Ostseewelle: Entwicklung zum reinen Chartsender?!


Jupp, Herr Sperke kam sympathisch rüber. Trotzdem ist die Ostseewelle ziemlich inhaltsleer geworden (abgesehen vom "Guten Morgen"). Etwas mehr Hörerbindung über Tag und abends in der Drivetime würde gut tun. Darüber hinaus wünsche ich mir mehr Songs die nicht auf der regulären Playlist stehen. Zwischendurch eingestreut lockern diese Titel die Chartgrütze etwas auf. Komm Tino, trau Dich. Oder ermuntere Deine Moderatoren.
 
Die Ostseewelle hat auch seit einigen Wochen wieder das nächtliche Impressum, jetzt im Stil der neuen Jingles. Die ersten paar Tage nach der Umstellung fehlte es. Damit ist die Ostseewelle eine der wenigen Radiosender in Deutschland, die noch regelmäßig ein Impressum senden.
:thumbsup:
 

Anhänge

Jupp, Herr Sperke kam sympathisch rüber. Trotzdem ist die Ostseewelle ziemlich inhaltsleer geworden (abgesehen vom "Guten Morgen"). Etwas mehr Hörerbindung über Tag und abends in der Drivetime würde gut tun. Darüber hinaus wünsche ich mir mehr Songs die nicht auf der regulären Playlist stehen. Zwischendurch eingestreut lockern diese Titel die Chartgrütze etwas auf. Komm Tino, trau Dich. Oder ermuntere Deine Moderatoren.
Hattest du nicht noch vor einiger Zeit so gut über die Ostseewelle gesprochen? Genau genommen das genaue Gegenteil behauptet? Das die Musik sehr abwechslungsreich wäre, dass gerade André Schneider zum Feierabend sehr viel Power hat, dass es sehr viel Regionbezogene Inhalte gibt, was man hier sonst kaum hat? Ich bin sehr überrascht von deiner sogar erschreckenden Meinungsänderung. Vielleicht täusche ich mich auch und du warst es nicht, aber irgendwie habe ich das in Erinnerung. Oder hat man sich in so kurzer Zeit auf einmal verschlechtert, deiner Meinung nach? Das wäre ja krass. Ich finde, die Ostseewelle macht eine sehr gute Arbeit. Wir können froh sein hier oben, diese Radiostation zu haben. Neben Radio Hamburg ist das hier mein zweiter Favorit, aber das ist natürlich meine Meinung.

@s.matze Tolle Jinglesammlung. Hat jemand von euch eigentlich noch mehr opener von Ostseewelle? Gerade auch von 2004 und so weiter?
 
Zuletzt bearbeitet:
War er doch früher auch schon. Ich habe den mal in Brandenburg zu seinen BBRadiozeiten live on stage mit Markus Japke gesehen. Es war grauenhaft, da das Aug in Aug nicht rüberkam, was im Radio vielleicht gut klappte.
 
Oben