Ö3 Verkehrsfunk (Ernst Griessemann)


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
AW: Ö3 Verkehrsfunk [Ernst Griessemann]

Was einen Profi wie Grissemann damals wohl so sehr abgelenkt hat?

Es gab aber auch schon andere kuriose Meldungen im Verkehrsfunk. Das Kurisoeste, was ich je selbst gehört habe, war: "A1 Westautobahn, Fahrtrichtung Wien, kurz nach St. Pölten Behinderungen durch ein Haus auf der Fahrbahn" (Einem LKW ist ein Fertig-Gartenhaus von der Ladefläche gerutscht.)
 
#5
AW: Ö3 Verkehrsfunk (Ernst Griessemann)

@m-traunreut:
Sehr schön! Schade, daß der Take am Schluß abbricht. Hast Du den noch komplett?
 
#6
AW: Ö3 Verkehrsfunk (Ernst Griessemann)

die story zum grissemann is eigentlich ganz einfach (hab ich mal zu irgendwelchen jubiläumsfeiern auf ö3 gehört)

da hat den grissemann im studio jemand vom öamtc angerufen und die meldung durchgegeben, er hat das so nebenbei notiert und dann darauf vergessen
nach längerer zeit hat ihn dann der techniker (damals war das ja noch kein selbstfahrerstudio) gefragt, ob er nicht eine verkehrsmeldung bekommen hat und was mit der jetzt los ist
darauf hat der grissemann gesagt: sofort einstieg und da war das mikro schon auf, nur hat sich der gute mann überhaupt nicht mehr ausgekannt... was rausgekommen ist, kennen wir jetzt eh!

der grissemann hat selbst dazu gesagt, das war eine ewigkeit später und wahrscheinlich war dort gar nix mehr los - nur so nebenbei

lg
sisko-ds9
 
#7
AW: Ö3 Verkehrsfunk (Ernst Griessemann)

Zitat von Gelb:
@m-traunreut:
Sehr schön! Schade, daß der Take am Schluß abbricht. Hast Du den noch komplett?

Leider habe ich nur diesen Mitschnitt. Habe den vor fünf Jahren irgendwo im Netz gefunden. Vollständig war er also nie, glaube ich.

Das habe ich damals auch noch gefunden: Fake or not Fake?:D:D
 

Anhänge

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben