : Die beiden haben das klasse gemacht und darüberhinaus war es wirklich professionell und gut gemeistert (und auch noch lustig)

Ist doch mal schön, wenn was im Radio passiert. Eben das ist Radio.

Nein im Ernst: Jeder, der die Situation kennt, weiß, wie schlimm das in dem Moment ist. Aber jeder, der sowas schon gehört hat, weiss auch, wie lustig so eine Panne ist.

Also : Wann hören einige Leute endlich auf, immer die Fehler bei Anderen zu suchen. Ich kann es echt nicht mehr hören. Mir steht es bis hier. Das ist Radio, das ist sympatisch und das ist nett !! Und vor allem von den beiden Professionell. Und alle, die sich an den Fehlern anderen aufgeilen sei gesagt : Genau dank EUCH ist die Stimmung in einigen Sendern so schlecht. Arbeitet endlich als TEAM. Nur zusammen schafft man ein gutes Programm!

So. jetzt komm ich mal wieder runter. Aber es ist echt für Arsch und Friedrich, solche Leute ertragen zu müssen.

P.S. Liebe NRW-Chefs : Bitte nie wieder ein Pannen-Weekend-Special, denn dann bekommen hier im Forum einige Leute einen Herzanfall, da das alles andere als Professionell ist ;) ;)
 
#12
Holla, die Hälfte fühlt sich wieder auf den Schlips getreten.
Warum?
Ferdi hat Kritik geäußert und einen Lösungvorschlag präsentiert.
Ist doch ok, oder?
Man muß ihm ja nicht zustimmen, aber man muß auch nicht gleich draufhauen.

Was hat denn Kritik mit schlechter Stimmung zu tun?
Es ist doch wohl eher so, dass schlechte Stimmung aufkommt, wenn Kritiklosigkeit angesagt ist.

Und zum Vorgang: Aus meiner Sicht gibt es Schlimmeres. Panne ist Panne und manchmal sind Pannen auch lustig (aber bitte nicht immer!)
Ich finde beide haben recht gut reagiert, aber ein Höhepunkt war's nun wirklich nicht.
 
#13
Anscheinend hat NRW die Technik aber immer noch nicht ganz im Griff. Heute nacht um 23 Uhr gab es auch nur den neutralen Opener (und erst noch ne falsche Uhrzeit - ob die Uhr auch nicht richtig ging?) und den lokalen Opener um 7 nach auf einem Titel. Aber das wird schon, da bin ich mir sicher.
 
#14
Heute 12 Uhr wieder Chaos pur.
Vielleicht sollte nrw während der Umbauphase einen Techniker mit ins Studio stellen. Wäre für die nrw-Kollegen, die dieses Chaos "verkaufen" müssen, sicherlich auch ganz angenehm.
 
#16
Das ist ja cool: "WDR hören". Stimmt schon, das die inhaltlich top und auch technisch top sind.

Aber mal im Ernst: Ich denke nicht, dass man die News so direkt vergleichen kann...
Oder was meint ihr?
 
#18
Langsam wird es unerträglich.
Neun Uhr - kein Nachrichtenopener sondern Treff nach neun Opener.
Meine Güte, dass hat ja fast Bürgerfunkqualität.
 
#19
Scheint dann echt langsam Bürgerfunkqualität zu haben bei dem ganzen was ich hier so lese. Falsche Opener, falsche Zeit, Einsatz verpasst,...
Das ist WDR (und vor allem meine ich da die News bei WDR2) wirklich besser. Zumal bei WDR2 seit neustem den ganzen Morgen eigene Nachrichten kommen - und nicht mehr wie bisher alle zwei Stunden im Wechsel mit den allgemeinen WDR-Nachrichten.
Da kann man schon nicht mehr sagen, dass die Aufholen - die sind klar besser!
 
#20
WDR 2 vs. NRW - naja, das lassen wir wohl besser mal. Aber auch WDR 2 hat in letzter Zeit in den alten "Nachrichtenmagazinen" öfter mal Probleme, das O- und R-Töne nicht kommen.

Aber grundsätzlich stimmts schon: WDR 2 wird immer besser! Und das ist auch gut so.
 
#21
Den Vergleich lassen wir wohl echt besser..
Zumal sich neben den Nachrichten rein inhaltlich manche Lokalsender unterscheiden.
Also bitte nicht wieder einen von den Vergleichen, bei denen es nicht so viel zu vergleichen gibt...
 
#22
Wieder eine Panne in den 10 Uhr News... "Börse aktuell" und "Das Wetter" werden zusammen gestartet...
Marc hat dann nur gesagt, dass "Börse aktuell" in der nächsten Stunde gesendet werden...:)
 
#23
War das früher eigentlich auch so schlimm oder wird jetzt hier jede Kleinigkeit reingeschrieben???

So vom ganzen Lesen hört sich das ja ganz schön extrem an. Klingt alles nach dem Motto, dass die radioNRW-Leute gar nichts drauf haben.
 
#24
Ich empfinde es nicht als schlimm, finde es nur interessant...:)

Heute um 12.03 Uhr nach den Nachrichten passierte auf Antenne Düsseldorf übrigens eine Panne. Der Opener der Infothek wurde plötzlich abgeschnitten und es kam der "Bürgerfunk" (ca. 1 bis 2 Minuten), bevor wieder Oberhausen zu hören war...

Weiss jemand näheres hierüber?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben