Olympia 2010 Entscheidung


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Also 16 Punkte sind ja wohl wirklich eine Frechheit. Andererseits müßte man als von der Komm:Austria abhängiger Privatradiomitarbeiter ja rein politisch orientierte (Fehl)entscheidungen ja gewohnt sein...
...trotzdem find ich es sehr schade!

Mein Vorschlag: Da unsere Sportler voraussichtlicherweise diese Spiele (egal wo sie stattfinden) ohnedies dominieren werden, würde ich vorschlagen, dass sie zu den Siegerehrungen das "Olympia 2010 Salzburg" Leiberl anziehen...:p
 
#3
...wollte nur zum Ausdruck bringen, dass ich mich über die einen, als auch die anderen Entscheidungen teilweise ärgern muss, da sie irrational sind und nix mit Gerechtigkeit zu tun haben. Da mir solch lästigen Entscheidungen auch in meinem Job als Moderator des öfteren unter kommen, war es mir einen Eintrag wert...:cool:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben