Nun ist "Neun Live Radio" wirklich da


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
von einigen hier im RPR-Thread herauf beschworen, ist es nun tatsächlich soweit gekommen: Call In-Radio ist da

Claim: "ihr Gewinnradio" :rolleyes:

http://www.radio2255.de

Zitat: "22,55 Euro sind Ihnen garantiert, wenn Sie am Montag, um 13:00 Uhr unser nächster Kandidat sind. Weitere 6.000,-- gehören Ihnen, wenn Sie die 10 Fragen unserer "Runde Rückwärts" beantworten können." :wall:

Braucht Deutschland sowas wirklich?
 
#2
AW: Nun ist "Neun Live Radio" wirklich da

Solange es genug "dumme" Menschen gibt, die bei sowas mitmachen und das Konzept den Sender trägt, wird es sowas auch geben. Die ganzen zum Teil total unsäglichen Gewinnspiele bei den restlichen Radioprogrammen funtionieren ja schließlich auch. Das ist hier ein (angeblich) freies Land und solange Tom2000 die aus seiner Sicht schlechten Radioprogramme in diesem, unseren Lande erträgt, solange werden wir ja wohl noch einen Game-Sender ertragen? :D
Große Chancen auf langen Fortbestand gebe ich dem Programm allerdings nicht.
 
#4
AW: Nun ist "Neun Live Radio" wirklich da

Zitat von Radiokult:
Große Chancen auf langen Fortbestand gebe ich dem Programm allerdings nicht.
Warum eigentlich nicht? Wenn ich mich recht erinnere, wurde 9Live auch schon öfter "tot gesagt" - der Sender lebt aber bis heute und steht finanziell gar niocht mal schlecht da....
 
#7
AW: Nun ist "Neun Live Radio" wirklich da

Blödsinn,

das hat nicht mit gut produzierten Spielen zu tun und erst recht nicht mit einem Hinhör-Faktor im klassischen Sinn eines kreativen, unterhaltsamen, aufwändigen und überraschenden Spiels. Das Prinzip von 9Live und den ganzen anderen Gewinnspielklitschen basiert darauf, dem Zuschauer das Gefühl zu geben, dass die Frage doch total einfach zu beantworten wäre und trotzdem die GANZE ZEIT kein Mensch anruft. "Das gibt es doch nicht, dass da keiner anruft" denkt sich dann der durchschnittliche "Auch-auf-Hütchenspieler-Reinfaller", und greift zum Hörer.

Und der Sender steht deshalb finanziell sogar sehr gut da, nicht weil sie VIELE Zuschauer hätten, aber darum geht es nicht. Die paar 1000, die da in jeder Minute anrufen, spülen denen unfassbar viel Kohle in die Kassen.

Mich wundert, ehrlich gesagt, schon länger, dass das noch niemand konsequent im Radio umgesetzt hat.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben