NRW schreibt UKW-Kette aus


Lord Helmchen

Benutzer
Kommt halt immer auf das Programm an. Ist es gut gemacht und kommt nur über Funzeln daher, dann wird auch über Funzeln gehört wenn es nicht anders geht. Aber bei welchem Programm lohnt sich so etwas heutzutage noch? 😏
 

RuhrLive

Benutzer
FFN hat Markenschutz für dieses Radio angemeldet.... Vermutlich wird das der erste bekannte Bewerber sein, der sich um die UKW Frequenzen bemüht.
NRW.jpg
Quelle: dpma.de
 
Zuletzt bearbeitet:

Tweety

Benutzer
Soll vermutlich eher eine Schallplatte sein, wobei die ja dann schwarz wäre, aber schwarzer Kopfhörer mit schwarzer Schallplatte.... wäre irgendwie suboptimal. ;)
 

Fan Gab Radio

Benutzer
Also für mich sieht das eher nach dem Becken eines Schlagzeugs aus. Naja. Viel wichtiger ist aber doch, wie der Sender wird wenn er on Air ist. Da ist das Logo eher zweitrangig.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Radio Enervé wird wohl kaum so dumm sein, zuzulassen dass die UKW-Kette an den Konkurrenten aus Niedersachsen geht. Die würden denen ja die Hörer abfuchsen. Steht nicht schon längst fest, wer die Frequenzen bekommt? Da dürfte es keine Überraschungen geben am Ende.
 

Sieber

Benutzer
Ist das .) ein Smiley ganz rechts unten das den tatsächlich fehlenden Bindestrich und damit Rechtschreibfehler augenzwinkernd auf die Schippe nimmt oder der 2. Rechtschreibfehler als Klammer ohne 1. Klammer? :D
 

JP

Benutzer
Ist das .) ein Smiley ganz rechts unten das den tatsächlich fehlenden Bindestrich und damit Rechtschreibfehler augenzwinkernd auf die Schippe nimmt oder der 2. Rechtschreibfehler als Klammer ohne 1. Klammer? :D
Das ist der Einäugige unter den Blinden 👆
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicoco

Benutzer

RuhrLive

Benutzer
Und deshalb braucht man zwei Sendelizenzen?
Wohl eher weniger.
Laut Aussage der Medienanstalt planen sowohl Antenne Bayern als auch radio NRW für die geplanten Programme via UKW und DAB+ Änderungen an ihrem Programm und benötigten daher eine korrigierte medienrechtliche Zulassung in Nordrhein-Westfalen. Die Lizenzierung ist daher nur noch Formsache. Antenne Bayern wird das Programm "antenne nrw" in einer neuen Gesellschaft outsourcen.
 
Oben