OSTSEEWELLE: Umzug?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Habe online gelesen, dass OSTSEEWELLE Hitradio MV in ein digitales Studio umziehen wird (im März glaube ich). Verlassen sie Rostock, ziehen sie zum Muttersender Antenne nach Plate?
Danke für die Infos...
 
#2
AW: OSTSEEWELLE: Umzug?

In die Pampa nach Plate? Das wäre der Alptraum für Marcus Japke (Zitat: "Die Senden doch direkt nebenan vom Misthaufen") Außerdem ist Nachrichtensprecherin "IM Kwiki" erst kürzlich in die Nähe von Rostock umgezogen: Direkt neben einen 76jährigen Schloß- und Großgrundbesitzer, den es sich lohnt zu heiraten.

Vielleicht geht die Ostseewelle ja in die Nähe ihres Vermarkters MV Marketing: "Am Strande 18, 18055 Rostock".
 
#4
AW: OSTSEEWELLE: Umzug?

Ne, ich bin nicht von der Ostseewelle. Nicht mal aus Mecklenburg-Vorpommern... würde mich da auch nie hintrauen. Jeder, den ich kenne und der schonmal drüben war, wurde mind. 1x geblitzt.
 
#6
AW: OSTSEEWELLE: Umzug?

Landkreis Uelzen (Niedersachsen). Hier gibt's fast alle Sender aus Nds, MV, Schleswig-Holstein und Hamburg zu empfangen und im Auto hatte ich sogar schonmal BB Radio drin. Und nicht zu vergessen: OSTSEEWELLE hören in Lüneburg und Umgebung unwahrscheinlich viele.
 
#7
AW: OSTSEEWELLE: Umzug?

Das ist aber eine tolle Einschätzung, dass so ziemlich niemand im Landkreis Uelzen die Ostseewelle hört. Erinnert mich an meine Deutschstunden, ... was will uns der Autor damit sagen? Was zwei Buchstaben so alles ausrichten können :p

Und ausserdem, nichts täuscht mehr als die subjektive Einschätzung wenns um die Mediennutzung geht, deshalb erstens die MA, zweitens .., drittens .. und dann mal Trackings, die wird die OW aber ganz sicher nicht ausserhalb des Sendegebiets erheben, wenn sie es überhaupt tracken.
 
#10
AW: OSTSEEWELLE: Umzug?

hallöchen, hallöchen @all

möchte hier einmal erleben, dass eine Frage auch vernünftig bentwortet wird :(
Immer dieses Geläster über gute oder schlechte Sender. Nichts gegen nen vernüftigen Standpunkt zu gewissen Dingen, aber man sollte doch Objektiv bleiben.

@hamburg....
Nun zu deiner Frage: Die OW wird umziehen und mit Sicherheit in Rostock bleiben. Am Stadthafen und in Speichernähe ist ja auch ne Menge platz.
Oder einfacher ruf doch mal an! Die Kollegen dort helfen Dir bestimmt weiter.


Also bis denn dann... ;)
 
#11
AW: OSTSEEWELLE: Umzug?

also verstecken braucht sich die OSTSEEWELLE hier in Meck-Pomm bestimmt nicht mehr, die nächste MA im März wird es sicherlich wieder beweisen! und wer weiß, vielleicht gibt es ja pünktlich zum umzug nen relaunch :)
 
#12
AW: OSTSEEWELLE: Umzug?

oh bitte keinen relaunch...das programm klingt - für mich - frisch. ok, das jinglepaket könnte aufgepeppt werden und die einzelnen moderationsschienen sind n bissel lang (die armen DJ`s). aber wenn man das programm ( die nachrichten ausgeschlossen - da fühle ich mich gar nicht informiert) als ganzes sieht: ich höre es gern, wenn ich denn dort bin.

so, frohes schaffen ;)
 
#13
AW: OSTSEEWELLE: Umzug?

sind die jetzt eigentlich schon beim umzug? auf der webcam seite wurde einfach ein standbild eingefügt :)

und zu einem relaunch wird es nicht kommen, warum auch?

hoffentlich bleibt die musikmischung auch in zukunft so wie sie gerade ist : rammstein ( "ohne dich" ), marianne rosenberg ( "er gehört zu mir" ) und united nations ( "out of touch" ) liefen am montag zwischen 6 und 7 uhr!!!

zeigt mir nur einen mainstream-hitradio in deutschland mit so einer playlist in der primetime am morgen!!! nur einen!!
 
#15
Bloss keinen Relaunch!!

Ich hoffe sehr, das die keinen Relaunch machen!!! :mad:

Denn es gibt in Deutschland keinen anderen Sender, der auch meine "Lieblings-90er-Dance-Titel" spielt ..sondern halt nur die Ostseewelle !!! Außerdem sind die dort wirklich sehr Hörerfreundlich und angenehm locker.. :cool: ;)

(im Gegenteil zu manch Öffentlich-rechtlichen Kollegen ..z.B. N-JOY!)
 

magsfrisch

Gesperrter Benutzer
#16
AW: OSTSEEWELLE: Umzug?

OT an

Hallo! Auch wenn ich jetzt gleich wieder von dandyshore eine PN Nachricht bekomme wo ich erfahre: Du hast überhaupt keine Ahnung...

meine dumme Frage: Die Ostseewelle gehört zu Antenne Mecklenburg-Vorpommern? Und wenn ja: seit wann? Dann ist das die einige Private Anbieter in Mecklenburg-Vorpommern? Danke für kurze Antwort.

OT aus
 
#17
AW: OSTSEEWELLE: Umzug?

Warum grinst "kleinernils" hier so? Bestimmt ist er für die Webcam-Stilllegung verantwortlich, damit ihn niemand sehen kann ;) Marcus Japke meinte zwar, der Homepageserver wäre bei minus 20 Grad unterkühlt und liefe nicht mehr, aber das ist Quatsch.
Heute morgen war sowieso die Hölle los bei der Ostseewelle. Meckel & Strohwinski (bzw. beide in einer Person) waren live im Studio und haben von den Hörern im Minutentakt was auf die Mütze bekommen. Da hat es sich das erste Mal gerächt, dass die Ostseewelle Höreranrufe vorher nicht aufzeichnet :D
 

magsfrisch

Gesperrter Benutzer
#19
AW: OSTSEEWELLE: Umzug?

Hat der nicht schon Erfahrung mit Halskrausen?

Eines muss ich sagen: Japke ist ein sympatischer Typ! Er kommt natürlich rüber! Im Gegensatz zu den meisten anderen Radiosprechern! Ich finde das auch sehr sehr gut, wenn die das so machen, die Anrufer live on air zu nehmen!
 

magsfrisch

Gesperrter Benutzer
#21
AW: OSTSEEWELLE: Umzug?

Markus Japke, Euer Mann im Ohr!

Ja, das waren echt noch Zeiten! Damals ist er noch zwischen BB und OW gependelt.

(Musikwunsch: Juli (Ja ich weiß, es war ne) Geile Zeit)
 
#24
AW: OSTSEEWELLE: Umzug?

:cool::D:D:D:D:D:cool:

Warum hat es sich gerächt, dass Hörer live on Air gehen?

Immer im Gespräch bleiben und das wurde auch erreicht...

kleinernils...hübsches grinsen...man sieht sich... :D

Meine Hörempfehlung:

Wir geben euch alles, jeden Samstag von 6 - 14 Uhr nur bei Ostseewelle Hitradio Mecklenburg-Vorpommern

schön auch die dazugehörige Seite:

www.wirgebeneuchalles.de
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben