• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) dürfen jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

[OT:] Eurovision Song Contest


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Waterhead

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

"Ich bitte ab nächstem Jahr auch um eine Jury-Entscheidung im Halbfinale."

Was bitte soll das bringen. In den Jurys sitzen auch nur Menschen mit subjektivem Geschmack. Das worauf du anspielst, gab es zu Juryzeiten auch - wenn auch eher unter skandinavischen Ländern.

"Das bspw. Bulgarien, Mazedonien, Serbien und die Türkei im Finale stehen ist gelinde gesagt ein ganz schlechter Witz. Das hatte nicht ansatzweise etwas mit akzeptablem Gesang zu tun. Und gerade der türkische Beitrag war peinlich und miserabel"

Das ist dein Geschmack, der zum Glück nicht allgemeingültig ist Ich fand Bulgarien und Türkei klasse und viele andere in Europa offensichtlich auch. Serbien fand ich zwar auch nicht so toll, aber in vielen Fanforen wird der Beitrag hochgelobt. Also nicht den eigenen Geschmack über andere stellen.
 

Lev-Mattes

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Ich sehe ein, dass ich meinen Sätzen vermehrt "Nach meiner Ansicht" oder "Meiner Meinung nach" hätte vorausstellen sollen. Dafür bitte ich um Verzeihung. So stellt es sich in der Tat zu überheblich dar, das war nicht beabsichtigt!

Noch zwei Dinge: Was die Türkei angeht: Gut, Geschmäcker sind natürlich verschieden, aber ich bin der festen Überzeugung, dass aufgrund der Vielzahl im Ausland lebender Türken, ein türkischer Beitrag immer ins Finale käme, egal wie gut er ist. Und durch den Beitrag gestern sah ich mich darin bestätigt.
Überhaupt konnte man gerade wieder im letzten Jahr merken, wie sich besonders die süd-ost-europäischen Länder die Punkte zugeschoben haben, obwohl es doch stark an Qualität mangelte.
Und damit wären wir auch bei meinem zweiten Punkt: der Forderung nach einer Jury. Völlig richtig, Jury-Mitglieder haben auch nur einen subjektiven Geschmack. Aber trotzdem könnte dadurch verhindert werden, dass sich gewisse Nachbar-Länder die Punkte gegenseitig zuschieben, vor allem wenn die gesangliche Leistung unter aller Kanone war. Und da wäre durch Urteile von verschiedenen Jury-Mitglieder aus aller Herren Länder im gesamten eine höhere Objektivität erreicht, sprich: die Gesangsqualität hätte wieder mehr Wert als die für den halbwegs neutralen Zuschauer unerfreuliche Nachbarschaftshilfe.
 
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Was die Türkei angeht: Gut, Geschmäcker sind natürlich verschieden, aber ich bin der festen Überzeugung, dass aufgrund der Vielzahl im Ausland lebender Türken, ein türkischer Beitrag immer ins Finale käme, egal wie gut er ist.

Absolut richtig. Und genau deshalb kriegen die - egal wie gut und wie schlecht die in den vergangenen Jahren waren - seit den telefonabstimmungen aus Deutschland auch immer 12 Punkte.

Eine Schande ist das.
 

Waterhead

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

2002 hat die Türkei aus Deutschland gar keinen Punkt bekommen. Und ansonsten gab es aus anderen Ländern z. T. auch wenig Punkte. Ich weiß nicht mehr in welchem Jahr das war. Aber die Türkei hat schon mal nur 21 Punkte insgesamt gehabt davon 12 aus Deutschland. In anderen Ländern sieht das also anders aus.

Zu den Jurys habe ich schon geschrieben, dass es da auch schon solche Diskussionen gab, nur dass es da eben um Skandinavier ging.

Und die von dir genannten Punkteschiebereien liegen eben daran, dass in solchen Ländern gleiche kulturen vorherrschen. Die künstler eines Landes sind häufig auch im Nachbarland angesagt. In den letzten Jahren sind eben sehr viele neue Länder durch Abtrennung von anderen entstanden. Das einzige, was da hlft: Der Westen macht es genau so. Also lasst uns Deutschland in 16 unabhängige Staaten aufteilen.
 

linksdudelts

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Wie gewohnt unterirdisch: Der Live-Kommentar vom NDR. Laberte notorisch über die recht charmanten finnischen Moderatoren in einem Ernst, der einem Prominentenbegräbnis angemessen gewesen wäre. Einmal mehr danke ich meinem BBC-Empfang.

Wer hat denn kommentiert? Peter Urban? Ich fand jedenfalls den BBC-Kommentar ziemlich mies. Eine uninformierte jugendliche Doppelmoderation. Das wird heute natürlich anders, wenn Sir Terry Wogan ans Mikro tritt... aber der NDR macht das doch grundsätzlich prima. Auch hierzulande jetzt beachtet!

Mal was anderes, nicht mehr OT: seh ich das richtig, dass z.B. WDR 4 seine Grand-Prix-Sendung nicht mehr macht und auch Radio Eins keine Liveübertragung mehr anbietet? Wo kann man denn im Radio noch großflächige Songvorschauen oder Übertragungen hören?
 

DaboUser

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Songcontest

Also,
schade dass RC den größten Teil auf deutsch gesungen hat. Ich denke, dass die Startnummer gleich der Platzierung sein wird. Bislang waren die Russen ganz gut. Umgehauen hat mich bis jetzt noch nichts. Enttäuscht war ich von Irland.

Nachtrag: Gerade läuft die Ukraine... Das ist ja mal richtig schlecht. Aber er kann zumindest bis 3 zählen:)
 

DS

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Läuft die Abstimmung schon? Haltet mich bitte mal auf dem Laufenden, gerade kein TV.
 

Makeitso

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Mit Serbien hat einer der besseren Songs gewonnen; das geht in Ordnung.

Ansonsten: Die ersten 16 Plätze sind komplett in ost- und südosteuropäischer Hand. Allmählich wird es albern...
 

Radiokult

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Nochwas zur Übertragung selbst:
Liebe ARD,
das Ganze bitte im nächsten Jahr im Zweikanalton ausstrahlen, damit man die Schlaftablette von Moderator akustisch ausblenden kann...
 

DS

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Das stimmt, wieder sehr ost-lastig das Ganze, aber Serbien war echt gut, Deutschland auch nicht schlecht ;) ...
Alle Videos zum Ansehen

Endwertung:
 

unbekanntER

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Urban hat aber ne tolle Stimme :)

Ich persönlich bin vom Ergebnis noch ein wenig überrascht... 49 Punkte - hätte mit weniger gerechnet... sorry ;)
 

De Carsten

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Ukraine auf Platz 2.. Deutschland auf 19 Hallo?? Was war denn da gut dran?? Da war unser beitrag doch wohl viel besser.. Die sollten echt mal über die Abstimmung nachdenken.
 

DS

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Aber ich gönne es Serbien, die Wirkung eines solchen Sieges sollte man nicht unterschätzen.

Aber ich stimmte #516 zu, der "Westen" kommt irgendwie zu kurz... Aber egal, wir wissen doch, dass Roger gut war, Geschmäcker sind eben verschieden.
 

Radiokult

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Dann sollten wir im nächsten Jahr Dieter Bohlen zum Grand Brie ähh Prix schicken. Jenseits von Oder/Neiße soll es ja noch Länder geben, in denen man seinen musikalischen Ergüssen mit Freude zuhört. :D
 

Tin Pan Alley

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Das Ergebnis... na schön. Aber jetzt mal ernsthaft:

Welcher Radiosender in Deutschland will das spielen?


Nach dem Sieg ist vor der Chart-Platzierung. Und das sehe ich irgendwie so gar nicht.
 

DS

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

@Radiokult: Ne, ne, lass mal lieber... Aber sehen wir uns doch mal Serbien an: das Lied wurde so aufwendig auf die Bühne gebracht, mit Tänzern und so was. Aber ich persönlich fande Roger Cicero wirklich sehr gut. PS: Wollte er nicht eine Strophe auf Englisch singen?!

@T-P-Alley
Ich denke das wird sich in Grenzen halten, Lordi hat sich ja auch nicht übermäßig verbreitet. Ich frage mich allerdings, wie die Ukraine z.B. mit diesem (für meinen Geschmack) ziemlichen - ähem... Unsinn- auf Platz 2 kommen konnte, na ja... Ich schätze mal, wir Westeuropäer (wenn man das so sagen darf...) sind da ein wenig kultivierter...
 

der-gute-Ton

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Aber sehen wir uns doch mal Serbien an: das Lied wurde so aufwendig auf die Bühne gebracht, mit Tänzern und so was.

es handelte sich um backgroundsängerinnen, sehr schlicht und mit einer einfachen, unaufwändigen choreografie. oder möchtest du lieber eine performance à la Nicole mit einer gitarre auf dem schoß?
der song ist einfach gut. kann man auch mal so akzeptieren, trotz der ganzen Roger-Cicero-hat-vorhersehbar-verloren-depression.

Aber ich persönlich fande Roger Cicero wirklich sehr gut. PS: Wollte er nicht eine Strophe auf Englisch singen?!

hat er getan, die dritte strophe wurde auf englisch gesungen.

Ich schätze mal, wir Westeuropäer (wenn man das so sagen darf...) sind da ein wenig kultivierter...

total. :rolleyes: "Waddehaddedudeda" und "Guildo hat euch lieb" waren wahnsinnig kultiviert und erst der gestrige beitrag aus großbritannien!!! das könnte man schon leitkultur nennen und als stolzer, kultivierter deutscher darf man sowas auf jeden fall sagen.
btw... der ukrainische beitrag war grottenschlecht. aber durchaus unterhaltsam. und immernoch besser als gb und ireland...
 
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

In Serbien gehen sie jetzt schon mit derSammelbüchse auf die Strasse,damit sie das nötige Geld zusammen bringen,um nächstes Jahr diese Veranstaltung stemmen zu können.:p
 

Steinberg

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

nun gut, damit hatte ich wahrlich nicht gerechnet, aber ich hab ja schon beim DJ ordentlcih daneben gelegen. Aber war es nicht im VOrfeld schon klar, dass das Ganze nicht ernst zu nehmen ist?
Eine Frage bleibt aber noch?
Mit Serbien hat einer der besseren Songs gewonnen; das geht in Ordnung.
????? Nach welchen Maßstäben?
 

mangotraum

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Also ich fand die englische Nummer gut performt! Trashige Eurodance Nummer! Besser allemal als die Rumänengeistertruppe!
Ich hätte Finland auf Platz1 gesetzt.Cicero unter die Top 5!
 

Tin Pan Alley

Benutzer
AW: [OT:] Eurovision Song Contest

Also ich fand die englische Nummer gut performt! Trashige Eurodance Nummer! Besser allemal als die Rumänengeistertruppe!
Ich hätte Finland auf Platz1 gesetzt.Cicero unter die Top 5!
Die Engländer waren klasse. Ich denke, es gibt 4 Titel, die bald in der Rotation sein werden:

Cicero (wird ja schon gespielt)
Scooch
Die Sugababuschkas
Die Finnin
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben